Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Kurzwaren



Erste Erfahrungen mit dem prym StrickDing

Fragen und Diskussionen zu Kurzwaren


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #86  
Alt 30.03.2012, 00:35
Clöthi Clöthi ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2012
Beiträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
Böse AW: Erste Erfahrungen mit dem prym StrickDing

Hallo liebe Strickgemeinde,

habe schon viele Socken gestrickt und bin durch eine Anzeige auf das Strick-Ding aufmerksam geworden. Da ich zunehmend Probleme mit meinen Hand- und Fingergelenken habe, wollte ich eine gelenkschonende Methode ausprobieren. Da ich ausgerechnet für die Größe 38/39 stricken muss, habe ich das Ding in Größe L gekauft.

Die Handhabung war eigentlich kein Problem, die Verkäuferin hatte mich auch auf das Internet-Video aufmerksam gemacht und mir auch eine zusätzliche Broschüre über verschiedene Bündchenvarianten mitgegeben. Aber - wie Ihr alle auch schon festgestellt habt - die Größe ist eigentlich für Elefantenfüße passend! Und auch das Maschenbild ist enttäuschend ungleichmäßig, einige "Rippen" liegen eng zusammen, andere wieder sind nur durch "Garnleitungen" verbunden. Und elastisch ist das Ganze auch nicht. Ich habe schon gedacht, dass es an der Garnstärke liegt (2,0), aber es scheint ja auch mit dickerem Garn nicht besser zu sein.

Was mache ich nur falsch?
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 30.03.2012, 10:26
Heikejessi Heikejessi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.08.2006
Ort: Moers
Beiträge: 17.486
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Erste Erfahrungen mit dem prym StrickDing

Ich war auf der Creativa am Prym Stand. Dort hielt eine Dame eine Vorführung ab.

Ich habe mich mit der Dame unterhalten und die sagte mir ebenfalls, dass man bei dem StrickDing dickere Wolle benutzen muss. Bei der dünnen Wolle muss/sollte man zweimal wickeln.

Ich habe das Ding ja auch noch hier rumliegen und will es jetzt mal mit der dickeren Wolle versuchen.

Ich werde berichten.

LG Heike
__________________
LG Heike
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 16.04.2012, 14:11
jule758 jule758 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.04.2010
Beiträge: 9
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Erste Erfahrungen mit dem prym StrickDing

Ist es möglich mit dem Strick-Ding auch Leggingsbeine zu stricken? Das Material wäre dabei eine ca. 1-2mm dickes Latexschnur. Die Maschen sollen groß sein, damit ein luftiges Strickbild entsteht. Falls dies machbar sein sollte welcheGröße S/M/L würde sich dafür eignen? Es wäre auch hilfreich zu wissen wie weit man Größe S/M/L im Durchmesser dehnen kann bzw. wie der Druchmesser im ungedehnten Zustand ist.

hier die Maße eines Beines: Länge 75cm / Umfang Knöchel 18cm, Wade 35cm, Knie 35cm, Oberschenkel 53cm

Vielen Lieben Dank.
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 18.01.2014, 10:16
Huschelpuschel Huschelpuschel ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Erste Erfahrungen mit dem prym StrickDing

Guten Morgen,

Auch wenn das Thema schon etwas älter ist, Versuch ich mal mein Glück

Ich hatte vor einigen Tagen das Strickding im Internet bestellt. Da ich Socken in den Größen 39 und 43 stricken wollte, habe ich das Ding in L bestellt. Und weil ich ja auch alles richtig machen wollte, habe ich mir Sockenwolle Nadelstreifenanzug 2,5-3 auch gleich dazu bestellt. Da ich so gar keine Ahnung von Wolle habe, geschweige denn vom Stricken, fand ich das alles ganz gut und habe mich schon richtig gefreut!


Danach dachte ich mir, googelst das ganze mal und habe mich hier durch alle Seiten gelesen. Hätte ich das vorher gemacht, ich hätte es vermutlich in M bestellt und dickere Wolle . Gestern kam dann auch das Strickding und voller Elan wollte ich mit meiner ach so dünnen Wolle (habe auch gleich wolle für 6 Paare bestellt) los legen und es klappt nicht. Mal ganz abgesehen davon, dass ich Kniestrümpfe machen müsste, für die doch eigentlich dicken Stampfer, habe ich das Problem, das die letzte "Masche" die ich über 2L ziehen müsste von Runde zu Runde immer größer wird und ich nach spätestens 6 Runden alles wieder auftütteln muss, weil alles verrutscht. Kennt ihr das, und wann ja, was macht ihr dagegen? Ach, und falls das bei euch nicht so ist, was mache ich falsch? Liegt es vielleicht an der Wolle? Also ich mache schon diese 3fach Wicklung, aber irgendwie klappt das nicht...

Aufgeben wollte ich jetzt nicht, habe gerade die beiden anderen Größen bestellt und werde mit diesem Ding jetzt üben und gleich erst einmal zu meinem Kiosk radeln und mir dickere Wolle besorgen... Vielleicht wird es ja besser....

Ganz liebe Grüße,
Huschelpuschel
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 18.01.2014, 10:19
Heikejessi Heikejessi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.08.2006
Ort: Moers
Beiträge: 17.486
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Erste Erfahrungen mit dem prym StrickDing

Hast du das Video schon gesehen?

Strick-Ding lange Version - YouTube


LG Heike
__________________
LG Heike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
prym , strick-ding , strickding , stricken

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrungen mit dem Kauf von gebr. Maschinen z.B. bei Ebay Eritasia Allgemeine Kaufberatung 15 06.09.2008 00:06
Erste Erfahrungen mit dem Jet-Air-System Rosemarie baby lock 10 15.11.2007 23:19
Erste Erfahrungen mit der Janome MB-4 Sticktante33 Janome 0 14.04.2007 22:23
Prym Nieten: Irgendwer Erfahrungen mit? Nornenkoenigin Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 11 17.05.2006 19:36
Erfahrungen mit dem Waschen von Pelzimitat? mangetsu Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 29 09.11.2004 02:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11776 seconds with 14 queries