Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wieviel Vorrat ist "gesund" ?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #66  
Alt 03.05.2011, 13:36
Benutzerbild von rosie*the*riveter
rosie*the*riveter rosie*the*riveter ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.09.2006
Ort: Augsburg
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wieviel Vorrat ist "gesund" ?

Zitat:
Zitat von Vanilia Beitrag anzeigen
Boah...! Das ist eine Menge, die ich in 2 Leben nicht vernähen könnte... Aber wenn ich mich recht entsinne, nähst du ja deine gesamte Garderobe selbst, richtig?

Mir ist noch was eingefallen:
Näht man viel, kann der Vorrat logischerweise auch größer sein, man braucht ja immer Material, damit man nicht gebremst wird. Wenn man quasi seine gesamte Bekleidung selbst näht und jeden Abend an der Nähma sitzt, dann geht sich das ja kaum aus, wenn man für jedes neue Teil erstmal einkaufen gehen muss.

Solange die Summe des Kaufens die Summe des Vernähens nicht dauerhaft übersteigt, finde ich Vorratshaltung nicht bedenklich. Ist es aber dauerhaft umgekehrt... dann stimmt doch irgendwas nicht, glaube ich..
Hi, nicht nur meine, sondern auch noch für meinen Liebsten, meine Freundinnen und Freunde, Aufträge (bin ja gewerblich), Mutti, auch SChwiegermutti... Da geht schon was weg. ABer ich liebe meine Sucht und da ich tolle große Schränke hab...

Edit: klar kauf ich mehr ein als ich nähen kann ich hab eine grob geschätzt 65 Stunden Woche und noch den Haushalt, aber ich kauf zum Teil so günstig auf Flohmärkten, Sozialkaufhäuser, Ebay etc., dass ich den SToff einfach nicht liegen lassen kann... Sucht eben....
__________________
Ich lebe über meinen Möglichkeiten, aber immer noch weit unter meinem Niveau!
Maschinen: Hus Sapphire 830 für daheim, Pfaff Creativ 7530 für die Reise :-)
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 03.05.2011, 14:15
Kristina Kristina ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2002
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Wieviel Vorrat ist "gesund" ?

Zitat:
Dementsprechend hab ich unglaublich viele Reste. Die habe ich in Wäschesortierkkörben untergebracht.
Das habe ich rigoros abgeschafft. Alles was unter 50 cm ist geht in eine Tüte. Und wenn die Tüte voll ist geht sie in ein Kinderheim. Die Kiddis freuen sich, und ich belaste mich nicht mit Resten. Da ich weder Kinder benähe, noch Patchwork mache, ist das kein Problem.
Nur Jeans und Cordreste hebe ich auf. Da will ich mir irgendwann mal eine abgedrehte Restehose nähen.
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 03.05.2011, 15:05
namibia namibia ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.01.2011
Ort: Vogtland
Beiträge: 71
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Wieviel Vorrat ist "gesund" ?

Nachgemessen habe ich mein Stofflager noch nicht. Es ist auf zwei Zimmer verteilt und ich bin nah dran, den Überblick zu verlieren. Ist ein neues Projekt in Planung, wird erstmal das Stofflager durchforstet. Nur meist ist gerade der Stoff nicht dabei, den ich mir vorgestellt habe. Also kaufe ich doch wieder neu.
Im Herbst bekomme ich endlich mein Nähzimmer. Dann ist wenigstens alles auf einem Haufen und die Projekte können nach dem Stoff ausgesucht werden! Hoffe ich jedenfalls!

Mir fehlt auch die Zeit und ich will meine Nähsucht endlich richtig ausleben, wenn ich Rentnerin bin. Nur dass ich dann eigentlich weniger an Bekleidung brauche wie jetzt, wo ich noch täglich im Büro bin. Dann müssen halt die Enkel herhalten!

Lg Namibia
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 03.05.2011, 15:44
Benutzerbild von rory
rory rory ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2008
Ort: Hameln
Beiträge: 696
Downloads: 42
Uploads: 0
AW: Wieviel Vorrat ist "gesund" ?

So, jetzt habt ihr mich!

Nachdem ich ohnehin noch auf ein Schnittmuster warte und heute nicht nähen werde, werde ich gnadenlos ALLE Kommodenschubladen, Regalfächer, Plastikboxen und sonstige Winkel und Behältnisse von Stoff befreien und alles auf einen Haufen schmeißen und dann sortieren.

Zur Zeit ist es nämlich NICHT gesund, was sich bei mir so alles angehäuft hat. Ich habe den Überblick verloren und den werde ich mir heute wieder zurückholen. Daher vielen Dank für dieses Thema, es war ein Tritt in den Hintern für mich, den ich ab und zu mal brauche.

Morgen dann mehr.
__________________
LG, Anja
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 03.05.2011, 15:46
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wieviel Vorrat ist "gesund" ?

Echt ?

Da scheine ich ja mal den richtigen Zeitpunkt erwischt zu haben....
Gelingt mir ja nicht immer !

I.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist "quilten" genau? Was zeichnet einen "Quilt-Stich" aus? vab Patchwork und Quilting 4 23.12.2009 20:48
Schnittmuster - wieviel "Vintage" darfs denn sein ? Isebill Andere Diskussionen rund um unser Hobby 35 04.08.2008 18:16
Wieviel ist Patchwork "anders" als normales Nähen? / Schaffe ich die NYB? La-ri Patchwork und Quilting 46 30.01.2007 22:58
"Stoffwichtel" ist verkauft und "fast geschenkte" Stoffe ;-) Katja Kommerzielle Angebote 0 21.04.2005 23:07
Stoffe "auf Vorrat kaufen" - wieviel????? judymaus Allgemeine Kaufberatung 8 26.03.2005 22:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07508 seconds with 13 queries