Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Knöpfe annähen (Couture)

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 04.05.2011, 15:09
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Knöpfe annähen (Couture)

Zitat:
Zitat von stoffmadame Beitrag anzeigen
... Welches Garn ist denn für Knöpfe gut geeignet? Ich finde, BW reißt so schnell?
kommt mir sehr drauf an, welcher Zug auf dem Knopfstiel liegt - bei enger Kleidung z.B.) nehme ich reißfesten Allesnäher, durchaus auch mal Leinenzwirn. Was ich sehr gut finde: das Nylbond von Coats (ich glaube so heißt es), sehr dehnbar - die nehm ich durch kurzes, ruckartiges spannen raus - die Oberfläche ist ziemlich glatt, wachsen schadet trotzdem nicht, und ich finde es ist sehr reissfest. Ich krieg's nicht gerissen, eher schneidet's mir die Finger durch Im Gegensatz zu Leinenzwirn ist die Farbauswahl ziemlich groß und es ist ein tolles Garn für Ziersteppnähte (Jeans etc.)
Das gleiche Garn nehme ich bei Jacken und Mänteln, wenn die Knöpfe recht schwer sind - wegen der Größe oder Material (Metall)

Sind die Knöpfe leicht oder klein, ist nicht sehr viel Zug drauf und auch das Gewebe relativ locker oder weich, nehme ich Baumwolle oder Seide.


Zum ursprünglichen Thementitel:
bei schweren Knöpfen in Jacke oder Mantel: näht die Knöpfe nicht auf den Stoff sondern auf einen dünnen stabilen Stofftunnel. Oder farblich passende Kordel. Und macht statt der Knopfreihe eine zweite Knopflochreihe. Dadurch das Band mit den langstieligen Knöpfen durchknöpfen - ihr verliert nie wieder einen Knopf an Eurem Mantel, kein Garn scheuert mehr durch.

K.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 04.05.2011, 16:31
Benutzerbild von Johanna F
Johanna F Johanna F ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Großraum München
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Knöpfe annähen (Couture)

Zitat:
Zitat: Zuckerpuppe
Zum ursprünglichen Thementitel:
bei schweren Knöpfen in Jacke oder Mantel: näht die Knöpfe nicht auf den Stoff sondern auf einen dünnen stabilen Stofftunnel. Oder farblich passende Kordel. Und macht statt der Knopfreihe eine zweite Knopflochreihe. Dadurch das Band mit den langstieligen Knöpfen durchknöpfen - ihr verliert nie wieder einen Knopf an Eurem Mantel, kein Garn scheuert mehr durch.
Klasse !!!! - du bringst mich auf Ideen - das werde ich mir unbedingt merken.

Gruß Johanna
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 04.05.2011, 16:39
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Knöpfe annähen (Couture)

ich fühle mich gebauchpinselt
Winkegrüße Richtung Westen
K.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 04.05.2011, 16:48
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.199
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Knöpfe annähen (Couture)

Danke, Kerstin, für den Nylbondtipp. Das hab ich mir mal zum Kettenfädeln gekauft, bin gespannt, wie sich das näht. Ich finde das sehr stabil.
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 04.05.2011, 16:52
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Knöpfe annähen (Couture)

Zitat:
Zitat von Benedicta Beitrag anzeigen
Danke, Kerstin - da werd ich doch gleich mal meine Adventskranzkerzenreste (= Bienenwachs) einem neuen Zweck zuführen
(Das Problem mit dem Verdrillen kenne ich - dachte bisher immer, meine Fäden wären zu lang... "faules Mädchen" und so.)
wenn Dein Bienenwachs etwas zu hart ist, gib ein bisschen Hautöl, notfalls auch Salatöl dazu. Hauptsache, eines das nicht so schnell ranzig wird (Nussöle tun das gern). Das Wachs nimmt beim schmelzen das Öl auf und ist nachher etwas weicher, geschmeidiger.

Lange Fäden: beim handnähen machen wir oft eine leichte Drehbewegung. Bei zu langem Faden ist das überdrehen des Garns dann ausgeprägter, einfach weil wir ja eine längere Strecke damit nähen. Ich nähe häufig mit etwa 50 cm einfacher Länge, schneide also etwa einen Meter ab.
K.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
grundlagen , handwerk

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Faden zum Knöpfe annähen Isebill Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 16.11.2010 18:20
knöpfe annähen meeri.tinchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 0 18.01.2008 15:50
Knöpfe annähen Daisy1307 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 12.12.2006 13:34
Knöpfe annähen zitrone Andere Diskussionen rund um unser Hobby 4 05.07.2006 22:21
vernähen beim Knöpfe annähen? NaehfrauUte Husqvarna 4 30.10.2005 02:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,54738 seconds with 13 queries