Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Aus der Frage:Kleidung während/nach Abnehmen enger machen? wurde - Ich zeige das...

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 07.05.2011, 20:36
Großefüß Großefüß ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: Osnabrücker Land-Süd
Beiträge: 15.255
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Kleidung während/nach Abnehmen enger machen?

Hallo, Wienerin,

danke für deine Ausführungen. Ich hoffe, ich habe dein Problem auch in absehbarer Zeit. Ich bin aber erst vor kurzem angefangen mit dem Abnehm-Programm und lasse es langsam angehen (Hat ja auch zwei Jahrzehnte gebraucht, um drauf zu kommen.) Immerhin: Fernziel 30 kg.

Ich habe - zu groß gekaufte - Shirts und Strickjacken schon um eine Größe verkleinert, indem ich die Seiten bis in den Armel hinein schmaler genäht habe. Geht recht schnell.

Um die andere Methode hab ich auch schon für meine kleine Tocher genäht: Schlabber-T-Shirts neu zugeschitten, Ärmel neu eingesetzt und neue Seiten/Ärmelnaht. Geht immerhin deutlich schneller als ganz neu nähen.

Weiterhin viel Erfolg beim Abnehmen und beim Nähen.
__________________
Viele Grüße von Großefüß
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 28.07.2011, 01:04
Benutzerbild von Wienerin60
Wienerin60 Wienerin60 ist offline
Inhaberin von Spinn!Webe!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2009
Ort: am Rhein, nicht an der Donau
Beiträge: 1.121
Downloads: 5
Uploads: 1
AW: Kleidung während/nach Abnehmen enger machen?

Es ist ja nicht so, dass ich in den letzten Monaten untätig gewesen wäre, zum einen habe ich noch weiter Gewicht abgegeben, zum anderen auch diverse Klamotten angepaßt, aber es war nix aufregendes dabei.

Bei einfachen Röcken habe ich den Bund abgetrennt und entweder ein paar tiefe Abnäher gemacht (o.vorhandene vergrößert) oder bestehende Falten verbreitert, dann den Bund wieder angenäht.

Bei einigen Shirts habe ich den Oberteil von der Schulternaht bis unter die Brust gesmokt mit Gummifaden, geht auch flott und sieht nett aus. Foto folgt mit vorher/nachher beim nächsten Shirt.

Nach der Anschaffung einer (gebrauchten) Thermobüste kann ich nun deutlich besser arbeiten, ein neues Kleid habe ich damit schon nähen können, aber es gibt noch Berge von Dingen, die ich ändern will! Und es läßt sich daran viel besser (und schneller) abstecken als in der Hand....


Heute habe ich mich erstmals an eine Bluse gewagt:
Ein Kaufstück von C&A aus dem vergangenen Frühjahr, nicht wirklich teuer gewesen, das mir aber wegen seiner Farbe sehr gut gefällt.
Die Größe war 46, aber an den Schultern schön schmal geschnitten und daher hier noch passend und über dem Busen in einer erträglichen Weite. Weg mußte aber das Geschlabber um die Taille. An den Vorderteilen hat die Blusen Biesen, aber keine Längsabnäher, hinten Längsabnäher und in der Mitte Biesen, die Seitennähte sind leicht tailliert.
Ich habe daher an den Vorderteilen jeweils beidseits der Biesen einen Längsabnäher gemacht und hinten beidseits der vorhandenen auch jeweils zwei Abnäher, macht 8 Abnäher mit jeweils 1,5cm Tiefe, oben vorne hoch bis zu den Brusttaschen und hinten so hoch wie die vorhandenen Abnäher, nach unten alle auslaufend bis fast zum Saum. Das ergibt in der Taille ein Minus von 24cm und zum Saum hin einen kleinen Schößcheneffekt....
Fotos anbei...

LG
Angelika
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bluse-lila-vorher.jpg (32,3 KB, 554x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bluse-lila-tailliert.jpg (27,8 KB, 557x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 30.07.2011, 00:02
Benutzerbild von Wienerin60
Wienerin60 Wienerin60 ist offline
Inhaberin von Spinn!Webe!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2009
Ort: am Rhein, nicht an der Donau
Beiträge: 1.121
Downloads: 5
Uploads: 1
AW: Aus der Frage:Kleidung während/nach Abnehmen enger machen? wurde - Ich zeige das.

Heute habe ich mich mal etwas länger mit einem Teil beschäftigt, allerdings wurde das nicht nur enger, sondern auch dem Momo gemäß gepimpt.

Ausgangspunkt war ein Westerl aus leicht gefilzter Wolle von Gudrun Sjoeden. Das ist mein liebstes Label und das Westerl ist erst im letzten Winterschlußverkauf zu mir gekommen und daher erst einmal getragen worden. Logisch, dass ich mir für solche Teile Zeit nehme...

Meine Idee war aus der schmucklosen Weste ein etwas bunteres, leicht "trachtig" angehauchtes Etwas zu machen, das erfolgt mit Schnürungen über den ganzen Rücken und an den Vorderteilen jeweils unter der Brust.

Die Schulternaht habe ich zuvor um 2cm nach unten versetzt, die Armlocher waren riesig. Dann habe ich am Rücken von den Ecken des Halsausschnitts leicht zur Mitte eingestellt zwei Streifen Vlieseline zur Verstärkung aufgebügelt, ebenso an den Vorderteilen, dort habe ich dann die Ösen für die Schnürung aufgestickt und danach knappkantig einmal abgesteppt, damit die Ösen liegen und nicht abstehen. Alle Ausschnittkanten an Ärmeln und Hals sind einmal mit einer Reihe fester Maschen umhäkelt und dabei ein wenig eingehalten, die Knöpfe habe ich durch kleine silberne ersetzt und gleich mehr angenäht. Auch die Knopfschlingen sind handgearbeitete Ösen. Ösen und Häkelkante sind aus multicolor Perlgarn Nr.5. Auch die Schnüre habe ich aus Perlgarn gedreht... Arbeitszeit insgesamt etwa 4h.
Vorher/nachher Fotos unten, Bild mit Rückenansicht in der Momogalerie!

LG
Angelika
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Weste vorher.jpg (35,7 KB, 469x aufgerufen)
Dateityp: jpg Weste vorne.jpg (31,9 KB, 470x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 30.07.2011, 10:08
Benutzerbild von Ada Valentine
Ada Valentine Ada Valentine ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 228
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Aus der Frage:Kleidung während/nach Abnehmen enger machen? wurde - Ich zeige das.

Guten Morgen,

also deine Sachen sind ja alle hübsch geworden aber diese einstmals doch recht langweilige Weste hast du zu einem echten Schmuckstück gemacht!



Viel Erfolg weiterhin,

Ada
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 30.07.2011, 14:55
Benutzerbild von shelly_1
shelly_1 shelly_1 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2004
Ort: Tönisvorst
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Aus der Frage:Kleidung während/nach Abnehmen enger machen? wurde - Ich zeige das.

Die Sachen sehen alle hinterher echt besser aus als vorher aber die Weste ist hinterher wirklich deutlich hübscher. Vorher ist sie recht nichtssagend aber nachher sieht sie total pfiffig und schick aus. Toll!
__________________
viele Grüsse,
ciao Ric



You can get her out of the trailer park but you can never get the trailer park out of her.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
abnehmen , enger machen , kleidung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PE-Design Vers6!! Was muss ich machen das ich aus Stufe 4 sticken kann BambiniDoni Maschinensticken - Software: Brother 1 18.08.2010 22:45
Hilfe - aus Pullover wurde nach Waschen Kleid astitchintimesavesnine Stricken und Häkeln 5 01.03.2010 14:57
Mal ne Frage zum Hosen enger machen... Flipi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 26.04.2008 20:46
Kleidung 2 Nummer kleiner machen, lohnt sich das? Mommel Andere Diskussionen rund um unser Hobby 4 20.01.2008 17:13
Kleidung enger nähen - geht das? Zuzanny Rubensfrauen 8 20.01.2008 02:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07849 seconds with 14 queries