Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wozu Nahtzugaben wegschneiden?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.04.2011, 19:46
Benutzerbild von Kreamaus10
Kreamaus10 Kreamaus10 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2006
Ort: Aachen
Beiträge: 242
Downloads: 1
Uploads: 0
Wozu Nahtzugaben wegschneiden?

Hallo,
habe mir das Buch Dessous und Wäsche selbernähen zugelegt und sehe darin, dass z.B. Spitze aufgenäht wird, während der Stoff noch darunter ist. Erst wenn sie aufgenäht ist, wird die Nahtzugabe abgeschnitten.
Ich habe damit Schwierigkeiten. Zum einen ist dann die geschnittene Kante unversäubert und man kommt mit der Ovi nicht mehr dran. Oder es wird eine Kante wegen einer Rundung eingeschnitten, obwohl die Kante versäubert ist und die Naht wird dadurch beschädigt. Dann kommt noch hinzu, dass die weggeschnittene Nahtzugabe auch mal etliches an Stoff ausmacht, also Verschwendung ist.

Hoffentlich versteht Ihr, was ich meine. Ich wollte das halt wissen, bevor ich viel für die Tonne ausprobiere. Wann schneidet Ihr nach dem Nähen die Nahtzugaben zurück und laßt Ihr sie unversäubert?
__________________
Wo man singt, da laß Dich ruhig nieder...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.04.2011, 20:14
Benutzerbild von Gerda-Marie
Gerda-Marie Gerda-Marie ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.09.2006
Ort: Grevenbroich
Beiträge: 14.901
Downloads: 79
Uploads: 0
AW: Wozu Nahtzugaben wegschneiden?

Zuerst einmal, Dessousstoffe werden nicht versäubert. Und wenn du die Nahtzugabe zu schmal machst, packt die Nähmaschine das evtl. nicht richtig. Was du im Endeffekt wegschneidest, ist max. 3-4 mm, zumindest ist das bei mir so.
LG Gerda
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.04.2011, 20:36
Benutzerbild von liselotte1
liselotte1 liselotte1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Ticino
Beiträge: 14.878
Blog-Einträge: 32
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Wozu Nahtzugaben wegschneiden?

Hallo. Also bei Spitze sieht es mMn auch besser aus, wenn dann der Stoff unten wegkommt. Zum Aufnähen ist er aber besser noch dran. An Kanten musst Du ja nicht Riesennahtzugaben machen. Wenn Du im Stoff applizierst und nachher wegschneidest ist halt nachher die Breite der Spitze der Stoff weg. Aber es sieht schöner aus. Man muss es aber nicht zwingend abschneiden.

Gruss LiLo
__________________
Nix Neues im Blog
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.04.2011, 20:40
Benutzerbild von Kreamaus10
Kreamaus10 Kreamaus10 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2006
Ort: Aachen
Beiträge: 242
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wozu Nahtzugaben wegschneiden?

Zitat:
Zitat von Gerda-Marie Beitrag anzeigen
Zuerst einmal, Dessousstoffe werden nicht versäubert. Und wenn du die Nahtzugabe zu schmal machst, packt die Nähmaschine das evtl. nicht richtig. Was du im Endeffekt wegschneidest, ist max. 3-4 mm, zumindest ist das bei mir so.
LG Gerda
Danke Gerda, das hilfst mir sehr. Ist für mich Neuland und mal sehen, mit welcher Art Stoff ich anfange.
Im Buch waren halt Nahtzugaben von 5 cm - bei einer breiten Spitze - die weggeschnitten wurden.
lg. Eva
__________________
Wo man singt, da laß Dich ruhig nieder...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.04.2011, 20:41
Benutzerbild von Kreamaus10
Kreamaus10 Kreamaus10 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2006
Ort: Aachen
Beiträge: 242
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wozu Nahtzugaben wegschneiden?

Zitat:
Zitat von liselotte1 Beitrag anzeigen
Hallo. Also bei Spitze sieht es mMn auch besser aus, wenn dann der Stoff unten wegkommt. Zum Aufnähen ist er aber besser noch dran. An Kanten musst Du ja nicht Riesennahtzugaben machen. Wenn Du im Stoff applizierst und nachher wegschneidest ist halt nachher die Breite der Spitze der Stoff weg. Aber es sieht schöner aus. Man muss es aber nicht zwingend abschneiden.

Gruss LiLo
Lilo, Du hast recht, es sieht natürlich besser aus, wenn die Nahtzugabe weg ist. Bin schon gespannt auf meine Versuche.
Schöne Ostern
lg. Eva
__________________
Wo man singt, da laß Dich ruhig nieder...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nahtzugaben Unisono Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 10.03.2010 10:41
Nahtzugaben Nera Patchwork und Quilting 18 07.09.2008 10:37
Nahtzugaben Rabattendackel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 22 10.03.2007 20:56
Nahtzugaben zurückschneiden willsogern Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 03.11.2006 20:05
Nahtzugaben vilareal Fragen zu Schnitten 3 06.06.2005 10:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09131 seconds with 13 queries