Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


schiefer Fadenlauf bei Jersey

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 13.05.2005, 12:41
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: schiefer Fadenlauf bei Jersey

Zitat:
Zitat von evelinharren
Hallo, Petra,

Dein Problem ist mir unklar, gerne würde ich jetzt Deinen Stoff in den Händen haben, denn Jersey hat keinen "Fadenlauf", den gibt es nur bei Geweben, die auf Webstühlen hergestellt werden. Jersey ist gestrickt, nicht genau so, wie mit Stricknadeln, aber ähnlich. Das Problem mit dem nachträglichen Verziehen von Stoffen gibt es bei Geweben und "Gestricken". Das liegt daran, daß zuerst die Ware produziert wird und danach mit diversen Mittelchen, auch mit Appretur ausgerüstet werden. Bei diesem Vorgang wird der Stoff auf Spezialmaschinen gespannt, man sieht das fast immer an der Webekante, wenn da so kleine Löchlein zu sehen sind. Wenn also bei der Ausrüstung der Stoff nicht genau parallel, sondern ein wenig verschoben durch die Maschine läuft, wird er schief appretiert. Man schneidet vermeintlich gerade zu und nach der 1. Wäsche: alles schief! Ich würde versuchen, den Stoff zurückzugeben, denn dann handelt es sich um einen sog. versteckten Mangel.-

Ich wünsche Dir wunderschöne Pfigstfeiertage!
Ganz kleine Korrektur... das mit dem Verziehen passiert nicht erst durch die Appretur, sondern während des Webens. Die Kettfäden sind straff gespannt, die Schußfäden werden inzwischen nun wirklich durchgeschossen, das sind schon ziemliche Kräfte, die da auf die Fäden einwirken. Außerdem können die Fäden beim Weben ihren "Winkel" verlieren, die ganze Bahn verzieht sich und wird leicht schief. Besonders Köper ist durch seine Bindungsart dafür anfällig.
So als Hausfrauentipp: Jerseysachen immer schon mit der Naht aufnähen, also so, das die Naht genau im Knick liegt. Und nach dem Waschen ein wenig in Form ziehen ( wenns nicht ZU verdreht ist, hilft es )
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 13.05.2005, 15:07
Benutzerbild von Mango
Mango Mango ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: München
Beiträge: 1.284
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: schiefer Fadenlauf bei Jersey

Hallo,

was auch hilft, damit es sich nicht gar so verzieht: nicht so stark schleudern.

Es lohnt sich, für Jersey das Pflegeleicht-Programm der Waschmaschine zu benutzen. Ein bei 1500 U/min geschleuderter Jersey verzieht sich deutlich mehr als ein bei 900 U/min. Das Pflegeleicht-Programm geht im Vergleich zur normalen Buntwäsche auch schon beim Waschen etwas schonender mit dem Stoff um.

Nachteil: Es dauert länger, bis der Stoff wieder trocken ist.

lg
Mango
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 13.05.2005, 17:04
Benutzerbild von Liesel
Liesel Liesel ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: darmstadt
Beiträge: 2.309
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: schiefer Fadenlauf bei Jersey

Hallo,
Bis jetzt habe ich bei meinen selbstgenähten Shirts eigentlich auch immer Glück gehabt. Bis auf zwei, die waren aus Schlauchware genäht. Beide haben sich total versogen.
Christina
__________________
http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/o050.gif Lebenserfahrung ist die Summe der Fehler, die man glücklicherweise macht.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 13.05.2005, 17:09
Benutzerbild von UTEnsilien
UTEnsilien UTEnsilien ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2003
Ort: zuhause
Beiträge: 3.797
Blog-Einträge: 8
Downloads: 10
Uploads: 17
AW: schiefer Fadenlauf bei Jersey

....... ich habe es so gelernt: Jersey nicht zu "vergewaltigen", sondern so zuschneiden wie er eben läuft.
__________________
Grüße
Ute

http://www.mainzelahr.de/smile/tiere/671.gif

besucht mich mal auf meinem Bloghttp://diesunddasvonutensilien.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 13.05.2005, 18:12
biggi biggi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.08.2001
Beiträge: 409
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: schiefer Fadenlauf bei Jersey

Hallo, Yvonne,
Zitat:
Teure Bettwäsche (2 Bezüge und 4 Kissen für damals noch DM 798,--)

Sag bitte, dass das ein Schreibfehler ist!******
Nein, das war kein Schreibfehler. So etwas kaufen Männer (jedenfalls meiner*lach*,) wenn es ihm gefällt. Es waren aber nicht 4 sondern 6 Kissen.
Trotzdem, ich hatte mich erst geärgert, als er damit ankam wegen dem Preis und dann nochmal, als das Zeug nur für die Tonne war. Hätter es am leibsten sofort entsorgt.

Danach war erst mal jahrelang nichts mit Jersey außer Schlafanzüge. Aber, Nähen........ne, da habe ich noch keinen Mut gehabt. Denn wenn ich mal wieder so einen Schlafanzug bügele*hmmmm*(erst am Montag so einen gehabt)....kommt bei mir ----keine----Freude auf.
Und wenn ich so ein Teil noch selber genäht hätte, ich glaube, ich würde vor Wut platzen.
Ich wünsche ein schönes Pfingswochenende und hoffe auf Sonnenschein. Meine Näma möchte auch mal an die frische Luft.
Biggi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11314 seconds with 12 queries