Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


dekonaht

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.04.2011, 15:15
dani0203 dani0203 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.04.2011
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
dekonaht

Hallöchen

Ich hab da mal ne frage und zwar habe ich eine Babylock BLS4 und in der Anleitung steht drin das diese eine Dekonaht stechen kann.
Nur ich bekomme dies irgendwie nicht hin.
Kann mir jemand einen Tipp geben wie man dies am besten anstellt.

Ich gehe wie in der Anleitung vor nur bekomme ich dann hinterher nicht richtig glatt.

Liebe Grüße Daniela
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.04.2011, 00:39
Benutzerbild von chipsy
chipsy chipsy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: im Schwabenländle
Beiträge: 14.871
Downloads: 46
Uploads: 0
AW: dekonaht

Was verstehst du denn unter Dekonaht? Evtl. Rollsaum?
__________________
Grüßle Ingrid

]
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.04.2011, 15:19
dani0203 dani0203 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.04.2011
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: dekonaht

Mit dekonaht meine ich die Ziehrnaht.

In der Anleitung steht drin das man den Stoff falten soll und dann darüber nähen soll ( ist schwer zu erklären).

Ich schreib mal das was in der Anleitung steht.
Dort steht drin:
Dekor -Stiche mit nur 2 Fäden oder mit 3 Fäden ( flachnaht)

Falten sie den Stoff entlang der Linie, auf der die Ziernaht aufgenäht werden soll und nähen Sie über die umgefaltete Kante. Beachten sie, dass sie nicht in die Falte schneiden. ( Messer hab ich ausgestellt).

Falten sie den Stoff wieder auf, ziehen sie die Fadenenden auf die Unterseite und drücken sie den Stoff glatt.
( und genau da liegt das Problem ich bekomme den Stoff dann einfach nicht mehr glatt. )
Hoffe es war jetzt entwas verständlicher.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.04.2011, 15:34
Minga Minga ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 17.505
Downloads: 37
Uploads: 1
AW: dekonaht

Man muss mit der Spannung experimentieren UND die Falte ein Stück vom Messer weg führen. Ist Übungssache (und wenn es klappt, stellt man fest, dass es den Aufwand nicht lohnt).
LG
Inge
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.04.2011, 15:53
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: dekonaht

Hallo Dani,

du meinst eine Flatlocknaht

Am besten übst du einfach mal eine Flatlocknaht mit aktiviertem Messer, das halte ich für den Anfang für einfacher. Nimm einfach mal ein paar Stoffreste dafür.

Die Schlingen der Naht stehen beim Nähen etwas über der Schnitt- bzw. Stoffkante. Der Abstand ist abhängig von der Stoffdicke. Nachdem die Naht genäht wurde, ziehe einfach mit einem Ruck die Naht auseinander.

Mit dieser Flatlocknaht lassen sich auch Säume nähen, das mache ich schon mal. Oder auch schöne Ziernähte lassen sich so herstellen. Wenn du z.B. die Ärmel bei einem Raglanschnitt mit der Flatlocknaht einsetzt, kann das sehr gut aussehen.

Michael
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ziernaht??? Dekonaht??? bei Pfaff PDeeva Overlocks 1 25.03.2006 22:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09996 seconds with 13 queries