Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Pin Up 1407 Korsett, es geht wieder los

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 14.05.2011, 00:16
Benutzerbild von Paulamaus
Paulamaus Paulamaus ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 17.484
Blog-Einträge: 49
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Pin Up 1407 Korsett, es geht wieder los

Soweit ich mich erinnern kann, hab ich ihn einfach abgeflacht, nicht nur am Teil 2, sondern auch am Teil 1. Solche Dinge sind halt am lebenden Objekt einfacher, da näht man ein Probeteil, steckt so ab, wie man es haben möchte und korrigiert dann das entsprechende Schnitteil, und das liegt in meinem Fall gaaaaanz weit hinten im Dachboden.
Warum machst du dir die Mühe mit einscannen u.s.w.? Ich persönlich zeichne ja lieber am Papier, obwohl ich auch gerade dabei bin, mir so einige Dinge mit Schnittänderungen am Compi beizubringen.
Gerade bei fertigen Schnitten, so wie diesem hier, der zahlreich erprobt und für gut befunden wurden, ist es wesentlich weniger Arbeit die Schnitte einfach abzupausen - in der entsprechenden Größe, nach so einiger Rechnerei, aber die erspart man sich am Computer genaus wenig.
__________________
Liebe Grüße,
Roti

Meine aktuellen Projekte:
Knickerbocker
Norfolk Jacket
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.05.2011, 00:37
Benutzerbild von fotoschlumpf
fotoschlumpf fotoschlumpf ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Pin Up 1407 Korsett, es geht wieder los

für mich geht das schneller als so eine dünne Folie zu schneiden

jetzt musst du meine Brille kurz aufsetzen, ich mache das Teil nicht für mich, daher ist mein mein Ziel Schnitte flexibel anpassen zu können.

das geht jetzt sehr sehr gut, Körpermaße -> Linien drüber zeichnen -> ausdrucken und gut

das mache ich aber nur weil dieser Schnitt so gelobt wird, er sollte als Basis schon öfter mal herhalten

dann gibt es in PS so tolle Verflüssigungsfunktionen, ich kann diese parallelen Linien verformen, d.h. die Linein bleiben parallel, die Brust wird flacher usw. Das sind wirklich tolle Möglichkeiten für die Zukunft.

Das rechnet sich!!!

Schau mal das Beispiel, ich hab die Brust abgeflacht und kann den Schnitt immer noch so verwenden wie vorher. Ich lerne und passen den Schnitt langsam an, ich meine die Eigenschaften wie spitze Brust
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg teil 2_.jpg (13,3 KB, 544x aufgerufen)
Dateityp: jpg teil 2.jpg (13,2 KB, 541x aufgerufen)
__________________
Get your own life.

Geändert von fotoschlumpf (14.05.2011 um 00:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14.05.2011, 04:39
Benutzerbild von Schnipps
Schnipps Schnipps ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2009
Ort: BaWü
Beiträge: 1.291
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Pin Up 1407 Korsett, es geht wieder los

Uih, deine Änderung ist aber ein bisschen eckig ausgefallen!
Wenn du dir schon so eine Mühe machst - kannst du die Teile nicht mit Pfaden nachziehen? Dann kannst du hin und her schieben und es gibt keine harten Übergänge, wenn du den Pfaden entsprechende Eigenschaften gibst.
__________________
Den Kopf voller Ideen und zu wenig Zeit...

Wip Vogue 2880
http://www.hobbyschneiderin24.net/po...d.php?t=155293
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14.05.2011, 08:31
Benutzerbild von Gabis_Korsagen
Gabis_Korsagen Gabis_Korsagen ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Solingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Pin Up 1407 Korsett, es geht wieder los

Hmm. dieser Schnitt soll hoch gelobt sein?

Was mich bie diesem Schnitt generell wundert, ist dass die Größenlinien ringsumparalel verlaufen. Das heißt für mich so auf die schnelle im Gedanken umgesetzt, dass wenn ich je dicker ich bin also im Umfang einen größere Größe brache, ich Zwangsläufig auch entsprechend mehr Stoff nach oben und unten hätte, was aber bei den meisten proprotionsmäßig gar nicht zu trifft, also heißt es wieder abändern usw..... dann kann ich mir den Schnitt auch gleich selbst basteln.

Was ich meine ist, einen durchschnittliche Frau ist vielleciht so ca 165 - 170 groß, kann aber bei dieser Größe vom Umfang her sowohl Größe 34 wie auch in 56 oder mehr brauchen. Also ich meine, jemand der z.B. Größe 50 braucht ist nicht automatisch 180 groß oder so
__________________

Liebe Grüße Gabi

meine Mode - meine Stickmuster
auf
www.GabisKorsagen.de & auf meinem Blog

Geändert von Gabis_Korsagen (14.05.2011 um 08:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 14.05.2011, 10:07
Benutzerbild von fotoschlumpf
fotoschlumpf fotoschlumpf ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Pin Up 1407 Korsett, es geht wieder los

Hallo Schnipps,

ja klar mache ich das mit Pfaden, ich wollte nur den Vorteil zeigen, ich würde es auch nicht soviel flacher machen, aber sonst sieht man halt nichts. Ich mag auch diese alten BHs für Fotoshotings, der Name fällt mir gerade nicht ein. Unterm Pulli haben die Mädels ausgesehen wie frisch von der OP. Ich muss mein Signatur auf Pin Up umstellen (lach)

Die Idee ist genau die, ich habe jetzt die Größenlinien als Hintergrund und kann blitze schnelle mit dem Pfadtool meine Linien machen. Und wie du schon sagst, hat man mal den Pfad dann kann man beliebige Linientypen drauf legen, glätten, verschieben, ....

Es war ein Versuch zu vermitteln warum das eben eine Arbeitserleichterung ist und keine Mehrarbeit im Vergleich zu Folien.

Ich finde es schon sehr interessant es mal zu zeigen und zu diskutieren.
__________________
Get your own life.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pin-up Girls Freedom Corset #1407 Lady-Butterfly Kostüme 16 03.11.2010 23:46
Es geht wieder los... sinebine Schnittmustersuche Kostüme 12 22.07.2007 23:59
Münähkrä - es geht wieder los! zuckerpuppe Kontaktbörse 42 14.11.2005 01:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11435 seconds with 14 queries