Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Wie näht man ein gut kaschierendes Shirt in großen Größen???

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 13.05.2011, 12:52
Benutzerbild von Wienerin60
Wienerin60 Wienerin60 ist offline
Inhaberin von Spinn!Webe!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2009
Ort: am Rhein, nicht an der Donau
Beiträge: 1.121
Downloads: 5
Uploads: 1
AW: Wie näht man ein gut kaschierendes Shirt in großen Größen???

Martina,

mach dir doch einmal ein Liste, was dir an deiner Figur gefällt!
Dann hast du gleich den Punkt benannt, den du in den Vordergrund rücken solltest. Es gibt keine schlecht Figur! Nur mehr oder weniger!

Aber ganz wichtig ist das Drunter: wenn nix wabbelt, sieht alles gleich viel besser aus. Meine Erfahrung: BH in der wirklch passenden Größe verändert die Silhouette binnen Sekunden immer zum Vorteil und Body mit Ärmeln bis zum Ellenbogen. Bei größter Sommerhitze brauchts da gar nicht mehr viel drüber (Ärmellose Weste, Spitzenshrug, Lacetuch...) und sonst auch nicht, weils eh schon warm ist.
Auch ein gemäßigter Lagenlook, das Spielen mit Längen und Weiten kann sehr vorteilhaft sein (leider auch sehr unvorteilhaft)

Halstuch, Mode-Schmuck am Ohr, Frisur mit Blickfang wie Blume oder Spange zwingt den Blick deines Gegenübers in dein hübsches Gesicht. Und dort gehört er auch hin...

LG
Angelika
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 13.05.2011, 16:06
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.555
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Wie näht man ein gut kaschierendes Shirt in großen Größen???

Ich hänge mal ein Bild an, von einem meiner Shirts. Es ist aus Single Jersey (Putzlappen von Trigema). Den Brustabnäher habe ich in einer kleine Raffung an der vorderen Blende aufgelöst. Der rückw. Schulterabnäher geht auch als Raffung in die rückw. Blende. Das Shirt ist nur am Busen anliegend ansonsten fließt es über alle die besagten Stellen ohne irgend wo abzustehen. Damit es hinten nicht aufliegt, noch mal extra Raum eingedreht. Der Ärmel ist ein Dreiviertelärmel.

Meine Shirts haben alle ziemlich tiefe Ausschnitte mit Blenden oder eingesetzten Konstraststoffen, damit der Brustabnäher klein bleiben kann. Oder der Abnäher kommt von ziemlich weit unten. Geteilt werden sie meist in der Hälfte - ich finde zuviel Teilungsnähte wirken kontroproduktiv. Empire ist für meine Maße ein No-No; es sein denn, ich mache es wadenlang.
lg
heidi
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg shirt.jpg (19,9 KB, 622x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 13.05.2011, 18:34
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.575
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Wie näht man ein gut kaschierendes Shirt in großen Größen???

Zitat:
Zitat von stofftante Beitrag anzeigen
Empire ist für meine Maße ein No-No; es sein denn, ich mache es wadenlang.
Ja, genau - weil bei Standardlänge das Verhältnis von oberhalb der Linie und unterhalb vollkommen verrutscht und es aussieht wie gewollt und nicht gekonnt. Das deckt sich mit meinen Erfahrungen.

Ich hatte mir von farbenmix die Antonella gekauft, in der Hoffnung, dass ich durch die Schulterpassen die Abnäher verkleinern oder ganz eindrehen kann - aber zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich immer noch kein Shirt genäht habe (dafür aber einige Blusen).

Und dann habe ich kürzlich hier diesen Thread gelesen:
Sammy von Farbenmix für Damen gesucht - Hobbyschneiderin + Forum
Eine solche (oder anders auffällige Passe) sollte den Blick auch auf Gesicht und Haare lenken - und weg vom Speck (ich darf das sagen, weil ich selbst genug habe)

LG Rita
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 16.05.2011, 23:25
eppie eppie ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.12.2009
Ort: Kreis Leer
Beiträge: 10
Downloads: 13
Uploads: 1
AW: Wie näht man ein gut kaschierendes Shirt in großen Größen???

hallo!
ich lese hier gerne mit.
Die Deutsche Sprache ist für mich als Niederländerin Grund um mehr zu lesen auf diesem Forum als zum Schreiben.
So, Rechtschreibfehler?

Hast du schon bei Kayla Kennington geschaut? Klick mal durch die ganze Seite für Inspiration!

Ich nähe die Paneltop gerne. Es hängt nur von deiner Kreativität ab wie schön es wird.
Kollegen sagen es steht mir. Im laden wird es teuer sein. Chique, Design..
Alle Teile sind nur gerade. Ganz einfach zu nähen!
Es kommt drauf an das man die Stoffe richtig wählt. Es kann lustig, es kann hübsch.. Nur deine Kreativität ist benötigt.

Möchtest Du ein Bild von mir? Muss ich erstmal machen, aber gerne!
__________________
Rechtschreibfehler? Bitte benachrichtige mich in Niederländisch
Brother innovis 1500 | PE-Design 8| Windows XP, 7
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 17.05.2011, 10:24
Frau Krause Frau Krause ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 168
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Wie näht man ein gut kaschierendes Shirt in großen Größen???

Hallo eppie,


der link ist ja nett. Die Sachen gefallen mir auch sehr gut. Kann man die Schnitte auch mit großer Oberweite tragen? Mit der geraden Schnitten sehe ich oft aus wie "Tonne in rund".

Liebe Grüße

Frau Krause
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie näht man Reißverschluss vorne in Shirt ein??? Ankabano Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 08.01.2009 16:29
Wo bekommt man Schnitte in großen Größen Judith1960 Rubensfrauen 14 07.02.2008 21:06
Wie näht man ein Bündchen an? AnjaBSM Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 25.08.2007 16:58
Ring im Shirt - wie näht man das? (Lekalaschnitt) xquadrat Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 30.05.2007 16:59
Gut sitzender (Sweat)shirt-Schnitt in großen Größen gesucht schnecke33w Rubensfrauen 1 28.11.2006 10:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09652 seconds with 14 queries