Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Pin Up 1407 Korsett, es geht wieder los

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 14.05.2011, 18:11
Benutzerbild von Gabis_Korsagen
Gabis_Korsagen Gabis_Korsagen ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Solingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Pin Up 1407 Korsett, es geht wieder los

....also, die Art wie du den Schnitt am Compi bearbeitets gefällt mir.

Leider haben wir keinen Scanner mehr, um so was mal auszuprobieren. Der alte den wir noch rumstehen haben passt schon seit Jahren nicht mehr an die Computer und könnte eigendlich entsorgt werden.
Den haben wir damals kaum gebraucht und uns deshalb auch keinen neuen mehr angeschafft, weil normalerweise bei uns nix einzuscannen ist. Notfalls nehmen wir heute einfach die Cam und fotografieren ab, wenn wirklich mal was in den Compi muss. Bei Schnittmustern geht das natürlich nicht maßgenau.
__________________

Liebe Grüße Gabi

meine Mode - meine Stickmuster
auf
www.GabisKorsagen.de & auf meinem Blog
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 14.05.2011, 18:28
thimble thimble ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.03.2011
Beiträge: 1.194
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Pin Up 1407 Korsett, es geht wieder los

Zitat:
Zitat von Gabis_Korsagen Beitrag anzeigen
Leider haben wir keinen Scanner mehr, um so was mal auszuprobieren.
Könnte man ja mal im Copyshop oder bei lieben Freunden ausprobieren. Danach kann man immer noch entscheiden, ob man diese Methode mag und sich einen Scanner (heutzutage wohl eher Multifunktionsgerät) anschaffen möchte.
Ich habe ein Multifunktionsgerät, bin aber nicht so fit in Photoshop. Da müsste ich mich erst einarbeiten.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 14.05.2011, 20:24
Benutzerbild von fotoschlumpf
fotoschlumpf fotoschlumpf ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Pin Up 1407 Korsett, es geht wieder los

also mein Flachbettscanner hat ca. 60 Euro gekostet, das ist nicht die Welt. Aber es macht natürlich nur für so kleine Teile wie beim Corset Sinn, sonnst muß halt die Folie her

Photoshop einarbeiten wir schwer, da brauchst du Hilfe, man muss dir sagen was du machen musst für diese Aufgabe. Photoshop spricht dich nicht an, die Funktionen sind so unauffällig, das dauert bis man was damit erreicht.

Aber wenn es Interesse gibt dann mach ich euch ein Tutorial für diese Schritte hier. Sollten halt schon mehr als eine(r) sein.

Die Digibretter, die wir an unsere Kunden Verkaufen kosten um die 14T Euro, da ist natürlich die Software dabei, aber das ist schon der Hammer
Die Plotter sind dann noch teurer, große Kunden hauen da schon 1000 Schnittbilder am Tag auf ihre Plotter, ist der totale Irrsinn.
__________________
Get your own life.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 14.05.2011, 20:46
Benutzerbild von Brigantia
Brigantia Brigantia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2011
Ort: bei Bruchsal
Beiträge: 1.115
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Pin Up 1407 Korsett, es geht wieder los

Hallo fotoschlumpf

Zitat:
Aber wenn es Interesse gibt dann mach ich euch ein Tutorial für diese Schritte hier. Sollten halt schon mehr als eine(r) sein.
Interesse anmeld, weil gerade am Schnitt( ver ) malen

nicht fürs Pin up, sondern fürs Dore

und ich bin klein, dick und habe ein Hohlkreuz. da gibt es viel zum Anpassen
__________________
liebe Grüße
Birgit
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 14.05.2011, 21:04
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.619
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Pin Up 1407 Korsett, es geht wieder los

@Paulamaus
Nein, ich habe nur kleine Schnitteile gescannt, die man problemlos plan auflegen konnte. Beschwert habe ich sie natürlich auch.
Und klar nähe ich bei Korsetts Probeteile. Das hat ja nichts mit meiner Frage zu tun.

Denn wenn der Schnitt für jede Grösse etwas länger vorgesehen ist, dann würde ja bedeuten, dass der Schnitt nicht auf eine "Grundgrösse" (bei Burda ist das 168cm) ausgerichtet ist, sondern auf eine "Grundfigur". Denn somit sollten die Proportionen ja mit zunehmender Länge beibehalten werden (oder anders gesagt: Schnitt geht von einer "Pin-up-Idealfigur" aus, die es zwar in verschiedenen "Höhen" (Körperlängen) gibt, in grösserer "Höhe" auch mehr Umfang hat, kleinere Frauen automatisch dünner sein sollten).

Und das:
Zitat:
Zitat von fotoschlumpf Beitrag anzeigen
da gibt es eine Schnittanleitung, Länge wird durch Trennung an der Taillenlinie angepasst, d.h. durchschneiden und gg. anpassen.
wäre dann die Längenanpassung, wenn man nicht diesen Proportionen entspricht. Und nicht - wie bei Burda&Co, wenn man von der Standardgrösse abweicht.
(Hat das jetzt noch jemand kapiert?)
Wichtig ist das alles nicht, ich wäre nur neugierig, wovon dieser Schnitt ausgeht.


@fotoschlumpf
Ich denke, ich habe mit zu wenige Überlappung gearbeitet. Danke für den Hinweis.
An deiner Stelle würde ich übrigens alternativ zum Computer nicht mit Folie arbeiten, sondern mit festem, transparenten Papier. Z.B. Architektenpapier, wie jemand schon erwähnt hat. Ich habe so den Eindruck, das würde dir besser liegen.

@Brigantia
Ich würde dir dringend empfehlen, eher ein Probeteil zu nähen und sorgfältig an deinem Körper abstecken zu lassen als am Computer zu basteln. Wenn die eigene Figur stark von der Vorgabe abweicht, dann müsstest du den Computer mit extrem vielen Massen füttern, um ein brauchbares Ergebnis zu bekommen. Bei einem Hohlkreuz kommt es z.B. darauf an, welcher Anteil des Umfangs hinten und welcher vorne ist - und wie die "Neigung" ist. Bei "dick", ob du eher "Röllchen", eher einen Bauch, viel Brust oder einen breiten Rücken hast etc. Und wie du das mit dem Korsett beeinflussen willst (z.B. Bauch wegdrücken). Bei "Klein", wo dass dein Körper genau kürzer ist als die Vorgabe. Und wieviel.
Grundsätzlich empfiehlt sich bei stark abweichenden Figuren gleich das selbst konstruieren, was bei einem Korsett nicht besonders schwierig ist: Man muss keinerlei Bequemlichkeitszugaben berücksichtigen, es gibt keine Ärmel zu konstruieren und keine Armausschnitte, von jeglichen Hosen-undSchrittteilen ( mit "Minuskonstruktionen") gar nicht zu reden.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'

Geändert von Rumpelstilz (14.05.2011 um 21:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pin-up Girls Freedom Corset #1407 Lady-Butterfly Kostüme 16 03.11.2010 23:46
Es geht wieder los... sinebine Schnittmustersuche Kostüme 12 22.07.2007 23:59
Münähkrä - es geht wieder los! zuckerpuppe Kontaktbörse 42 14.11.2005 01:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12209 seconds with 14 queries