Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


betüddeln und nähen bis zu welchem Alter möglich ?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 11.05.2011, 09:17
Benutzerbild von Vanilia
Vanilia Vanilia ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2009
Beiträge: 2.045
Downloads: 1
Uploads: 1
AW: betüddeln und nähen bis zu welchem Alter möglich ?

Mein Neffe mag gelegentlich etwas von mir genäht haben. Ich nähe ihm dann allerdings keine Kleidung sondern Dinge für sein Zimmer.

Er ist 13 und findet das Genähte dann toll. Allerdings muss er mir beschreiben und aufmalen was er möchte, welche Farben es haben soll und wie es aussehen soll.

Jetzt wünscht er sich eine Verkleidung für die Gitterstäbe seines Bettes (Nein, kein Laufstall sondern so n Ikea Bett mit einem Ziergitter) Dafür musste er ausmessen, aufmalen und Farben sagen.

Manchmal hat er schon beinahe abartige Farbwünsche... dann reden wir nocheinmal drüber, ich zeige ihm was im Internet und dann werden wir uns schon irgendwie einig.... Ich nähe nix tschitscheringrünes für ihn.

Aber anscheinend mache ich trotzdem alles richtig, auch wenn ich mal eine farbe ablehne... Denn er kommt immer wieder auf mich zu und dann wird renoviert, gemalert, aussortiert, genäht, gebastelt...

Ich bin nicht der Typ für große Tüddeleien, ich mag lieber understatement, Dinge die man nicht auf den ersten Blick sieht. Ich finde diese kunterbunten kleidchen wirklich hübsch anzusehen, schaue auch gerne mal in "kinder uwyh" rein, aber den Gedanken, dass meine Kinder irgendwann mal so knallbunte Dinge tragen finde ich doch recht... befremdlich.
Das liegt aber sicherlich auch an meinem persönlichen Stil, denn Kinder werden immer irgendwie vom Stil der Eltern beeinflusst.

Fazit: Solange genähtes nicht grundsätzlich abgelehnt wird, würde ich die Kinder in den Prozess einbeziehen -sobald sie einen eigenen Willen haben und etwas entscheiden können- und sie selbst aussuchen lassen. Und nur eingreifen, wenn es wirklich abscheulich wird...
__________________
LG, Vanilia
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 11.05.2011, 09:25
MaxLau MaxLau ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2005
Ort: Hessisch Lichtenau
Beiträge: 15.198
Blog-Einträge: 25
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: betüddeln und nähen bis zu welchem Alter möglich ?

Hallo,

Laura ist in der 6. Klasse und geht lieber - noch mit mir - bei Zara oder H & M shoppen. Für sie ist es wichtig, mit Ihren Klassenkameradinnen über die neusten Klamottentrends zu reden. Außerdem wird darauf geachtet, wer was von wem trägt. Das ist halt so, da mache ich mir auch keinen Kopf von wegen Markenwahn. Ich war ja genauso. Meine erste Wranglerjeans hatte ich geliebt, obwohl ich auch gerne die Levis getragen hätte. Die hatten nämlich die anderen.
__________________
Liebe Grüsse

Martina
_____________________________________________

Mein Blog: MaxLau

Ich glaub', jetzt hat sie's!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 11.05.2011, 09:50
Frio Frio ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: betüddeln und nähen bis zu welchem Alter möglich ?

Meine Tochter wollte so ab ca. 11/12 nicht mehr "benäht" werden. Inzwischen ist sie 18 und seit 2-3 Jahren mag sie wieder gerne Sachen von mir haben. Ihr Geschmack ist "bunt" und "lustig" Heute ist sie mit einem Punkteshirt mit kleinem aufgenähtem Häkelherz unterwegs, ich darf also sogar manchmal "tüddeln"
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 11.05.2011, 09:59
Benutzerbild von ponymaedchen
ponymaedchen ponymaedchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.12.2010
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 14.876
Downloads: 5
Uploads: 0
Mit etwas Glück geht die Saat dann auf...

Also wenn ich so zurückdenke, habe selbst ich als wenig modeorientiertes Mädel vom platten westfälischen Land mit so etwa 13 bis 16 sehr gern in der damals brandneuen Esprit-Boutique gestöbert... und heute setzt das ja eher früher ein. Aber damals hat sich auch das Näherbe meiner Oma bei mir durchgesetzt, weil ich was haben wollte, was man nicht kaufen kann. Da war es nämlich bei uns modern, Opas Hemden und Westen zu tragen. Gabs bei mir zuhause nicht, also halt ran an die Maschine und dadurch hatte ich auch immer prima Geschenke für gute Freunde: Schlampermappen, Knuffelfiguren etc. Und für solche Sachen gibt es ja heute 1001 Anleitungen und Anregungen im Internet. Von daher denk ich, mit viel Glück und etwas Geschick kann man den Nähvirus nach und nach übertragen und sich schließlich an den Werken des Kindes mit erfreuen.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 11.05.2011, 10:05
elaine elaine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 14.897
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: betüddeln und nähen bis zu welchem Alter möglich ?

meine Große (7,5) liebt die selbstgenähten Sachen und ist meist sehr stolz drauf, sie sind bequemer, sitzen besser und entsprechen ihren Farbvorlieben (sie steht immer noch ziemlich auf rosa/pink/glitzer, in ihrer Größe in den Läden gibt´s das kaum noch). Ich nähe dann eher schlicht, nicht wild gemixt, keine zu kindlichen Stickereien, halt altersangepaßt, wobei es bei uns eh nie extrem betüddelt war.
Marken sind hier noch absolut kein Thema, wir leben recht ländlich, da interessieren sich die Kinder Null für, woanders war das schon im Kindergarten wichtig...
__________________
Viele Grüße
elaine
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ab welchem Alter Näma für Kinder?? Mäusemami Andere Diskussionen rund um unser Hobby 7 15.11.2009 01:32
Bis zu welchem Alter Gummizug in Hosen? Finni Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 04.08.2009 07:37
Bis zu welchem Alter *Kinder* beschenken? Bruddeltante Freud und Leid 28 23.12.2007 16:25
Bis zu welcher Kleidergröße möglich? Elsnadel Maschinenstricken 5 19.01.2006 20:38
Handy - ab welchem Alter? maro Freud und Leid 45 13.09.2005 15:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19940 seconds with 13 queries