Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Was ist bei euch der Unterschied zwischen selbstgeschneidert und maßgeschneidert?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 04.05.2011, 10:27
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Was ist bei euch der Unterschied zwischen selbstgeschneidert und maßgeschneidert?

T-shirts sind zwar auch auf meine Maße angepasst (nämlich länger gemacht), aber daher noch nicht Maßgeschneidert. Maßgeschneidert sind für mich die Sachen, die sorgfältig auf meine Maße angepasst sind, oder sogar nach Schnitten entstanden sind, die extra für mich gezeichnet wurden. In Realität sind das Kleider und Jacken aus Webstoffen, Blusen und Hosen.
Dazu zähle ich keine Dinge, bei denen ich lediglich Längen angepasst habe, und auch keine Jerseys.

Und selbstgenäht ist alles, das ich genäht habe.

Damit sind das zwei Mengen mit einer recht großen Überlappung. In meinem Kleiderschrank sind 80% der Maßgeschneiderten Dinge selbstgenäht und 60% der selbstgenähten Dinge maßgeschneidert.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 04.05.2011, 10:41
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.181
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Was ist bei euch der Unterschied zwischen selbstgeschneidert und maßgeschneidert?

Zitat:
Zitat von liselotte1 Beitrag anzeigen
Am Rande: hat Massschneider nun 2 oder 3 "S"?
Wenn s, dann 3. Ganz korrekt wären meines Wissens ein ß (Scharf-S, falls Du das nicht sehen kannst) und ein s, aber das ß habe ich für mich persönlich aus Protest gegen die neue Rechtschreibreform gestrichen.

Selbstgeschneidertes kann für mich massgeschneidert sein oder auch nicht, genauso wie Selbstgeschreinertes "auf Mass" sein kann oder nicht.

Meinst Du den Unterschied zwischen Hobby und gelerntem Beruf?
Der liegt für mich darin, dass auch eine sehr geübte Hobbyschneiderin vermutlich nur diejenigen Techniken perfektioniert, die sie für sinnvoll hält und auch anwendet, während eine professionelle Schneiderin sämtlicheTechniken gelernt hat und beherrscht.

Ob der Profi damit auch immer ein Resultat erzielt, das die Qualität des Amateurs übertrifft, sei mal dahingestellt. Ich habe schon Profi-Geschneidertes gesehen und Profi-Gekochtes gegessen, wo ich mich nur mit Grausen abwenden konnte
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 04.05.2011, 11:13
Benutzerbild von liselotte1
liselotte1 liselotte1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Ticino
Beiträge: 14.874
Blog-Einträge: 32
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Was ist bei euch der Unterschied zwischen selbstgeschneidert und maßgeschneidert?

Danke Lea. Das "scharfe Ding" gibt's nicht auf meiner Tastatur...

Was mir noch einfällt zur Fragestellung:
Es muss gar nicht unbedingt einen Unterschied geben! Wenn derjenige, der selbst schneidert, die gängigen Techniken beherrscht (siehe z.B. Basti!) ist es massgeschneidert.

LiLo
__________________
Nix Neues im Blog
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 04.05.2011, 11:15
Benutzerbild von Allgäu-Basteloma
Allgäu-Basteloma Allgäu-Basteloma ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: am Alpenrand
Beiträge: 16.467
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Was ist bei euch der Unterschied zwischen selbstgeschneidert und maßgeschneidert?

Meine Großmutter (1873 - 1955) war Damenschneiderin, hat mehrere Lehrmädchen ausgebildet. Damals gingen die Leute (Frauen) zur "Näherin" und die Männer zum Schneider.
Der Stoff wurde hier bestellt oder auch mitgebracht, also von den Kunden selbst besorgt.
Es gab Stoff-Musterbücher oder -Karten, wo die Fleckchen aufgeklebt waren. (Das waren für mich als Kind die "Bilderbücher!)
Oma ließ die Stoffe aus Dessau schicken, wie mir von Tante (die auch dies Handwerk bei ihrer Mutter erlernte) erzählt wurde.
Zunächst wurde "Maßgenommen" und eine Weile später kamen die Leute zur Anprobe, wo dann die nötigen Korrekturen abgesteckt und notiert wurden.
Diese Kleidung war dann echte Massanfertigung oder "auf den Leib geschneidert".
Von Oma sind noch alte Schnittmuster da - meist aus Packpapier (kopiert "ausgerädelt" vom Schnittmusterbogen, oder auch selbstgefertigt)!

Mir wurde auch erzählt, daß Großmutter manchesmal sagte: "Wenn ich reden würde .....!"
Folgedessen war die Schneiderin mitunter auch die "Abladestelle" für seelische Probleme und Nöte ihrer Kundinnen, oder es wurden ihr Dinge anvertraut, die für die Öffentlich geheim bleiben mußten.
Welche oder wieviele Geheimnisse hat Oma wohl "mit in`s Grab genommen"?

Beste Grüße Annemarie
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 04.05.2011, 15:19
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.726
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Was ist bei euch der Unterschied zwischen selbstgeschneidert und maßgeschneidert?

Möchte DANKE sagen für diesen Thread und dass ihr euren Erfahrungsschatz teilt.

Kann nur antworten auf die Frage:Massschneiderei/Maßschneiderei: Trotz Rechtschreibreform ist Maßschneiderei richtig: Begründung-nach langen Vokalen folgt nicht "ss" sondern "ß".
(möglicherweise in der Schweiz anders, für Öst. bin ich ziemlich sicher)
ähnliches Beispiel: Körpermaße (langes a) im Gegensatz zu Körpermasse (kurzes a)

So, bin schon fertig, mach schon Platz für Themenbezogenes, bin schon ruhig im "interessierten Mitlesereck".

Ciao
Samba
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wo ist der Unterschied zwischen Jersey und Wäschejersey? Spook Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 11 21.03.2011 09:44
Was ist der Unterschied zwischen Baumwollsamt und Trikotsamt? sanchodavis Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 15.12.2006 20:38
Was ist der Unterschied zwischen Overlock und Coverlock???? Murmel70 Allgemeine Kaufberatung 4 07.06.2006 18:09
Wo ist der Unterschied zwischen der 3120 neu und alt? Herby Quelle: Privileg und Ideal 0 02.12.2005 10:53
Was ist der Unterschied zwischen Coverlock und Overlock? schelli Andere Diskussionen rund um unser Hobby 10 13.03.2005 14:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08945 seconds with 13 queries