Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Übersetzungshilfe aus Fachbuch [Handwerk]

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 14.05.2011, 06:44
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist gerade online
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 15.405
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Übersetzungshilfe aus Fachbuch

Schau mal hier (Post 32): Kantenband mit Einhaltefaden,an den Armlöchern aufgebügelt. Keine Ahnung, unter welchem Namen das verkauft wird.
Es gibt ja nicht nur im Englischen differierende Ausdrücke, sondern auch im Deutschen. Das Lisierband heißt auch Eggenband, einhalten heißt auch anhalten, der Vorstich ist ein Heftstich, ein Klappenholz ein Kragenamboss (aber völlig halbkreisförmig) usw.

Zum Wool Canvas: das ist eine leichte Woll- oder Kamelhaareinlage, oft aus Mischfaser, die man zum Unterschlagen des ganzen Vorderteils verwendet. Wird in einigen Internetshops unter "Body Canvas" geführt, im Gegensatz zu "Chest Canvas", wo die Rosshaarqualitäten drunter fallen. Die verwendet man für den Plack. "Canvas" in beiden Fällen deswegen, weil diese Stoffe in Leinwandbindung gewebt sind.

Da ich keinen Shoplink setzen darf: googel "leading lining merchant", dann solltest Du bei jenem englischen Händler landen, der die größte Auswahl an Zubehör (Accessories), Futter (Lining) und Einlagestoffen (Trimming) führt. Klick Dich durch und schau Dir die Fotos an, damit Du weißt, wonach Du bei Dir suchen musst.
__________________
LG
Barbara Boll

Geändert von eboli (14.05.2011 um 07:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 14.05.2011, 07:37
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist gerade online
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 15.405
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Übersetzungshilfe aus Fachbuch

Cotton Wadding: ich würde für Schulterpölster nur dann das leichte Vlies aus dem Patchworkbedarf nehmen, wenn es mit stabilisierenden Polyesterfäden vermischt ist, weil sich Baumwolle sehr schnell flachdrückt. Es gibt aber im professionellen Schneiderzubehörhandel eine Baumwoll- oder Zellstoffwatte, die wie Polsterwatte oder Malervlies aussieht. Also so ein grau-buntes Restevlies, das aber nicht geleimt ist. Damit baut man den Kern des Schulterpolsters auf. Darüber und darunter kommt Molton, Filz oder Kragenfilz. So zumindest sah das Innenleben der Schneiderkostüme meiner Großmutter aus, die ich irgendwann zerlegen durfte.
Die teuersten Fertigschulterpölster, die es im Handel gibt, haben einen Kern aus Watteline, und Rosshaareinlage(!) und sind umgeben von Vlies/Filz. Manche Damenschulterpölster haben zusätzlich noch eine oder zwei Schaumstoffschicht/en in der Mitte, aber damit würde ich mir einen selbstgemachten Schulterpolster niemals verschandeln. Schaumstoff altert ganz übel.....
__________________
LG
Barbara Boll

Geändert von eboli (14.05.2011 um 07:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
deutsch , englisch , handwerk , nähzutaten , übersetzung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pintuck-Falten, Fältchen, Biesen [Handwerk] elkaS Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 19 05.05.2011 22:03
Mode Heim & Handwerk in Essen?!?!? Zwergenkind Hobbyschneider/innen Treffpunkte 5 10.10.2006 15:21
Multisnit - wie fallen die Größen aus? - Übersetzungshilfe? Ika Fragen zu Schnitten 7 11.12.2005 20:55
Modeschau Heim und Handwerk München Ulrike1969 Hobbyschneider/innen Treffpunkte 3 07.12.2005 22:22
Fachbuch über versch. Faltenarten an Gardinen u. Vorhängen sonoemi Nähbücher 1 27.08.2005 16:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06268 seconds with 13 queries