Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Knöpfe annähen (Couture)

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 04.05.2011, 23:58
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Knöpfe annähen (Couture)

Zitat:
Zitat von krümel2009 Beitrag anzeigen
... Ich habe vor Kurzem auch gesehen, dass das Streichholz nicht zwischen Knopf und Stoff gelegt wurde, sondern auf den Knopf, ...
nur meine Erfahrung und für mich gültig: ich hab immer mit Holz auf Knopf den Faden zu fest angezogen, dadurch das Hölzchen nur mit elender Popelei rausziehen können. Bei Zahnstochern geht das leichter, weil deren Holz glatter ist als bei Zündhölzern.
Wenn ich das Hölzchen zwischen Stoff und Knopf gelegt habe, haben die Finger noch für ein bisschen zusätzlichen Abstand gesorgt, dadurch war das Hölzchen leichter aus den Garnschlingen zu ziehen.
Mittlerweile liegt's mal oben, mal unten oder auch gar nicht. Dann halten nur die Finger den Abstand
K.
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 05.05.2011, 00:10
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Knöpfe annähen (Couture)

Zitat:
Zitat von Dunkelmunkel Beitrag anzeigen
...Zum Thema: Prima Idee! Bin nie darauf gekommen, die Technik der Berufsjacken privat zu verwenden, eröffnet neue Möglichkeiten, schöne knöpfe auszuführen: Wechselknopfleisten, passend zur Tagesstimmung!

Knopfleisten bei Berufsjacken (oder auch Doppelknöpfe) - Hintergrund eigentlich, daß sie sich ohne feste Knöpfe leichter bügeln lassen. Bügeln/ mangeln ist bei Berufskleidung auch immer sterilisieren. Die Hitze läßt außerdem etliche Knöpfe zerspringen, was bei ausgeknöpfter Knopfleiste nicht passiert.

Aber um auf Wechselknopfleisten zurückzukommen: denk mal an Blusen, Hemdblusen, feine Strickjäckchen etc. - einen Tag rustikale Trachtenknöpfe z.B., am nächsten Tag feine Perlkugelknöpfchen, am dritten Tag modisch mehrfarbige Knöpfe - eine Spielwiese - auf farbiges Saumband aufgenäht, auf einen Streifen aus dem Oberstoffs, ein Kördelchen
K.
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 05.05.2011, 00:16
Benutzerbild von flocke1972
flocke1972 flocke1972 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.09.2010
Ort: Nähe Ffm
Beiträge: 17.514
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Knöpfe annähen (Couture)

Hallo,

ich nähe Knöpfe immer mit der Hand an.
Die Länge des Steges reguliere ich mit meinem Finger. Den Stiel umwickle ich mehrmals.

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Und den Stiel umwickel ich nicht, sondern umnähe ihn mit Schlingstich. Zum einen etwas schöner, zum anderen noch reißfester, denn wenn eine Faser durchscheuert halten die Stiche noch mal besser als simples Umwickeln.
Das kannte ich noch nicht, werde ich mir merken und ausprobieren.

Aber die Erklärung mit der Knopfleiste und der Kochjacke habe ich grade gar nicht verstanden. Vielleicht habe ich ein Brett vorm Kopf? oder es ist einfach zu spät? Allerdings habe ich auch noch keine Kochjacke in der Hand gehabt und kann es mir gerade so gar nicht vorstellen.

LG

flocke1972
__________________
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 05.05.2011, 00:29
Schnipselchen Schnipselchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: An der Nordsee
Beiträge: 14.942
Blog-Einträge: 1
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Knöpfe annähen (Couture)

Zitat:
Zitat von rightguy Beitrag anzeigen
Streichholz - in Knopfbreite abgebrochen, damit sich der Faden nicht ständig darum schlingt.
Für lange Stiele bei dicken Stoffen nehme ich gleich zwei.

M.
So mache ich es auch.

LG
__________________
Christine

Es gibt kein Verbot für alte Weiber, auf Bäume zu klettern.
Astrid Lindgren
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 05.05.2011, 00:49
krümel2009 krümel2009 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.04.2009
Beiträge: 68
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Knöpfe annähen (Couture)

Hier ein Versuch, das mit der Knopfleiste und der Kochjacke nochmal zu erklären:

Die Knöpfe werden nicht wie gewohnt am Kleidungsstück festgenäht, sondern in den gewünschten Abständen an einer Kordel oder einem Stofftunnel befestigt. Man hat nun sozusagen eine mobile Knopfleiste, die vom Kleidungsstück vollkommen unabhängig ist.

Am Kleidungsstück werden nun in der vorderen Mitte auf beiden vorderen Hälften Knopflöcher in den gleichen Abständen wie die Knöpfe auf der mobilen Knopfleiste genäht (statt auf einer Hälfte Knöpfe anzunähen und auf einer Hälfte Knopflöcher).

Wenn man das Kleidungsstück nun schließen will, nimmt man die mobile Knopfleiste und knöpft die daran befestigten Knöpfe erst in die Knopflöcher einer vorderen Hälfte und dann durch die Knopflöcher der anderen Vorderen Hälfte.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
grundlagen , handwerk

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Faden zum Knöpfe annähen Isebill Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 16.11.2010 19:20
knöpfe annähen meeri.tinchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 0 18.01.2008 16:50
Knöpfe annähen Daisy1307 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 12.12.2006 14:34
Knöpfe annähen zitrone Andere Diskussionen rund um unser Hobby 4 05.07.2006 23:21
vernähen beim Knöpfe annähen? NaehfrauUte Husqvarna 4 30.10.2005 02:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11321 seconds with 13 queries