Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähcafe


Nähcafe
virtuelles Miteinander mehr oder minder fester Gruppen, die sich zum virtuellen Nähen verabreden.
Dies können sie hier machen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.


Die perfekte Basisgarderobe - Mai 2011

Nähcafe


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 14.05.2011, 11:07
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 7.672
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Mai 2011

Zitat:
Zitat von cucitrice Beitrag anzeigen
Hallo, wenn ihr mal einen Blick auf DKNY-Kleid und ein spontanes Urlaubsextra aus der aktuellen Burdad werfen wollt, bitte sehr....Sommerkleider - wer möchte auch welche nähen? - Seite 12 - Hobbyschneiderin + Forum

Beide sind super zu nähen, das Voguekleid fällt allerdings groß aus, wird deshalb ein Überraschungsgeschenk für meine Mutter... Ich nähe es allerdings für mich auch noch einmal, es ist sehr bequem und fällt schön. Wenn es hier jemand auch auf seiner Liste hat, vielleicht ein Tipp: das Gummi kräuselt mir persönlich das Gürtelteil zu stark, ich nehme es wohl wieder heraus oder mach es noch weiter, ich mag es lieber glattanliegend in der Taille...
Biggi das Burdakleid sieht superschön aus. Auch den Stoff find ich klasse. Das Voguekleid ist so gar nicht meins. Ich finde die sehen so "erwachsen" aus

Ich habe mich entschlossen aus der Burda 6/2001 einen Hosenrock und eine Bluse zu machen. Hach, ich hab eine russische Seite gefunden, deren Archiv bis 2001 geht!!! Burda Archiv ab 2001
Angehängte Grafiken
Dateityp: gif 16.gif (8,2 KB, 457x aufgerufen)
Dateityp: jpg 16a.jpg (12,6 KB, 461x aufgerufen)
__________________
LG, Andrea

Ich use auch 2018 wieda


What if I fall?
Oh, but my darling what if you fly?
Eric Hanson
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 14.05.2011, 13:43
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.624
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Mai 2011

Zu Hosenröcken habe ich ein ambivalentes Verhältnis. Einerseits finde ich, dass man sie durchaus sehr cool tragen kann. Andererseits wirken sie sehr rasch auch irgendwie komisch. Praktisch wär´s ja ,aber ich befürchte, ich kriege das nicht cool gestylt.

Bei deinem Beispiel finde ich die Länge seltsam. Allerdings mag das daran liegen, dass es eine Länge ist, die mir überhaupt nicht steht. Ich wäre äusserst neugierig darauf, zu sehen, wie das "in natura" aussieht!
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 14.05.2011, 14:08
Ursel A. Ursel A. ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.07.2010
Beiträge: 207
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Mai 2011

Ich erlaube mir, mich hier auch mal einzumischen. Bin ja eher ein Freund allerneuester Trends. Dennoch kann ich jadzias Schnittansichten hinsichtlich des Hosenrocks überhaupt nicht verstehen.

Diesen Hosenrock habe ich schon mehrfach genäht und werde ihn auch noch öfters nähen. Er ist zeitlos und fürs Radfahren unschlagbar. Je nach Stoffart für Büro oder Outdoor-Aktivitäten geeignet. Dabei sieht er von vorne überhaupt nicht wie ein Hosenrock aus, was an der doppelten Kellerfalte liegt. Kellerfaltenröcke sind ja immer wieder ein Thema in der Mode. Hier zwei aktuelle Beispiele:

Il mondo della moda: cucito, modelli, riviste di moda Burda, cartamodelli di moda - burdafashion.com
Il mondo della moda: cucito, modelli, riviste di moda Burda, cartamodelli di moda - burdafashion.com

Also, AndreaS, nur zu!
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 14.05.2011, 14:50
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 7.672
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Mai 2011

Zitat:
Zitat von jadzia* Beitrag anzeigen
Willst du wirklich einen 10 Jahre alten Schnitt nähen?
Bei zeitlosen Dingen macht das ja nichts, aber ich finde das bei dem schon etwas schwieriger - mein erster Gedanke war: "oh, wie alt mag dieser Schnitt wohl sein"....
HAHAHA, kann ich verstehen. Echt. Allerdings hatte ich weiteroben schon geschrieben, dass ich geschmackstechnisch wohl in dieser Zeit stehen geblieben bin Aus dem sehr großen Stapel, den ich aus dieser Zeit geschenkt bekommen habe, gefallen mir auf Anhieb in JEDER Burda mind. 4-5 Teile. Das hab ich in 2010 nicht einmal geschafft.

Zitat:
Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
Zu Hosenröcken habe ich ein ambivalentes Verhältnis. Einerseits finde ich, dass man sie durchaus sehr cool tragen kann. Andererseits wirken sie sehr rasch auch irgendwie komisch. Praktisch wär´s ja ,aber ich befürchte, ich kriege das nicht cool gestylt.

Bei deinem Beispiel finde ich die Länge seltsam. Allerdings mag das daran liegen, dass es eine Länge ist, die mir überhaupt nicht steht. Ich wäre äusserst neugierig darauf, zu sehen, wie das "in natura" aussieht!
Der wird bei mir auch länger. Knie müssen bedeckt sein. Jetzt muss ich nur den passenden Stoff im Fundus finden...

Zitat:
Zitat von Ursel A. Beitrag anzeigen
Ich erlaube mir, mich hier auch mal einzumischen. Bin ja eher ein Freund allerneuester Trends. Dennoch kann ich jadzias Schnittansichten hinsichtlich des Hosenrocks überhaupt nicht verstehen.

Diesen Hosenrock habe ich schon mehrfach genäht und werde ihn auch noch öfters nähen. Er ist zeitlos und fürs Radfahren unschlagbar. Je nach Stoffart für Büro oder Outdoor-Aktivitäten geeignet. Dabei sieht er von vorne überhaupt nicht wie ein Hosenrock aus, was an der doppelten Kellerfalte liegt. Kellerfaltenröcke sind ja immer wieder ein Thema in der Mode. Hier zwei aktuelle Beispiele:

Il mondo della moda: cucito, modelli, riviste di moda Burda, cartamodelli di moda - burdafashion.com
Il mondo della moda: cucito, modelli, riviste di moda Burda, cartamodelli di moda - burdafashion.com

Also, AndreaS, nur zu!
Danke Ursel Allerdings bin ich nicht jemand, der TOPaktuelle Schnitte haben muss. Mir ist wichtig, dass der Stil und auch der Schnitt zu mir passt. Mit Stoffen, finde ich auch, kann man dann das übrige tun.

Bluse und Hosenrock sind rauskopiert. Wie gesagt jetzt suche ich nach Stoff. Den schwarzen Leinen, den ich nehmen wollte, davon hab ich 3,5m. Dann nehm ich den lieber für was anderes. Kostümchen oder so.
Ich melde mich wieder.
__________________
LG, Andrea

Ich use auch 2018 wieda


What if I fall?
Oh, but my darling what if you fly?
Eric Hanson
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 14.05.2011, 15:48
Benutzerbild von Antje J.
Antje J. Antje J. ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2009
Beiträge: 1.562
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Mai 2011

Hi,
zwar mag ich Hosenröcke überhaupt nicht - da bin ich nicht mal ambivalent - aber mir war aufgefallen, dass in der letzten Threads Ausgabe auch einer drin war. Mein erster Gedanke war, wie altmodisch, aber es ging hier um einen neueren Burda Schnitt (in der Rubrik in der Threads Schnittmuster austestet).
Ich vermute fast, dass Hosenröcke im Zuge der 80'er Revival gerade wieder am kommen sind.
Lass Dich da nicht abhalten Andrea. Wenn er Dir gefällt, dann nähe ihm?(es).
lieber Gruß
Antje
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die perfekte Basisgarderobe - April 2011 AndreaS. Nähcafe 128 01.05.2011 20:22
Die perfekte Basisgarderobe - März 2011 AndreaS. Nähcafe 141 01.04.2011 20:47
Die perfekte Basisgarderobe - Februar 2011 rory Nähcafe 387 28.02.2011 17:49
Die perfekte Basisgarderobe - Januar 2011 egwene2211 Nähcafe 410 01.02.2011 18:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,34191 seconds with 14 queries