Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähcafe


Nähcafe
virtuelles Miteinander mehr oder minder fester Gruppen, die sich zum virtuellen Nähen verabreden.
Dies können sie hier machen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.


Die perfekte Basisgarderobe - Mai 2011

Nähcafe


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #136  
Alt 27.05.2011, 11:35
TU1981 TU1981 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2007
Ort: Umgebung von Augsburg
Beiträge: 1.023
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Mai 2011

@risti: dann habe ich Dich mit jemand anderem verwechselt, sorry!

@bine: stimmt! ich habe allerdings keinen Rockabrunder. Wie bekommt man die Rocklänge ohne Rockabrunder richtig hin? Mein Mann taugt zum Abstecken leider wenig Das Oberteil ist schon über 10 Jahre alt. Es passt nicht 100%, da gebe ich Dir recht. Damals fand ich es toll, wenn ich mein Bauchnabelpiercing zeigen konnte, nach 2 Kindern ist der Bauch nicht mehr ganz so schön... Bei Kaufoberteilen habe ich leider meistens das Problem, dass das OT an der Brust nicht sitzt. Zum einen, weil meine Brust relativ groß ist, zum anderen, weil sie (leider) tiefer sitzt, als bei der "Norm"-Frau. Aber sobald das Kleid fertig ist, werde ich mich an ein passendes OT machen.
__________________
Gruß,
Tanja
Mit Zitat antworten
  #137  
Alt 27.05.2011, 11:44
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.084
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Mai 2011

Alleine geht das nicht wirklich gut (auch mit dem Rockabrunder nicht, weil Du Dich da schnell mal in die eine oder andere Richtung beugst - und dann ist es wieder schief). Alternative ist ein langes Lineal / Zollstock, mit dem Du vom Boden aus mißt - aber dazu brauchst Du einen Helfer....

Ganz notfalls - erst mal abstecken - Foto mit Selbstauslöser machen und gucken, ob es halbwegs gerade ist...

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #138  
Alt 27.05.2011, 13:02
Benutzerbild von Antje J.
Antje J. Antje J. ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2009
Beiträge: 1.562
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Mai 2011

Tanja, ob drüber oder reingesteckt kann ich nicht beurteilen. Probier einfach mal ein bisschen rum. Es sieht auf jeden Fall so aus, als hättest Du auch eine schöne Taille (Neid!), die auch betont werden kann.
Alleine Röcke abzustecken finde ich auch schwierig. Leider hat meine Tochter eher andere Begabungen, und kann da nicht so sehr helfen. Ich stecke, gucke in den Spiegel, korrigiere, gucke etc. Meistens relativ einfach bei mir, da Bauch- und Po-Wölbung etwa gleich ist (flacher Po, runder Bauch). Ja, ja, mehr Situps, ich weiss.
Mit Zitat antworten
  #139  
Alt 27.05.2011, 17:57
Benutzerbild von cochlea
cochlea cochlea ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2008
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Mai 2011

Hallo,

ich habe mir das Leinenkleid – Burdastyle 4 / 2010, Kleid 108 – wieder vorgeknöpft, habe dazu aber einen eigenen Thread begonnen.

Für hier hab ich aber auch ein bisschen Augenfutter:

alpakapulli_sternejeans.jpg

Bilder von der Jeans mit den Farbversuchen hatte ich euch schon sehr lange mal versprochen. Und der Pulli: Ist einer, den ich schon im Herbst angefangen hatte, der jetzt auch endlich mal fertig geworden ist. Schönes Alpaka-Garn, noch original aus den 80er-Jahren. Hat mir meine Mutter geschenkt, die von ihren alten Wollvorräten runterkommen wollte. Der Pulli lässt sich rechts wie links tragen. Dämpfen würde die Ärmeleinsatznähte vielleicht noch ein bisschen „smoother“ machen (ja, ich war faul), gegen das Rollen hilft es wahrscheinlich sowieso nur sehr wenig, das ist halt so bei 5 Maschen rechts, 1 Masche links (oder umgekehrt, je nach Tragerichtung). Bild vom Haus- und Hoffotografen.

@Rumpelstilz: Wie war die Party?

Liebe Grüße
Cochlea
Mit Zitat antworten
  #140  
Alt 29.05.2011, 19:50
Benutzerbild von *mascha*
*mascha* *mascha* ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Mai 2011

Melde mich wieder zurück - der neue Job hat mich wirklich wirklich extrem gefordert, aber es hat sich gelohnt. Ich bin jetzt zumindest teilweise in der textilverarbeitenden Industrie unterwegs und da fühl ich mich *** wohl.

Hab am Wochenende gleich mal meine freie Zeit genutzt und den RV in das Vogue-Kleid (V8511) reingenäht, es etwas passender gemacht, einen Gürtel dazu genäht, mich geärgert, dass der Halsauschnitt absteht, aus dem restlichen Stoff eine Rose genäht, den Halsausschnitt in Falten gelegt (da kommt die Rose dann drauf) und wenn ich den dann festgenäht hab und das Kleid gesäumt ist, dann gibt es ENDLICH mal wieder Augenfutter.

Außerdem hab ich fast alles geflickt, was sich so angesammelt hatte und das Probekleid für den Vogue 8280 Schnitt soweit angepasst, dass ich das mal aus gutem Stoff zuschneiden kann.

Heute habe ich dann das erste mal publikumswirksam das grüne Kleidchen auf einer Konfirmation ausgeführt.



Ich hab dermaßen viele Komplimente bekommen, ich hab immer noch rote Wangen. Es wurden viele Fotos gemacht, da reiche ich was nach. leider hab ich ins Unterkleid etwas wenig bewegungsweite eingebaut. Das ist schon beim einsteigen ins Auto am Hintern aufgerissen. Aber da das untendrunter war....

Martina: tolle Hose. Gefällt mir richtig gut. Und ja: ich kenn das Problem. Lösungsansatz/Vorschlag: nen farblich passenden/unauffälligen Keil an der Seite mit einfassen, den man überschlagen und mit nem schicken Knopf schließen kann. Kinderhosen haben so was oft, die „wachsen“ dann mit
Was andres fällt mir auch net ein. Ich verzweifel ja immer noch an meiner Probehose und zieh deswegen die Kaufhosen an, die im Rücken etwas abstehen. Man kann nicht alles haben...

Zu der Jacke und den beigen Schuhen: spontan ist mir als allererstes „goldener Reißverschluss!!!“ in den Kopf geschossen. Der wär meiner Meinung nach das i-Tüpfelchen. Behalt das mal im Hinterkopf, bitte.
Zu den verschiedenen Tops: ich finde das der Wasserfallkragen total gut geht und dass ich dazu tendiere, dir zu angeschnittenen Ärmeln zu raten. Gefällt mir für deine muskulösen Schultern besser, als ärmellos.
Zu dem Männerhemd mit dem Gürtel ist das einfach ein HAMMER-OUTFIT!!!!! Rock'n'Roll sag ich da nur

Danke übrigens für die vielen Bilder mit den vielen Outfits. Das zeigt echt, wie wandlungsfähig so ein einziges Teil sein kann. Sollten wir mal öfter machen. Ich hab ja jetzt auch wieder ne Cam (dazu später mehr).

Andrea: ich kenne das mit den 10 Jahre alten Burdas. Schwestern im Geiste..... und da die zeit für uns spielt, werden uns die Burdas von diesem Jahr dann eben in 10 Jahren gefallen. Ist doch ganz einfach *lach* Nachdem ich allerdings die Bilder vom Hosenrock gesehen habe, muss ich dich dazu beglückwünschen, dass du ne Tasche draus nähen magst. Genie und Wahnsinn... ganz schmaler Grat....

Kannst du bitte den Teil mit dem Shirt-Ausschnitt noch mal erklären, ich hab nix verstanden....

Jadzia: wohin gibst du deine alten Burdas?

Egwene: waagrechte Knopflöcher sind DER Trend in 2011. Hab ich bei meinem Endlos-Dirndl-Projekt auch (ausversehen) so gemacht.

Cochlea: du hast so tolle Teile genäht! Ich hab schon den April durchgescrollt und gedacht: BOAH! Und die Bluse mit der beigen Hose gefällt mir auch richtig gut. Weiter so!
Darf ich dir vorschlagen, deine Haare mal ein bisschen aufzustrubbeln? Kann ich mir auch sehr gut vorstellen.

Du hast von dem Stoff noch über? Kauf dir nen Paspelfuß und mach Paspeln draus. Der ost perfekt dafür und die Farbe steht dir gut

Einhalteweite: ich weiß jetzt, dass es dafür extra Maschinen gibt. So machen das dann die Industrie-Profis. Aber weil ich auch weiß, was so ein Teilchen kosten würde, nehm ich das locker und lässig hin, dass ich mir da ein bisschen mehr Mühe geben muss *lach*

Rockabrunder: seit ich meinen Cowboy mal gefragt hab, ob er mir nen Ausschnitt ans Dirndl zeichnen kann und er mit der Wasserwaage kam, weiß ich, wo der Frosch die locken hat....... das Teil setze ich inzwischen universell für fast alles ein.

Frankfurter Mädels: wenn ihr euch morgen trefft, sagt mir doch bescheid, vielleicht komm ich dazu.
__________________
Liebe Grüße

http://img33.glitterfy.com/1/glitter...622T530D31.gif

... nur wer loslässt hat zwei Hände frei ...

UFO's

Bolero in hellblau nach eigenem Schnitt => auf dem Weg
Jacke Burda 09-2009-127 => hm.......
V8280 => fehlt nur der RV
ultimativer Hosenschnitt => Beleg fehlt
Stretchkleid 9-2007-121
goldenes Top
braunes Kostüm
Dirndl-Bluse
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die perfekte Basisgarderobe - April 2011 AndreaS. Nähcafe 128 01.05.2011 19:22
Die perfekte Basisgarderobe - März 2011 AndreaS. Nähcafe 141 01.04.2011 19:47
Die perfekte Basisgarderobe - Februar 2011 rory Nähcafe 387 28.02.2011 16:49
Die perfekte Basisgarderobe - Januar 2011 egwene2211 Nähcafe 410 01.02.2011 17:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11671 seconds with 14 queries