Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Wienerin WIPpt zum perfekten(?) Grundschnitt

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 04.05.2011, 00:17
Benutzerbild von Wienerin60
Wienerin60 Wienerin60 ist offline
Inhaberin von Spinn!Webe!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2009
Ort: am Rhein, nicht an der Donau
Beiträge: 1.121
Downloads: 5
Uploads: 1
AW: Wienerin WIPpt zum perfekten(?) Grundschnitt

Ich fühl mich ja schon ein wenig geschmeichelt....

Meinst du damit, dass ich die Ärmel so lassen kann???

Aber ich gebe zu, ich habe schon ins Stofflager gelinst: So ein nettes, schmales Jersey-Unterkleid unter all meine (nun zu großen) Blusen, das wollte ich mir doch glatt schon nach diesem Schnitt nähen... und Stoff ist vorhanden...

Ich werde aber noch ein wenig an den Ärmeln herumprobieren, vielleicht kriege ich die Falten ja noch raus... Man wird hier wahrlich total verdorben... plötzlich ist frau nicht mehr zufrieden! Und wenn mir jemand mal prophezeit hätte, ich würde eine pingelige Näherin, hätte ich das entrüstet von mir gewiesen

LG
Angelika
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 04.05.2011, 09:04
Benutzerbild von Pim
Pim Pim ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2002
Ort: Alsfeld - mitten in Hessen
Beiträge: 14.922
Blog-Einträge: 6
Downloads: 63
Uploads: 1
AW: Wienerin WIPpt zum perfekten(?) Grundschnitt

( Ich würde am Rücken doch ein bis zwei Zentimeterchen zu geben. Ist arg eng...)

Die Falten am Ärmel kriegst du bei ´nem Jersey-Unterkleid auf jeden Fall raus und bei deinem Baumwollteil: Hast du vor dem Einsetzten schon eingehalten und rundgebügelt? Das macht meiner Erfahrung nach schon eine Menge aus...
__________________
Pim

Sei ein Optimist - zumindest so lange, bis sie damit beginnen Tiere paarweise nach Cape Canaveral zu bringen...

Geändert von Pim (04.05.2011 um 09:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 04.05.2011, 10:43
Benutzerbild von Wienerin60
Wienerin60 Wienerin60 ist offline
Inhaberin von Spinn!Webe!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2009
Ort: am Rhein, nicht an der Donau
Beiträge: 1.121
Downloads: 5
Uploads: 1
AW: Wienerin WIPpt zum perfekten(?) Grundschnitt

Pim,

Ich habe vor dem Ärmel einsetzen Armloch und Ärmelkugel eingehalten und gebügelt (vielleicht zu wenig), habe aber nur eine Einhaltenaht gemacht und nicht zwei, ich wollte nicht schon wieder doppelt trennen... Ich habe auch eingesehen, dass die Verwendung von Nahtband vielleicht Standard werden sollte, könnte auch helfen.

Und ich werde rundum am Schnitt noch was zugeben. Und auch den Brustabnäher etwas tiefer und früher enden lassen, der sitzt zu direkt am Brustpunkt So wie derSchnitt jetzt ist, gehts wohl für Unterkleider oder enge Jerseyshirts, sonst nix. Grundlegende Linien und Maßverhältnisse habe ich für mich aber jetzt geklärt... und so manches verstanden was ich vorher zum Thema Schnitt noch nicht wußte!

Mein Plan sieht nun so aus, dass ich mir mit den Erfahrungen dieses Grundschnitts noch einmal in einer normalen, bequemen, aber nicht oversized, Paßformklasse einen Schnitt zeichne, mit dem ich dann entweder Fertigschnitte ändere oder nachkonstruiere. Ich gebe zu ich habe schon Ansätze zum Größenwahn: Gestern noch kein passendes Teil im Schrank und heute schon von Schnittneukonstruktion schwafeln

Wofür ich den Grundschnitt den ich jetzt habe auch noch verwenden werde, ist das kleiner/enger machen von ganz vielen Shirts, die ich auf der Arbeit täglich brauche und die mir zu schade sind zum Wegschmeißen: altes Shirt auseinenderschneiden, neu zuschneiden und mit der Ovi schnell zusammennähen, dass sollen keine Couture-Modelle werden, vielleicht lasse ich sogar den Halsausschnitt stehen.

Danke jedenfalls für jede Form von Anregung und Kritik!

LG
Angelika
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 04.05.2011, 17:20
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.576
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Wienerin WIPpt zum perfekten(?) Grundschnitt

Ich verstehe nicht, wie der Ärmel zu groß sein kann für das Loch ...

Du hast doch den Ärmel nach den Seiten 171 bis 173 konstruiert - oder?
Wenn Du dann weiter blätterst, ist auf S. 181 die Kontrolle der Ärmelkugel mit Einhalteweiten-Vorgaben usw.

Wenn Du den Ärmel danach änderst, sollte doch alles passen - oder habe ich da was falsch verstanden.

Auf jeden Fall sieht das alles schon mal gut aus - weiter so

Viel Erfolg
Rita
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 05.05.2011, 19:03
Benutzerbild von Wienerin60
Wienerin60 Wienerin60 ist offline
Inhaberin von Spinn!Webe!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2009
Ort: am Rhein, nicht an der Donau
Beiträge: 1.121
Downloads: 5
Uploads: 1
AW: Wienerin WIPpt zum perfekten(?) Grundschnitt

Hallo Rita!

Ich werde in den nächsten Tagen nicht zu Hause (aber daheim!) sein und habe mein Konstruktionsbuch für die Zeit verliehen... Deshalb kann ich jetzt nicht nachsehen, welche Seiten ich für die Ärmel abgearbeitet habe, Über die Einhalteweite habe ich etwas gelesen, ich bin bei der Konstruktion aber ein wenig von den Vorgaben abgewichen, habe den tatsächlichen Armdurchmesser genommen und nicht den Tabellenwert und noch ein anderes Maß das vorgegeben ist, verändert....

Zu groß ist der Ärmel ja auch nicht wirklich, ich finde den gekraust eingesetzten Ärmel fast besser als den glatt eingesetzten, er fällt viel schöner über meine dicken Ärmchen, der glatt eingesetzte hingegen steht so ein wenig ab und ich muß da erst sehen wie das aussieht, wenn der Ärmel lang ist. ich vermute da wird es heftig Falten ziehen.

Bis demnächst! Dann gehts hier weiter!
LG
Angelik
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
grundschnitt , nach schnittvision

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Es wippt ein Stricknadeletui La-ri Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 66 19.01.2011 09:15
Sushi wippt mal wieder - Unterkleid Sushi Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 76 15.11.2009 13:31
Vom Grundschnitt zum Shirt, wohin mit Abnäher? Angie Fragen zu Schnitten 2 14.04.2009 17:03
Suche perfekten Schnitt für Winterjacke :-) baepperle Schnittmustersuche Kinder 3 03.10.2008 23:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12135 seconds with 14 queries