Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Kurzwaren



Erste Erfahrungen mit dem prym StrickDing

Fragen und Diskussionen zu Kurzwaren


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #66  
Alt 12.12.2011, 03:53
Benutzerbild von Heike M.
Heike M. Heike M. ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 1
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Erste Erfahrungen mit dem prym StrickDing

Hallöchen,

Ich habe mir das Strickding in allen Größen gekauft.
Angefangen Habe ich mit einer Kindersocke für meinen Sohn in Größe 30 mit dem Strickding in Größe S.

Gestartet habe ich 3x, da ich erst am Bündchen, dann an der Ferse hängen geblieben bin.

Ich stricke die Socken in 3-facher Wicklung mit 6-fädrigem Garn, sie werden relativ dick dadurch und sind nicht mehr so ausgeleiert.
Das Bündchen schlage ich erst nach 30 Reihen um, damits nicht rutscht.
Die Maschenabnahme an der Ferse sieht auch noch gleichmäßig aus, aber die Zunahme ist nicht das hübscheste Bild, keine Ahnung warum... (alles in 3-facher Wicklung)

Das Problem was ich jetzt hatte war, das mein Kleiner mit seinen Füßen nicht gut in die Socke kam, da sie aufgrund der dickeren Wolle und 3-fach-Wicklung nicht so elastisch war. Die Socken hat seine 2 Jahre jüngere Cousine bekommen, der haben sie gut gepasst.

Ich habe jetzt in M nochmal angefangen für ihn Socken zu stricken und sie passen ihm super.
Die Nadel selber habe ich nur kurzzeitig genutzt, da sie aus der Halterung "gefallen" ist, ich nehme jetzt eine Häckelnadel in Stärke 3, damit bekomme ich die Maschen schneller übergehoben.

Hilfe für die Maschenzunahme wäre super, vielleicht auch mit Bildern auf denen man es sieht.

Liebe Grüße

P.S.: Ich bin zufrieden mit dem Strickding, da ich selber mit einer Stricknadel nicht umgehen kann =)

Geändert von Heike M. (12.12.2011 um 03:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 23.12.2011, 13:46
Benutzerbild von claudia74
claudia74 claudia74 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.01.2011
Ort: Waldkirch/St.Gallen
Beiträge: 271
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Erste Erfahrungen mit dem prym StrickDing

Hallo ihr Lieben
So möchte auch noch meine Erfahrungen zum Strickding geben. Also habs jetzt fünf/sechsmal versucht und immer bei der Ferse hab ich danach wieder alles aufgetrennt. Die Abnahme klappt super, aber leider die zunahme nicht. Erstens schaut es da nicht so schön aus, die Maschen, da einige locker sind und es ist mir jetzt immer passiert das ich auf einer Seite dann wie ein Loch hatte. Sonst würde ja dieses Teil schon spass machen aber wenn man einen Fehler hat kann man es nur wieder auftrennen. Habs jetzt mal weggeräumt.

Euch allen noch einen schönen Tag und eine schöne Weihnachtszeit.
LG CLaudia
__________________
Näh- und Allerleieckli
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 01.01.2012, 15:34
:edi: :edi: ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2010
Beiträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Erste Erfahrungen mit dem prym StrickDing

Hallo ihr Lieben,

also nachdem ich iwie über das Ding gestolpert bin im Netz, kam dieser "Haben-will-Effekt"...
naja, ich muss dazu sagen, dass ich keine gute Strickerin bin - ich habe schon mit zwei Nadeln zu kämpfen, also probiere ich erst mal kein Nadelspiel aus... aber so ne Socke wär ja ne feine Sache.

Gestern habe ich mir noch schnell das Ding besorgt und mal dieWollreste gesucht und sofort angefangen. Die Youtubeanleitungen von Heike waren aber echt ne große Hilfe.
Allerdings muss ich sagen, dass ich keine größeren Probleme hatte - das Bünchen hat geklappt, die Ferse und die Spitze. Allerdings hatte ich nicht den Anspruch es perfekt hinzu bekommen....
An der Ferse haben sich Löchlein gebildet - die habe ich am Ende allerdings vorsichtig "gestopft". Aber an der Ferse war ich schließlich mutig und habe die Farbe gewechselt... vielleicht war das nicht so ganz geschickt gemacht...

Naja, ich finde das Maschenbild sehr schön und gleichmäßig (wenn ich mit zwei Nadeln rumhampel, sieht das eher ungleichmäßig aus) und ich finde es geht auch relativ zügig... also ich brauche für 32 gestrickte Maschen länger als für Wickeln und Abstricken.

Meiner Meinung nach taugt das Ding schon, denn eine Socke (sie passt sogar!) die ganz nett aussieht, habe ich damit zustande gebracht.
Zu viel versprochen hat die Packung jedenfalls nicht und für mich hat es sich gelohnt.

Ich wünsche euch allen noch ein frohes neues Jahr!
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 01.01.2012, 22:20
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 19.070
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Erste Erfahrungen mit dem prym StrickDing

also auf zur zweiten Socke, damit es beide Füße warm haben

liebe Grüße
Lehrling
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 02.01.2012, 21:12
Benutzerbild von KleinerElch
KleinerElch KleinerElch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.06.2009
Ort: nahe Ulm
Beiträge: 15.546
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Erste Erfahrungen mit dem prym StrickDing

irgendwie finde ich dieses Strick-Ding spannend, aber Eure Berichte sind ja nicht so ermutigend.

Ich kann zum Glück Socken von Hand stricken, brauche dieses Teil also nicht. Es wäre die reine Neugier. Ich lese also weiter Eure Berichte. Vielleicht kommt ja bei vielen von Euch die Begeisterung mit der Übung. Schneller geht es ja bestimmt und gleichmäßiger kann ich mir auch vorstellen.

Nur: Wieso kann das helfen, Wolle zu sparen???
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
prym , strick-ding , strickding , stricken

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrungen mit dem Kauf von gebr. Maschinen z.B. bei Ebay Eritasia Allgemeine Kaufberatung 15 06.09.2008 00:06
Erste Erfahrungen mit dem Jet-Air-System Rosemarie baby lock 10 15.11.2007 23:19
Erste Erfahrungen mit der Janome MB-4 Sticktante33 Janome 0 14.04.2007 22:23
Prym Nieten: Irgendwer Erfahrungen mit? Nornenkoenigin Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 11 17.05.2006 19:36
Erfahrungen mit dem Waschen von Pelzimitat? mangetsu Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 29 09.11.2004 02:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,22310 seconds with 14 queries