Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wieviel Vorrat ist "gesund" ?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #71  
Alt 03.05.2011, 15:06
Benutzerbild von carrie bradshaw
carrie bradshaw carrie bradshaw ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2010
Ort: In der Nähe von Bonn
Beiträge: 782
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Wieviel Vorrat ist "gesund" ?

Zitat:
Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
Mir scheint, öfters kommt es vor, dass man viel hat, aber leider trotzdem nicht das Richtige...
Da sagste wat!Genauso ergeht es mir - hab ich nen Stoff,hab ich kein passendes Schnittmuster,hab ich ein Schnittmuster was mir total gefällt,hab ich net den passenden Stoff zur Hand...
Es ist zum......Grrrrrhhhhh!


LG,Carmen
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 03.05.2011, 15:28
Stofftroll Stofftroll ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.12.2010
Ort: Spreewald
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Wieviel Vorrat ist "gesund" ?

Hallo,
ich habe meine Vorräte nicht nachgemessen, aber da ich Kleidung nähe und Patchwork mache ist es schon einiges. Da ich auch kein gescheites Stoffgeschäft in der Nähe habe ist man natürlich eher versucht einen Vorrat anzulegen, als wenn man ein gutes Geschäft um die Ecke hat. So ist es zumindest bei mir. Allerdings zügele ich mich jetzt und möchte erst mal alles vernähen, zumindest zum größten Teil und vorher wird nichts neues angeschafft. Jetzt recycle ich auch getragene Kleidung, das macht viel Spaß, aber da steht nun noch ein großer Sack in meinem Nähstübchen. Wenn ich allerdings könnte wie ich wollte, würde ich mir ein rießiges Stofflager (am besten Ballen) zulegen. Das geht aber nicht, muß auch nicht sein, es ist auch so genug Stoff da.
__________________
Liebe Grüße
Anne
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 03.05.2011, 15:38
Benutzerbild von Wienerin60
Wienerin60 Wienerin60 ist offline
Inhaberin von Spinn!Webe!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2009
Ort: am Rhein, nicht an der Donau
Beiträge: 1.121
Downloads: 5
Uploads: 1
AW: Wieviel Vorrat ist "gesund" ?

Ich gebe zu ich habe viel, sehr viel sogar, aber ich habe auch reichlich Platz. Das sind sicher deutlich über 100 (vielleicht sogar 200?) Meter. Alles schön sortiert nach Material. Und es gibt in der ganzen Menge wohl kaum ein Stöffchen von dem ich nicht spontean sagen kann, was ich daraus nähen möchte und ich würde wohl immer ein passendes Stöffchen für das nächste Projekt finden. Das funktioniert bei mir nämlich mit Ausnahme von Sondergarderobe wie Ballkleid o.ä. oft ohne lange Planung, ist meist so `ne "Lustgeschichte".

Was ich aber wirklich in sehr großen Mengen horte sind Kurzwaren, die sind zwar auch sehr ordentlich sortiert, ich finde schön flott was ich suche, denn das Einkaufen von Zubehör finde ich total nervig und (meine Erfahrung) je größer die Stadt umso schlechter die Versorgung mit Kurzwaren, und bestellen im Internet ist dann immer mit Warten auf Paket verbunden: so entstehen bei mir UFOs!

In den nächsten Wochen wird aber einiges im Stofflager den Weg zum fertigen Kleidungsstück gehen, ich brauche neue (kleinere! juchuhhh) Klamotten und ihr habt mich ja in meinen Ansprüchen an die Paßform total verdorben.....


Angelika
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 04.05.2011, 08:49
Benutzerbild von rory
rory rory ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2008
Ort: Hameln
Beiträge: 696
Downloads: 42
Uploads: 0
AW: Wieviel Vorrat ist "gesund" ?

Puh, es hat mich doch tatsächlich den ganzen Abend gekostet, meine Stoffe und Reste zu sortieren. Ich hatte alles auf einem Haufen und habe mich Stück für Stück durchgearbeitet und dabei "Mini"-Reste entsorgt. Diese "Mini"-Reste haben hinterher zwei große Säcke gefüllt

Auf jeden Fall ist jetzt (fast) alles ordentlich sortiert, weggeräumt und sehr übersichtlich.
Übrig geblieben sind ungefähr 8 Blusenstoffe, 10 Jerseys und ca. 10 Hosen/Rockstoffe. Soo genau habe ich nicht mehr gezählt...

Und Probestoffe! Da ich heute einige neue Schnittmuster bekomme, werde ich die wohl mal verbraten.

Achso, Futterstoffe und Einlagen sind natürlich auch noch da, die sind zusammen in eine Schublade gekommen.

Und etwas größere Reste für Taschen - und Gedönsprojekte.

Und ein paar Patchworkstoffe, die ich einfach hübsch anzusehen fand und aus denen bestimmt auch irgendwann mal was wird...

Wenig ist es also gerade nicht, aber nun endlich mal geordnet!

Fazit: Das Aufräumen hat sich gelohnt, ich habe wieder den Überblick und fühle mich dabei "gesünder".

Danke Isebill!
__________________
LG, Anja
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 21.06.2011, 13:08
Benutzerbild von Frau Bratbecker
Frau Bratbecker Frau Bratbecker ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: Am Weißwurst-Äquator
Beiträge: 14.879
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wieviel Vorrat ist "gesund" ?

Huhu,

wer jemals die Stoff- und Nähutensilienbestände einer hobbyschneidernden, ehemaligen Kaufhaus-Mitarbeiterin, Stoffabteilung, gesichtet hat, weil diese Dame ins Heim umgezogen ist, wird sich Stoffkäufe danach gründlicher überlegen. Auch bei auskömmlichem Lagerraum. Und unabhängig von der realen Bedrohung, auf Sicht ins Heim zu müssen.
__________________
Frau Bratbecker

Please note: This eMail is made entirely from recycled electrons. No photons or neutrons were harmed or destroyed in any way during the writing/posting of this eMail.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist "quilten" genau? Was zeichnet einen "Quilt-Stich" aus? vab Patchwork und Quilting 4 23.12.2009 19:48
Schnittmuster - wieviel "Vintage" darfs denn sein ? Isebill Andere Diskussionen rund um unser Hobby 35 04.08.2008 17:16
Wieviel ist Patchwork "anders" als normales Nähen? / Schaffe ich die NYB? La-ri Patchwork und Quilting 46 30.01.2007 21:58
"Stoffwichtel" ist verkauft und "fast geschenkte" Stoffe ;-) Katja Kommerzielle Angebote 0 21.04.2005 22:07
Stoffe "auf Vorrat kaufen" - wieviel????? judymaus Allgemeine Kaufberatung 8 26.03.2005 21:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09991 seconds with 13 queries