Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Wie näht man ein gut kaschierendes Shirt in großen Größen???

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 12.05.2011, 14:19
Benutzerbild von nähliebe
nähliebe nähliebe ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2002
Ort: Mengen bei Sigmaringen
Beiträge: 15.403
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie näht man ein gut kaschierendes Shirt in großen Größen???

hallo nähhexe,

erstmal danke für das kompliment!! :-)

ja, V-Ausschnitt oder etwas tieferer Ausschnitt mag ich gerne.

das stimmt schon, rund ist nicht gleich rund ;-)

Ich bin 1,62 m groß und mein Oberkörper ist etwas länger als die Beine.
früher hatte ich mal ne schöne Taille, heute kaum mehr
Schwangerschaftbauch und Oberbauch sind so ziemlich eins
Oberweite Körbchen D
wie gesagt, ziemlich dicke Oberarme, die dann auch oben weiter rausstehen als die Schulter, das sieht dann immer unschön aus, wenn die Shirt ärmel eng anliegen.
dicke Schenkel und Po

hmmm, wenn ich das so lese, von oben bis unten rund

@ isebill
komm ich so rüber? lach ok
ich bin schon der shirt typ.. freizeit oder auch beim arbeiten an der tanke.. ist schön praktisch und bequem..und vielleicht hab ich das noch vom meinem ab und zu schlank sein übrig behalten
elegant bin ich eigentlich nur zu festen und besonderen anlässen
sonst komm ich mir immer zu overdressed vor
mag gern modische sachen oder auch mal was hippiemäßiges, romantisches, wenn es meine figur zulässt
und die lässt im moment gar nix modisches zu leider
also muss eben was bequemes her
__________________
liebe grüße
martina

Geändert von nähliebe (12.05.2011 um 14:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 12.05.2011, 14:26
Naehhexe Naehhexe ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.08.2001
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie näht man ein gut kaschierendes Shirt in großen Größen???

Scheint, als wären wir uns nicht unähnlich in den Staturen. Später mehr

PS: Blusen sind IMMER gut, wenn Frau gut angezogen sein will. Aber ein gutes Shirt hat auch was.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 12.05.2011, 18:06
Naehhexe Naehhexe ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.08.2001
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie näht man ein gut kaschierendes Shirt in großen Größen???

So, jetzt:

Als erstes würde ich, auch wenn Du sagst, Deine Taille hätte sich verabschiedet IMMER eine Taille andeuten.
Dann keine überschnittenen Schultern,sondern exakt auf dem Schulterpunkt enden, aber trotzdem weite Ärmel, da kommt einem die momentane Mode mit den vielen kräuseligen Ärmeln zu gute. Ich finde gerad kleine Frauen werden durch überschnittene Schultern noch mehr zusammengedrückt.

Raglan kann ich mir aber sehr gut vorstellen.
Alles was im Brustbereich etwas hermacht, und im Bauchbereich schlicht und schmal (nicht eng) gehalten ist.

Beispiele, die ich mir gut vorstellen kann:

Simplicity pattern 2232: Misses' Plus Size Sportswear Khaliah Ali Collection dress or jacket and pants ==> Modell C
Simplicity pattern 2249: Misses' Plus Size Dresses in two lengths or tunic and skirt ==> Modell C
Plus Size Womens Shirt sewing pattern 2409 Khaliah Ali for Simplicity ==> in allen Varianten

Sind jetzt alle von Simplicity, ich weiß. Und auch kein Raglan..... da gab´s mal einer La Mia boutique einen tollen Schnitt..
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 12.05.2011, 19:05
Benutzerbild von Nähspule
Nähspule Nähspule ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.04.2008
Beiträge: 15.121
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Wie näht man ein gut kaschierendes Shirt in großen Größen???

Auch ich habe Oberbauch und Bauch in einem.
Mit dem Shirt 107 aus der Burda 8/2007 fühle ich mich sehr wohl. Es formt sogar eine Taille wo keine mehr ist. (Schnitt geht aber bloß bis Gr.44...aber wir sind ja Hobbyschneiderinnen...wenns denn mal bissi mehr sein darf )

Auch SVEA von Farbenmix trage ich recht gerne...schaut meines Erachtens zwar so (am Kleiderbügel) etwas bieder aus, aber getragen schauts ganz gut aus.
__________________
liebe Grüße
Monika

Geändert von Nähspule (12.05.2011 um 19:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 12.05.2011, 23:09
spring spring ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 1.692
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie näht man ein gut kaschierendes Shirt in großen Größen???

Ob Shirt oder nicht, ich finde es schon mal vorteilhaft, wenn die Brustwölbung größer als die Bauchwölbung ist, dann fällt das Shirt locker über den Bauch.
Mit kleiner Brust ist das schon mal unvorteilhafter (bei mir so).
V-Ausschnitt, diesen betonen, nicht zu dünnen Stoff, nicht zu enge Ärmel, A-förmig mit etwas Taille wären auch meine Tipps gewesen. Gut sitzender BH drunter ist auch wichtig- einige haben ja echte Probleme mit ihrer richtigen Größe, da hilft auch kein noch so gut sitzendes Shirt. (Also zu der Frage: das ideale Shirt, keine Unterstellung, nur eigene Beobachtung bei einigen Rubensfrauen: oft zu klein oder nicht stützend genug)
Schnittvorschläge finde ich auch immer gut, können Mitleser auch was mitnehmen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie näht man Reißverschluss vorne in Shirt ein??? Ankabano Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 08.01.2009 16:29
Wo bekommt man Schnitte in großen Größen Judith1960 Rubensfrauen 14 07.02.2008 21:06
Wie näht man ein Bündchen an? AnjaBSM Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 25.08.2007 16:58
Ring im Shirt - wie näht man das? (Lekalaschnitt) xquadrat Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 30.05.2007 16:59
Gut sitzender (Sweat)shirt-Schnitt in großen Größen gesucht schnecke33w Rubensfrauen 1 28.11.2006 10:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07619 seconds with 14 queries