Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Wie näht man ein gut kaschierendes Shirt in großen Größen???

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 11.05.2011, 20:25
Benutzerbild von Barbara1965
Barbara1965 Barbara1965 ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2008
Ort: In der Nähe von Duderstadt
Beiträge: 1.794
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Wie näht man ein gut kaschierendes Shirt in großen Größen???

Hallo Martina,

ich bevorzuge Shirts ganz normal geschnitten. Mit einem größeren Busen und auch Bauch fühle ich mich darin am wohlsten. Wichtig ist für mich der Abnäher auch im Shirt. Dadurch kann das Shirt durch die benötigte Weite vorn-unten nicht abstehen. Oberteile, die laut Schnitt keinen Abnäher haben, bekommen von mir nachträglich einen.

Ich trage keine hellen einfarbigen Oberteile. Darin fühle ich mich einfach nicht wohl. Außerdem bilde ich mir ein, dass meine bunten manchmal auch kräftigen bunten Viscosejerseys ein wenig ablenken. Natürlich bin ich dadurch nicht schlanker, aber es sorgt ein wenig für Ablenkung. Durch andere Muster und Farben sieht jedes Shirt total anders aus. Kannst gerne mal in meinem YWYH nachschauen.
__________________
Liebe Grüße
Barbara :schneider:
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.05.2011, 21:11
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.790
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Wie näht man ein gut kaschierendes Shirt in großen Größen???

Hallo,
Shirts kaschieren selten - sie tragen eher auf da sie sich an jede Rundung schmiegen.
Lieber Blusen oder blusenartige Shirts nähen - aus gewebtem Material.
Die Ärmellänge darf nicht zu knapp am Ellenbogen enden, sonst wirkts wieder eher gestaucht als passend. Da können 2-3 cm schon einen erheblichen Unterschied machen.
Ebenso mit der Gesamtlänge - lang heißt noch lange nicht kaschierend!
Auch hier die richtige Länge herausfinden, da wirkt man gleich ganz anders.
Das Oberteil muss einfach zur Statur passen, z.B. am Busen die richtige Größe haben, die Schultern bitte nicht überweit (wie viele Übergrößenschnitte es vorsehen), Abnäher an der richtigen Stelle.
Gemusterte Oberteile lassen gerne mal die eine oder andere Problemstelle "verschwinden" da sie im Muster untergeht.
Wenn ich etwas figurbetonenderes (oder sagen wir leicht umspielend ohne leger-weit zu sein) trage, dann werde ich meistens gefragt ob ich abgenommen hätte.
Wenn ich Zeit hätte, würde ich einige Blusen nähen, genau auf meine Figur angepaßt - das würde am besten wirken.
LG
Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.05.2011, 21:26
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 14.939
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Wie näht man ein gut kaschierendes Shirt in großen Größen???

Es wurde ja schon einige Male gesagt, Bluse statt Shirt wäre auch mein Haupttipp gewesen. Es gibt auch Tuniken ohne Schwangerschaftslook, Tunika muss ja nicht zwangsläufig Empirelinie haben. Großzügig geschnittene durchgeknöpfte Blusen aus einem ganz leichten Stoff sind auch mit langen Ärmeln sommertauglich, man kann sie auch mit einem Top darunter flatterig offen tragen. Und der Klassiker weiße Hemdbluse ist im Moment sowieso schwer angesagt.

Wie groß bist du? Das ist natürlich auch noch ein wichtiger Faktor, was die Art des Schnitts, die Linienführung anbelangt.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.05.2011, 23:12
Kristina Kristina ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2002
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Wie näht man ein gut kaschierendes Shirt in großen Größen???

Bei Shirt-Stoffe ist das Material ausschlaggebend. Diese ganz dünnen fludderigen Viscose Jerseys oder dieses Slinky-Zeug geht gar nicht. Da zeichnet sich brutalst alles ab. Ich nehme gern mittelfeste BW-Jersey mit Elastan oder eine festere Viscose Jersey Qualität.
Wie hier schon geschrieben sind Webstoffe die bessere Wahl. Besonders die leichten BW Batist Stoffe finde ich für den Sommer ideal. Ich kann aber auch verstehen, dass du gern ein typisches Shirt haben möchtest.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.05.2011, 00:07
Benutzerbild von cucitrice
cucitrice cucitrice ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2008
Beiträge: 1.912
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Wie näht man ein gut kaschierendes Shirt in großen Größen???

Hallo!

ich finde, das Wichtigste ist, dass es körperumspielnd ist, nicht zu weit, nicht zu eng, so, dass es eben nah aber nicht zu nah sitzt. Ich habe meiner Mutter neulich zwei neue Oberteile genäht, die ich ziemlich gut für Rundungen finde (sie gehen mit meinen gemäßigteren Kurven aber auch):

Einmal den Shirt-schnitt aus der Ottobre 2/08(ich bin mir nicht ganz sicher,vielleicht war es auch 2/07, kann ich aber noch mal nachschauen, falls nötig). der Schnitt hat kleine Kräuselungen(die man kaum sieht) an der Büste, so eine Art Abnäherersatz, damit liegt es oben schön. dann ist der Schnitt körpernah, aber eben trotzdem weit genug, sodass nicht jedes Röllchen sichtbar ist. Ich hatte das sog. Rosenshirt gemacht, das hat einen netten V-Ausschnitt (was streckt) und ein wenig andere Ärmel, da wandert dann der Blick eher dahin als zu den Rundungen etwas tiefer...

Dann kann ich Dir auch Schnitte empfehlen die vorne Raffungen haben, also nach unten über dem Bauch Mehrweite bieten. Oder einen taillierten Tunikaschnitt mit halblangen Ärmeln oder Trompetenärmeln, wo unten eine Bordüre sitzt, sodass der Blick auf die Ärmelsäume geht...

Ich weiß ja nicht, ob bei Dir die klassischen Wickeloberteile gut aussehen, aber die in einer eher dunklen Farben zaubern oft auch eine Größe schmäler...

Und ich würde auch eher festere Jerseys nehmen, keine ganz dünnen Viskosejerseys, damit hält man seine Rundungen auch eher versteckt.


Viel Erfolg!

LG
Biggi
__________________
:schneider:Hier geht es zu meinem UWYH

Gewinnerin des Tunika-Blusen-Contests März 2010
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie näht man Reißverschluss vorne in Shirt ein??? Ankabano Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 08.01.2009 16:29
Wo bekommt man Schnitte in großen Größen Judith1960 Rubensfrauen 14 07.02.2008 21:06
Wie näht man ein Bündchen an? AnjaBSM Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 25.08.2007 16:58
Ring im Shirt - wie näht man das? (Lekalaschnitt) xquadrat Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 30.05.2007 16:59
Gut sitzender (Sweat)shirt-Schnitt in großen Größen gesucht schnecke33w Rubensfrauen 1 28.11.2006 10:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10303 seconds with 14 queries