Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Unterfadensalat bei Handradnähen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.04.2011, 23:03
Tannennäher Tannennäher ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2010
Ort: da wo kekse und füchse türmen
Beiträge: 418
Downloads: 6
Uploads: 0
Unterfadensalat bei Handradnähen

Hallo ihr Lieben,

ich hab da mal ne Frage:

Ich bin grad dabei den Saum einer Hose zu nähen, besser gesagt, sollte sie eigentlich gekürzt werden. Da das aber eine Sporthose ist, soll die kurze Variante erstmal getestet werden - ob kurz genug oder zu kurz. Daher soll ich noch nix abschneiden.

Nun ergibt sich das Problem, dass an der Beinnaht ca. 12 Lagen von jeansähnlich gewebtem Stoff übereinander liegen - da macht die Maschine glaub ich nicht mit. Also war ich da grad am Handradkurbeln. Die Nadel geht gut durch, beim Transportieren muss ich nachhelfen, weil der Knubbel zu groß ist, der Nähfuß nicht mehr ordentlich draufdrückt und der Transporteur nicht mehr ordentlich greift. Alles erstmal nicht so schlimm. Aber, es gibt Unterfadensalat und nach spätestens 5 handgekurbelten Stichen steht alles, weil sich irgendein Faden in der Spulenbox verheddert oder festgehakt hat.

Ich hab jetzt halt den Knubbel nicht genäht. Soll ja jetzt nur ne Woche oder so halten. Aber kann man den Fadensalat irgendwie umgehen? Ich hab zwar ein bisschen an der Fadenspannung gespielt aber hatte nicht das Gefühl, dass sich was ändert. Liegt das an der Fadenspannung oder am Garn? Das letzte mal hatte ich das auch schon mit dem Jeansgarn und dem Handrad.
Ich dachte dann, dass die Unterfadenspule vielleicht doof gespult ist, hab die nochmal neu gespult und dann ging es - ich muss allerdings sagen, dass ich da nur 4 Lagen Stoff hatte und ich glaub am Ende auch das Pedal genommen hab, was ich mich jetzt nicht mehr getraut hab.

Gibt es irgendwelche Regeln, die man beim Handradkurbeln beachten sollte?

Liebe Grüße
Tannennäher
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.04.2011, 23:14
Nähfan1880 Nähfan1880 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2008
Ort: München
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Unterfadensalat bei Handradnähen

Der Hebel hinten muss heruntergedrückt sein auch wenn nichts transportiert werden kann. Immer einen Stich per Handrad dann wieder Hebel hoch, Stoff weiter verschieben, Hebel wieder runter bis man den Knubbel überwunden hat. Mit Hebel oben gibt es immer Schlingensalat.

LG
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.04.2011, 23:16
Tannennäher Tannennäher ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2010
Ort: da wo kekse und füchse türmen
Beiträge: 418
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Unterfadensalat bei Handradnähen

der Hebel war unten, jedenfalls soweit es ging. (Also noch nicht ganz oben) Sollte man ihn vielleicht dann noch extra runter drücken, wenn's knapp wird?

Das mit dem Stichweise hoch runter, werd ich mir merken und morgen früh gleich noch probieren Danke schonmal
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.04.2011, 00:25
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist offline
Administrationskasper
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2001
Ort: Aachen
Beiträge: 17.155
Downloads: 18
Uploads: 19
AW: Unterfadensalat bei Handradnähen

Schau mal wie tief die Nadel in den Stoff einsticht, wenn der vordere Kanal abgeklemmt wird, macht der Faden, was er will und es kann zu solchen Effekten kommen. Ein anderer Punkt wäre eine auslösende Spannung durch den zu hoch stehenden Fuß oder einen Defekt der Auslösung.
__________________
grüße
peterle

„Du musst nicht über Meere reisen. Du musst nicht in den Himmel hinaufsteigen. Du musst nicht die Alpen überqueren. Der Weg, der dir gewiesen ist, ist nicht weit:
Du musst Gott nur bis zu dir selbst entgegengehen.“
Bernhard von Clairvaux
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.04.2011, 00:30
Benutzerbild von brofa
brofa brofa ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2007
Beiträge: 456
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Unterfadensalat bei Handradnähen

Hallo Tannennäher,
sobald der Nähfuß auf eine dicke Stelle kommt (meist steht der Füß dann schräg), die Nadel aber noch an einer dünneren Stelle einsticht und Luft zwischen Stoff und Nähfuß ist, gibt es Schlaufen. Versuch die dünneren Stellen mit Streifen aus Stoff oder Pappe unter dem Nähfuß, rechts und links neben der Nadel, auszugleichen. Auch eine Hebamme macht sich gut. Das gleiche dann auch wieder wenn Du den Berg überschritten hast und das Füßchen wieder kippt. Sobalt der Fuß gerade steht gehts auch besser und ohne Schlaufen und weniger Nadelbruch über die dicken Stellen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterfadensalat bei Activa 135 Nadelschnegge Bernina 11 26.02.2010 16:40
Fehlstiche bei dünnem Jersey, nicht aber bei festen Stoffen...warum ? buntfisch Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 09.05.2008 14:04
Werksverkauf bei Stoffe.de in Halstenbek (bei Hamburg) happymama Händlerbesprechung 1 04.02.2008 11:29
Bestellung bei Namensbänder.de, wie lange hat es bei euch gedauert? Morgaine81 Händlerbesprechung 7 18.12.2006 10:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31577 seconds with 13 queries