Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Trenchcoat burda 9/2010 113A

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 15.05.2011, 16:17
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.456
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Trenchcoat burda 9/2010 113A

Wunderschöner Stoff!
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 15.05.2011, 16:21
Lenchenmm Lenchenmm ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2010
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Trenchcoat burda 9/2010 113A

Ich finde den Schnitt toll und die Idee einen Regenmantel daraus zu machen auch. Die Knöpfe finde ich wunderschön. Machst du da auch eine Kapuze dran? Passt vom Stil nicht wirklich, wär aber praktisch für einen Regenmantel
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 17.05.2011, 17:00
Benutzerbild von Johanna F
Johanna F Johanna F ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Großraum München
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Trenchcoat burda 9/2010 113A

So - endlich ging es etwas weiter.

Eine Kapuze ist nicht geplant - ich mag keine Kapuzen, weil sie die Sicht so stark behindern. Ich hab' einen passenden Regenhut - so ziemlich der einzige den ich trage, aber was macht man, wenn man die Hände für den Hund braucht? Im Moment wäre genau das Wetter um diesen Mantel anzuziehen nur ich kam nicht zum Nähen. Aber in Deutschland kommt der nächste Regen ja bestimmt .

Als erstes habe ich die Passen für hinten und das linke Vorderteil genäht. Auf die "linke" dem Mantel zugewandte Seite habe ich den rosa Batist genommen, denn die laminierten Stoffe kleben etwas aneinander fest und dann könnten sich die Passen hochschoppen. Das Muster würde auch durchscheinen - also rosa Batist. Der Batist wurde wieder, wie bei den Taschenklappen leicht kleiner zugeschnitten, damit sich alles schön nach hinten zieht.

Bild15.jpg

Anschließend alle Teile normal zusammengestetzt. Unter die Schulternaht habe ich einen Streifen von dem Klebeband geklebt - zum Abdichten. Das ist jetzt zwar nicht 100%-ig aber es wird den kritischen Bereich schon etwas wasserdichter machen. In dem Bereich stört es mich auch nicht, wenn die Naht noch etwas steifer wird.

Bild16.jpg

Dann kam der Kragen. Auch hier nichts ungewöhnliches durch den laminierten Stoff. Der Unterkragen ist wieder etwas kleiner. Den Kragen habe ich erst eingeheftet nur an Vorder und Rückteil, dann leicht eingerückt festgenäht und anschließend nochmal richtig zusammen mit der Blende. Das war einfach zu dick - zu viele Lagen - das wäre mir sonst immer wieder verrutscht und trennen ist ja eher schlecht. Die Nahtzugaben habe ich abgestuft zurückgeschnitten, damit sich keine starke Kante bildet und das Absteppen geht dann auch einfacher.

Die Schulterriegel habe ich schon mal aufgeklebt- ich werde sie nur mit dem Knopf befestigen und nicht mit zusätzlichen Schlaufen, denn durch das Annähen der Schlaufen entstehen wieder Nässebrücken und durch das Muster ist es mir auch zuviel.

Bild17.jpg

Die Rückenfalte habe ich nicht gesteppt sondern erstmal nur mit Klebefilm zusammengeklebt, gebügelt. Oben unter der Passe habe ich etwas weiter zugesteppt als angegeben und wenn das später nicht fallen sollte, dann komme ich immer noch hin um die Falten zu steppen oder an der Taille zu fixieren.
Ich finde am Rücken trifft sich das Muster schön - das schaut so ganz gut aus - auch wenn ein Großteil der Ornamente in der Falte verschwunden ist.

Bild18.jpg

Die Ärmel habe ich auch schon zusammengenäht und werde sie als nächstes einsetzen. Da muss ich aufpassen die Kräuselfäden nur in die Nahtzugabe zu machen.
Ja und dann kommt das Futter. Ich habe mich entschlossen auf Nummer sicher zu gehen und das Viskosefutter für Innen zu nehmen. Einen Regenmantel der klettert habe ich schon und es nervt.

Gruß Johanna

Geändert von Johanna F (17.05.2011 um 17:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 17.05.2011, 20:21
Benutzerbild von babsi1111
babsi1111 babsi1111 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Trenchcoat burda 9/2010 113A

Hallo Johanna,
ich oute mich mal als bisher stille Mitleserin.
Der WIP ist wirklich super und du bist die zu lösenden Schwierigkeiten mit dem laminierten Stoff wirklich sehr überlegt angegangen und deine Verarbeitung ist wirklich super sauber
Da werde ich sicher das eine oder andere Mal nachlesen, da ich auch einen Regenmantel-Stoff hier habe, den ich in absehbarer Zeit verarbeiten will.
Leider ist meiner aber "nur" einfarbig und kein Amy-Butler-Stoff, aber dann hab ich wenigstens wieder Ideen, was noch in meinem Stofflager fehlen könnte

Viele Grüße
Barbara
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 25.05.2011, 18:07
Benutzerbild von Johanna F
Johanna F Johanna F ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Großraum München
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Trenchcoat burda 9/2010 113A

So - finished - hat auch lang genug gedauert. Der blaue war viel schneller fertig. Aber wir hatten noch Nähpause wegen einem Familienfest dazwischen.


Bild von vorne:
Bild19.jpg




Bild von hinten:
Bild20.jpg





Ich würde die Falte hinten jetzt erstmal so lassen - das müsste so schon gehen, oder meint ihr die Falte klafft zu stark? Ich denke nur mit Absteppen wird das auch nicht besser???

Am schwierigsten fand ich den Kragen. Die letzte Absteppung, wo die Blende fixiert wird. Das war total schwierig, dass ich den Stoff sauber nach unten gelegt bekam. Nach zwei mal trennen, war es mir dann auch schon egal und ich habe Stecknadeln genommen. Aber da ist der Kragen ja drüber, da kommt kein Wasser rein.
Ansonsten war alles ganz normal zu verarbeiten, wie bei dem Stoffmantel auch. Die Taschenknöpfe, die sind ja auf einfachem Stoff, habe ich mit einem Rest der Gürtelschlaufe unterlegt, damit da nichts ausreißt. Ja und die Säume habe ich durchgesteppt (schäm) aber unsichtbar wäre nur mit kleben gegangen und dann ist mir durchsteppen lieber.

@ Barbara: Mein Mann hat mir den Stoff aus USA mitgebracht. Hier in Deutschland hätte ich mir den auch nicht geleistet, denn die sind hier ja richtig teuer. Den Sandlewood print in laminated hab' ich auch noch gar nicht gesehen. Für mich ist er aber auch nicht so einfach wieder beschaffbar, deshalb wollte ich auf keinen Fall ein TfT produzieren. Ich hatte wirklich Angst ihn zu versauen. Ich bin froh, dass er gereicht hat und es wirklich ein Mantel geworden ist. Mir gefällt er auch und ich werde ihn sicher tragen, auch wenn er auffällt .

So der nächste Regen kann kommen - Freitag oder ?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Titelmodell Burda plus F/S 2010 Helena13 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 26.05.2010 21:12
Trenchcoat Burda 02/07 Nipsemama Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 1 20.05.2007 23:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09582 seconds with 14 queries