Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Sommerkleidung für meine Kinder in 98 und 98-110

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 30.04.2011, 23:02
Satura Satura ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.03.2009
Ort: NRW
Beiträge: 14.869
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Sommerkleidung für meine Kinder in 98 und 98-110

Wow, lange Liste (und schöööööööne Stoffe).

Da setze ich mich doch direkt dazu Hab auch einiges liegen, was in diesem Sommer verarbeitet werden soll!

LG Satura
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 30.04.2011, 23:31
Viola2001 Viola2001 ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2010
Ort: ganz nahe bei Berlin
Beiträge: 780
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Sommerkleidung für meine Kinder in 98 und 98-110

Hallo Jessica,
da ist man mal eine Woche im Urlaub(ohne Internet) und kommt bei dir kaum noch nach mit lesen und schauen.
Der Drachenstoff für Benjamin ist ja soooo schön. Ich hab ihn im Urlaub in einem kleinen Geschäft gesehen, hab ihn aber nicht gekauft. Ich habe heute wirklich auf der Rücktour überlegt, ob ich ihn doch noch kaufen soll!

Auch die anderen Stoffe sind toll. Mal sehen, was du so zauberst.

Liebe Grüße
Viola
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 01.05.2011, 07:48
Benutzerbild von Jezziez
Jezziez Jezziez ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2010
Ort: Schorndorf
Beiträge: 17.502
Downloads: 58
Uploads: 0
AW: Sommerkleidung für meine Kinder in 98 und 98-110

Zitat:
Zitat von Glückskind Beitrag anzeigen
Schenkst Du mir von Benjamins Hosenstoffstapel die zweite den braunen Cord unten rechts? Solche Stoffe mag ich ja am liebsten.

... Ansonsten sehe ich auf Deinen Bildern lustigerweise haargenau den gleichen Fehler, den ich auch am Anfang gemacht habe:
Da kauft man wunderschöne Stoffkombinationen für Shirts. Und tolle Kombinationen für Hosen und Röcke. Und dann überlegt man sich, welche toll gemixte Hose/Rock man dem Kind jetzt zu dem toll gemixten Oberteil anziehen soll.
Und dann geht man Unis kaufen.

....
Kleine Zeitrahmenvorstellung: ich nähe seit 5 Jahren. Erst im letzten Jahr habe ich angefangen, konkret viele Unis zu kaufen. Und erst in dieser Saison kann ich aus meinem Vorrat endlich ohne große Sucherei und Zukäufe komplette, toll harmonierende Gesamtoutfits nähen!

Oh, das Shirt ist übrigens niedlich, der Stoff passt toll zu Deinem Kleinen.

Mir fällt nur auf, dass Deine amerikanischen Shirtausschnitte sich immer ein bisschen wellen. ... Wenn Du jetzt noch den Füßchendruck ein bisschen runterschrauben kannst (meiner steht dabei auf 2 von 3 Stufen), dann hakt es nur noch an den Nahtkreuzungen und sollte eigentlich gar nicht mehr wellen.

Hilft Dir sowas eigentlich weiter? Ich hoffe, Du hast nicht den Eindruck, ich wollte Dich "beklugscheißern"...

Liebe Grüße,
Juliane
Guten Morgen Juliane und natürlich auch alle anderen.

Zu allererst: Ja, deine Beiträge helfen mir extrem weiter. Ich habe "nähen" in der Schule gelernt, das ist wirklich schon über 15 Jahre her, seit ich wieder angefangen habe, wurschtel ich vor mich hin mit Anleitungen und vielen Tipps hier aus dem Internet. Daher freue ich mich immer sehr über ausführliche Tipps wie deine und da ich selber auch ein sehr kritischer Mensch bei anderen bin, bin ich auch immer über Kritik an meinen Werken dankbar. Nur so kann ich mich ja auch verbessern.

Ne, den Stoff bekommst du nicht, den hab ich gerade von Katrins letztem TR ergattert.

Ich hatte mir vor dem letzten Stoffmarkt ja schon mal alle meine Stoffe angesehen und habe bewusst versucht, Kombistoffe dazu zu kaufen, denn teilweise hätte ich meine Massen an Stoffen so gar nicht verarbeiten wollen. Bisher hab ich Unishirts immer gekauft bzw. gekauft bekommen. Aber wie du sagst, ich werde im nächsten Jahr garantiert eher Unis als andere Stoffe kaufen, damit die gesamte Kleiderkombi besser zur Geltung kommen kann und ich wirklich den Farbton treffe, den ich brauche und nicht nur knapp daneben liege (zumindest bei einigen von Lisas Shirts).

Gell, ich find den Stoff an Benjamin auch echt süß. Der verträgt solche Farben glaube ganz gut. Die aktuelle Stoffkombi konnte ich nicht fotografieren, weil Männe die gleich als Schlafanzug gestern abend angezogen hat. Ich mache euch vielleicht nachher mal ein verorgeltes Foto von ihm, wenn er mich denn lässt.

Hm, ich hab den Nähfußdruck im Moment auf der niedrigsten Stufe (1 von 5), wenn ich jetzt am Stoff ziehe um zu dehnen, ziehe ich der Maschine den Stoff wieder weg (weil ich am Anfang ja keinen Stoff zum hinten ziehen habe). Sollte ich also den Druck doch wieder etwas höher setzen?
Ich habe das Gefühl, ich bekomme jetzt auch etwas mehr Übung mit diesen komischen Ausschnitten. Es wellt sich nicht mehr so doll und mich stört eher, wenn die Zwillingsnaht etwas schlängelig genäht ist.

So, ich bin mal gespannt, ob Männe heute meckert, wenn ich wieder hinter die Nähma verschwinde mittags. Habe gestern Abend tatsächlich noch die nächste Kombi vorgearbeitet und könnte heute direkt loslegen mit nähen des Ausschnitts. Und dann wird endlich die nächste Elodie genäht, die liegt ja schon ne Weile wieder.
__________________
Liebes Grüßle,
Jessica

Patchwork und ich durchs ganze Jahr
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 01.05.2011, 12:53
Benutzerbild von Glückskind
Glückskind Glückskind ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Sommerkleidung für meine Kinder in 98 und 98-110

Fein, da bin ich aber froh.

Aber dass Du den Stoff nicht hergeben willst... pöh! :

Ja, auf 1 ist der Druck zu niedrig, das denke ich auch. Was Du gegen das Problem am Anfang machen kannst: Bündchen eine Nähmaschinenfußlänge länger zuschneiden und markieren, wo es dann mit dem Shirt zusammentreffen soll. Da kleb ich sowas dann mit einem winzigen Stückchen Wondertape fest. Dann kannst Du gemütlich auf dem Extrastückchen anfangen zu nähen und musst noch nicht ziehen. Man kann auch ein Extrastückchen Stoff hinlegen ("Hund" nennt man sowas), aber ich finde das nicht so praktisch, weil es bei mir dann doch oft in der "Lücke" hängenbleibt und nicht so optimal "losgeht". Ich vernähe dann übrigens die Fäden nochmal kurz am eigentlichen Nahtanfang, denn wenn man das überstehende Bündchenstück am Ende wieder abschneidet, sind die Fäden ja sonst nicht gesichert.

Liebe Grüße,
Juliane
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 02.05.2011, 14:24
KirstinHB KirstinHB ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2011
Beiträge: 16
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Sommerkleidung für meine Kinder in 98 und 98-110

Nähen für kleine Jungs, die bald in den Kindergarten kommen und trocken werden wollen/sollen? Ha, so einen hab ich auch! Da schau ich Dir gerne beim Nähen zu.
Das Shirt aus der aktuellen Ottobre sieht schon mal richtig klasse aus! Du hast den Stoff vom Stoffmarkt? Das ist toll. Bei uns ist am Muttertag Stoffmarkt. Ich hab meinem Mann schon gesagt, dass er es sich ganz einfach machen kann. Ich will keine Blumen, Pralinen oder so was in der Art. Mir reicht ein Schein und ein Ausflug auf den Stoffmarkt . Ich freu mich schon total darauf.

Das Problem mit den Oberteilen, die zu Unterteilen passen hatte ich auch. Ich nähe Hosen jetzt fast nur noch in Jeans oder ähnlichen Uni-Stoffen mit gaaaanz wenig oder gar keiner Deko. Dafür nehme ich mir Zeit für viele Teilungsnähte und Absteppungen mit farbigem Garn, das zu den bunten Oberteilen passt.

Liebe Grüße
Kirstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein 1. UWYH - Kinderkleidung in 98-110 und 122/128 78Polly UWYH 134 10.08.2011 09:21
Nähen für die Janome MC 5200- Mädchenkleidung 98/104 und DOB silvanart UWYH 16 17.03.2011 22:30
UWYH Frühjahr/Sommerkleidung für meine Kinder bettina UWYH 1 24.02.2011 11:19
Suche: Burda Hefte 02/98, 06/98, 10/98 WHY! private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 24.01.2005 22:02
Schnittmuster Indianerin 98 und 110 Steffi Schnittmustersuche Kostüme 0 17.01.2005 01:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,16392 seconds with 13 queries