Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnitt für Katherine Heigl - Wickelkleid

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.04.2011, 15:16
kaiservonjapan kaiservonjapan ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.02.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 17
Downloads: 0
Uploads: 0
Idee Schnitt für Katherine Heigl - Wickelkleid

Bonjour Messieurs dames,

nachdem ich für eine Freundin erfolgreich ein Empirekleid aus Satin genäht habe und damit meine Reputation als "der Freund, der Kleider macht" gefestigt habe, wurde ich gebeten, ein Kleid nach Katherine Heigl zu schneidern.

Es sieht aus wie ein simpler Blockschnitt, der dann drapiert wird, aber um ja nichts falsch zu machen und so die 15€ für den Stoff in den Sand zu setzen, frage ich lieber nochmal nach.

Ihr seht unten das geplante Kleid aus zwei Perspektiven, dann die Maße der Freundin und meinen geplanten Schnitt. Sie ist zwar sehr schlank, hat aber einen "JLo-Hintern". Anstatt den Schnitt extra anzupassen, möchte ich den nötigen Extrastoff beim Vorderteil dazunehmen und das beim Wickeln kaschieren. Die vielen Falten sind ja gewünscht, also dürfte das gut klappen, oder?

Das letzte ist der geplante Schnitt, ohne das Wickelband. So dachte ich zumindest, dass er sein müsste . . .


Merci~!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Katherine_Heigl_brunette1.jpg (43,8 KB, 234x aufgerufen)
Dateityp: jpg katherine-heigl.jpg (50,2 KB, 232x aufgerufen)
Dateityp: jpg Maße Anne.jpg (26,3 KB, 231x aufgerufen)
Dateityp: jpg Schnittteile.jpg (7,3 KB, 231x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.04.2011, 15:55
Lacrossie Lacrossie ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.02.2011
Ort: Umgebung München
Beiträge: 2.244
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Schnitt für Katherine Heigl - Wickelkleid

Also ganz so einfach ist es glaube ich nicht. Ich habe so ein ähnliches Kleid und bei dem ist das Oberteil vorne auf jeden Fall schräg geschnitten, nicht nur ab Schulter zur Seite "gezogen". Ich denke, das würde sich grässlich bauschen.
In den November-Burdas sind doch immer Schnittmuster für festliche Kleider, ebenso im April die Hochzeitsmoden, vielleicht findest du da was ähnliches?

Herzliche Grüße,

Chrissie :schneider:
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.04.2011, 18:30
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.558
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schnitt für Katherine Heigl - Wickelkleid

Ich denke auch wie Chrissie, so klappt das nicht und bei den Maßen der Figur deiner Freundin (schon gar) nicht. Der Unterschied zwischen Busen und Hüfte sind 19 cm, das ist viel und kann mit einem simplen Schnitt nicht auf Figur gebracht werden. Das Kleid sitzt passend an der Hüfte und dem Busen und hat eine schmale Saumweite. Die Drapierungen laufen von der Schulter zur Taille und von etwas unterhalb der Hüfte hoch zur Taille. Dieses Kleid würde ich auch nie ohne Probekleid machen. Ich würde Ober- und Unterteil nach der Figur konstruieren. Dann würde ich die Teile einschneiden (siehe Faltenwurf ) und entsprechend aufdrehen.
lg
heidi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.04.2011, 19:54
kaiservonjapan kaiservonjapan ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.02.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 17
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitt für Katherine Heigl - Wickelkleid

ok, danke für den hinweis. der unterschied zwischen brust und gesäß ist also doch zu groß. dann muss ich am gesäß also noch einiges zugeben und den schnitt anschrägen, das heißt oben in dreiecksform ?

Wenn ich einen geeigneten Schnitt habe mach ich die Nesselprobe.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Schnitt für Wickelkleid (wie Burda EF F/S 2006) urmeli Schnittmustersuche Damen 0 19.11.2008 13:31
Schnitt für Wickelkleid gesucht Tollpatschin Schnittmustersuche Damen 3 13.05.2007 18:38
Hiiilfeee, brauche dirngend Schnitt für ein Wickelkleid! frösche Schnittmustersuche Damen 5 15.04.2007 11:45
Jersey für Easy Fashion-Wickelkleid? Rotschopf Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 27.03.2006 00:03
Wickelkleid abändern - geeignet für Anfänger? sandysun Fragen zu Schnitten 7 19.02.2006 20:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,33687 seconds with 14 queries