Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wieviel Meter Stoff kauft ihr denn immer so?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.05.2011, 00:26
lana1902 lana1902 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2011
Beiträge: 25
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Wieviel Meter Stoff kauft ihr denn immer so?

Hallo ihr lieben

Ich bin eine Näh-anfängerin... liebe aber tolle stoffe, habe aber doch recht wenig! ich sag mal so ca. 12-15 versch. stoffe, von allen so ca. 1m

Wenn ihr jetzt nicht gerade stoff für etwas bestimmtes kaufen geht, was ihr sofort nähen wollt... sondern einfach mal ein paar versch. Stoffe im Geschäft mitnehmt, weil sie euch gefallen, WIEVIEL m kauft ihr denn immer so? Ein ganzer Ballen? Ich kaufe meist 1 oder 2m... Würd mich nur mal so interessieren, da viele schreiben, sie legen ihre stoffe schön ins regal, das würde toll aussehen! mmmhhhh, bei meinem 1-2 m je Stoff sieht man diesen ja kaum ;-) Denn zusammengelegt ist 1m Stoff ja wie garnichts ;-)

GGLG und einen schönen Spätabend!

Svenja
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.05.2011, 00:47
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 14.938
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Wieviel Meter Stoff kauft ihr denn immer so?

Hallo Lana1902,

na, du hast aber auch ein Näschen für die beliebtesten Fragen hier im Forum.

Da wir hier ja eine recht heterogenes Volk sind – Kleinkindbenäher, Kindbenäher, Taschennäher, Dekonäher, Quilter, DOB-Näher, HAKA-Näher ... – wird die "Auswertung" wohl recht unterschiedlich ausfallen. Und dann ist das ja auch immer noch eine Frage des Preises per Meter, ob man 10-cm-genau kauft oder gerne mal im Meter-Bereich aufrundet.

Lieben Gruß, Aficionada
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.05.2011, 00:49
Benutzerbild von Elawen
Elawen Elawen ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2010
Ort: Meiningen
Beiträge: 2.982
Blog-Einträge: 41
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Wieviel Meter Stoff kauft ihr denn immer so?

auf nem ganzen Ballen ist ne Menge drauf, die reicht für Jahrtausende
Ich nähe fast ausschließlich für meine Anderthalbjährige und für sie sind auch 99% der Stoffe. Da komm ich mit nem Meter noch verdammt weit. Manche hab ich auch 2metrig oder 3metrig gekauft, wie z.B. Bomull oder Ditte von Ikea; aber das nehm ich auch für Probemodelle.
Aber auch einzelne Meter sammeln sich seeehr schnell an. Hast du deine Menge geschätzt oder gezählt? Wenn du geschätzt hast, zähl mal nach.
Ich hatte irgendwann mal begonnen, mir einen Stoffkatalog zu erstellen, damit ich nen Überblick behalte. Da kommt ein Stoffschnipsel rein, die Größe des Stücks und was ich verbraucht habe.
Mittlerweile hab ich die 40. Seite angefangen (auf jeder Seite 5 Stoffe). Gut, einige sind mittlerweile komplett oder zum größten Teil aufgebraucht und ich hab etliche Fleecestoffe, die einfach mal im Winter verwurstelt werden müssen, aber es war trotzdem erschreckend . Das bremst mich beim Stoffkaufen recht gut.
__________________
Liebe Grüße
Elawen

Mein neues Blöggle statt UWYH
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.05.2011, 00:49
Benutzerbild von Antje J.
Antje J. Antje J. ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2009
Beiträge: 1.562
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wieviel Meter Stoff kauft ihr denn immer so?

kommt drauf an was ich so im Hinterkopf habe um draus zu machen. Manchmal kaufe ich soviel ich mir leisten kann, wenn's was neutrales ist. Ansonsten Pi mal Daumen Jacke 2,5m, Hose 2m, Bluse 1,5-2m, Rock oder Shorts 1m, Kleid 1,5-2,5m oder wenn's Geld langt 5m, das reicht dann für einen Hosenanzug mit vielleicht noch ein Rock dazu. Bei Jersey finde ich 2,5m eine gute Länge. Da bekomme ich ein langärmeliges Shirt draus, und es gibt noch ein Rest für ein kurzärmeliges oder ein ärmelloses Hemdchen.
Im Moment ärgere ich mich, dass ich bei einem SToff nur 1,2m genommen habe - es langt jetzt nicht für was ich gernd hätte.
Ich denke, so mehr Du nähst so mehr Gefühl bekommst Du dafür wieviel Du brauchst. Aber 1 m finde ich im Zweifelsfall recht knapp, außer du machst Taschen, Patchwork oder sonstiges.
Bei mir sind die Stoffe im Schrank, deswegen kaufe ich nicht weil sie im Regal schön aussehen.
Denke das macht jeder anders.
Gruß
Antje
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.05.2011, 00:49
Benutzerbild von twins-omi
twins-omi twins-omi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.03.2010
Ort: NRW
Beiträge: 400
Downloads: 17
Uploads: 0
AW: Wieviel Meter Stoff kauft ihr denn immer so?

Zitat:
Zitat von lana1902 Beitrag anzeigen
da viele schreiben, sie legen ihre stoffe schön ins regal, das würde toll aussehen! mmmhhhh, bei meinem 1-2 m je Stoff sieht man diesen ja kaum ;-) Denn zusammengelegt ist 1m Stoff ja wie garnichts ;-)
Hallo Svenja, es ist schon richtig, daß es schön ausschaut, tolle Stoffe im Schrank oder Regal liegen zu haben - aber sag mal, Du willst das Pferd doch nicht von hinten aufzäumen?
Viele Stoffe zu haben ist schön, aber das sollte nicht das Ziel sein, es geschieht automatisch, daß der Vorrat an Stoffen wächst.

Wenn Du einen schönen Stoff siehst, so solltest Du wenigstens eine Vorstellung haben, was Du EVENTUELL damit machen möchtest. Mit einem Meter kommst Du nicht sehr weit, es sei denn, Du machst nur einen schlichten Rock, dann hast Du sogar noch was übrig. Für eine Hose hingegen reicht ein Meter schon nicht mehr. Die Stoffbreite spielt natürlich auch eine Rolle.

Blätter mal ein wenig in Burdas oder anderen Modezeitschriften, da sind zu den Schnitten auch Empfehlungen, wieviel man benötigt.

.....und fang mal mit dem Nähen an, damit wir was zu sehen bekommen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kauft ihr auch immer zu wenig Stoff? radieschen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 47 02.07.2010 14:03
Wieviel Stoff kauft ihr an den Stoffmärkten Farfallina Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 32 26.04.2008 01:47
Wieviel Stoff kauft ihr am Stück? Mamamajean Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 23.10.2007 15:13
Wieviel Stoff kauft ihr in der Regel? Shayariel Andere Diskussionen rund um unser Hobby 26 21.05.2007 15:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07430 seconds with 13 queries