Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wieviel Vorrat ist "gesund" ?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.04.2011, 17:48
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
Wieviel Vorrat ist "gesund" ?

Selbstverständlich weiss ich, dass wir das Thema schon öfters hatten: Aber erstens ändert sich auch bei langjährigen Usern die Meinung schon mal mit der Mondphase (bei mir, z.B.) und zweitens haben wir auch immer mal wieder Newcomer im forum.


Meine Sättigungsgrenze sind ziemlich genau 100 m. Das sind dann 50 Kleidungsstücke - ungefähr. Also der Bedarf für sagen wir mal, 2 bis 3 Jahre. (Ich nähe ALLES selbst, ausser Deko, Unterwäsche und Badeanzüge).

Das reguliert sich irgendwie seit Jahren so hin.

Was ist Euer Limit, wo fühlt man sich "hungrig" oder "überfressen" ?

Isebill
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.04.2011, 18:12
Benutzerbild von zimtstern
zimtstern zimtstern ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2001
Ort: Oberschwäbin in Belgien
Beiträge: 3.452
Downloads: 25
Uploads: 0
AW: Wieviel Vorrat ist "gesund" ?

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
...Was ist Euer Limit, wo fühlt man sich "hungrig" oder "überfressen" ?...
"hungrig" = immer solange noch soviel Platz im Schrank ist, dass es meinem Mann nicht auffällt, wenn noch ein Stöffchen dazukommt
"satt" = sobald vor meinem geistigen Auge eben jener Schrank auftaucht mit dem Bewusstsein, dass sich nichts mehr guten Gewissens reinstopfen lässt
Und alles was danach kommt fiele dann unter "überfressen". Da decken wir mal schnell das Mäntelchen des Schweigens drüber
__________________
Einen lieben Gruss von

zimtstern
*******

Handarbeit ist
LUXUS

Geändert von zimtstern (30.04.2011 um 18:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.04.2011, 18:16
anonym09 anonym09 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2009
Beiträge: 373
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wieviel Vorrat ist "gesund" ?

....ich habe vielleicht 20m, wenn ich ALLES rechne.
Der Wunsch nach mehr ist da, aber ich bremse mich.
Ich versuche, wenn ich Stoff kaufe, den auch bald zu verarbeiten.
Immer ein Projekt nach dem anderen.
Da immer wieder neuer Stoff in den Geschäften liegt, bzw. im Internet angeboten wird, habe ich nicht das Gefühl, mir einen Vorrat hinlegen zu müssen.
Immer wieder gibt es andere Modefarben, ich unterwerfe mich zwar nicht gerne einem Diktat, mag aber auch nicht unter Druck stehen und Stoffe verarbeiten, die ich nicht mehr unbedingt verarbeiten will.
Mir geht es gerade so, das ich 2 Stoffe habe, mit denen ich absolut nichts anzufangen weiß. Nicht selbst ausgesucht, sondern lieb gemeint mitgebracht bekommen. Die verursachen mir ein ungutes Gefühl, wenn ich die nur ansehe. Sie nehmen mir den Schwung, weil ich immer wieder überlege, was ich damit machen könnte und mir fällt nichts ein. Furchtbar!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.04.2011, 18:33
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.646
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Wieviel Vorrat ist "gesund" ?

Ungesund fühle ich mich dann, wenn der Vorratsraum erschöpft ist.

Inzwischen wird das Ausmisten allerdings schwieriger, weil nur noch Stoffe drin sind, die mir gefallen, die ich mir vorstellen kann zu verarbeiten und häufig auch welche, die nicht so einfach nachzubekommen sind.

Sprich ich wünsche mir eigentlich mehr Lagerraum.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2016
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.04.2011, 18:45
Benutzerbild von degu
degu degu ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.06.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 249
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Wieviel Vorrat ist "gesund" ?

Ich habe nur einen kleinen Vorrat. Ca. 15 Meter. Das sind vor allem Stoffe, die ich mir ganz am Anfang gekauft habe (der erste Stoffmarkt, das erst Überraschungspaket). Ich werde sie verarbeitet, aber wahre Schätze sind es nicht. Mittlerweile versuche ich für konkrete Projekte einzukaufen, was ich auch nicht einfach finde. Häufig habe ich Probleme zu finden was ich suche. Weniger beherrscht bin ich bei Schnittmusterzeitschriften, da wächst mein Vorrat beständig. Ich würde schon gerne mal so aus dem vollem Schöpfen wie es hier einige tun. Aber am Ende ist es doch günstiger, sich bei Bedarf im Laden auszutoben. Geld und Platz spielen für mich auch eine Rolle.

Grüße degu
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist "quilten" genau? Was zeichnet einen "Quilt-Stich" aus? vab Patchwork und Quilting 4 23.12.2009 20:48
Schnittmuster - wieviel "Vintage" darfs denn sein ? Isebill Andere Diskussionen rund um unser Hobby 35 04.08.2008 18:16
Wieviel ist Patchwork "anders" als normales Nähen? / Schaffe ich die NYB? La-ri Patchwork und Quilting 46 30.01.2007 22:58
"Stoffwichtel" ist verkauft und "fast geschenkte" Stoffe ;-) Katja Kommerzielle Angebote 0 21.04.2005 23:07
Stoffe "auf Vorrat kaufen" - wieviel????? judymaus Allgemeine Kaufberatung 8 26.03.2005 22:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07528 seconds with 13 queries