Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Coverlooknähte ohne Coverlookmaschine nähen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 17.04.2011, 14:56
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.606
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Coverlooknähte ohne Coverlookmaschine nähen

Zitat:
Zitat von Zakko Beitrag anzeigen
kann frau auch ähnliche Nähte mit der Hausmaschine nähen?
braucht Sie dann ein spezielles Füsschen?


Die Frage ist: Welche Nähte genau meinst du?
Meinst du die Covernähte?
Säume an Shirts kann man bei fast jeder Haushaltsnähmaschine gut mit einer Zwillingsnadel machen.
Meinst du die Seitennähte?
Das sind bei Shirts Overlocknähte. Kann man aber z.B. durch Zickzack ersetzen.
Meinst du Flatlocknähte?
Dich kann man m.E. nicht so richtig imitieren. Ich mache manchmal abgesteppte Nähte oder flachen Zickzack.

Oder meinst du, ob man generell Shirts mit einer normalen Nähmaschine nähen kann?
Ja, kann man.
Es gibt Shirts, die nähe ich mit der normalen Nähmaschine, obwohl ich eine OVerlock habe (allerdings keine Coverlock oder Covermaschine).
Such mal nach "Jersey verarbeiten" oder "Jersey Verarbeitung" etc. Da findest du fast alles, was es zu dem Thema gibt.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.04.2011, 15:54
Benutzerbild von Zakko
Zakko Zakko ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 8
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage AW: Coverlooknähte ohne Coverlookmaschine nähen

Hi,

danke für die schnellen Antworten,

ich meinte Flatlocknähte

Der Tipp mit der Zwillingsnadel und den Löchern prüfen ist gut,
muss ich mir mal jetzt angucken,
Zwillingsnadel hab ich Samstag in weiser Vorraussicht schon gekauft, nur hat meine SINGER 1130 E Edition keine zweite Rollenhalterung...
In der Bedienung steht dazu auch nix und im Netz hab ich schon nach

SINGER 1130 Zwillingsnadel einfädeln gesucht.

....mmmmhhhh

ich probier mich jetzt mal aus
__________________
Herzliche Grüsse,
Zakko

:schneider:
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.04.2011, 15:58
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: Coverlooknähte ohne Coverlookmaschine nähen

Hallo Zakko,

Flatlocknähte können im Prinzip mit jeder Overlockmaschine genäht werden, das ist nichts anderes als ein Overlockstich mit geänderter Fadenspannung, so dass nach dem Nähen die Naht auseinander also flach gezogen wird.

Wenn du keinen zweiten Garnrollenhalter hast, einfach Garn auf eine Unterfadenspule wickeln, Unterfadenspule auf den Garnrollenhalter und darauf die normale Garnrolle. Gut ist, wenn Unterfadenspule und Garnrolle für den Abzug entgegengesetzt aufgesetzt sind, also z.B. Unterfadenspule dreht sich beim Fadenabzug in die rechte Richtung und die Garnrolle in die linke Richtung.

Michael
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.04.2011, 16:05
Benutzerbild von Zakko
Zakko Zakko ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 8
Downloads: 0
Uploads: 0
Daumen hoch AW: Coverlooknähte ohne Coverlookmaschine nähen

HI, Michael,


cooooooooler Tipp!



Ich denke schon sooo lange darüber nach.... und wollte glatt meine alte Maschine nicht weggeben, nur wegen der Zwillingsnadel geschichte!

Danke!

Werde mich mal rüber zum Nähtisch machen, und das mit den Löchern in der Nähplatte, ist das fest.... oder kann ich da was verstellen?

ich hab nämlich schon gesehen, dass die Stretschzwillingsnadel engere Abstände hat als die "Normale"

L.g. Zakko
__________________
Herzliche Grüsse,
Zakko

:schneider:
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.04.2011, 18:01
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.790
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Coverlooknähte ohne Coverlookmaschine nähen

Du kannst die zweite Garnrolle auch in einen Becher legen, der hinter der Nähmaschine auf dem Tisch steht.
Ich glaube, die gängigen Abstände bei Zwillingsnadeln sind 2,5 und 4,0 mm;
das hat aber eigentlich nichts damit zu tun, ob sie für Stretch sind oder nicht.
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
coverlooknähte , jersey , nähte , t-shirts

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nähen Ohne Anleitung? Elidaschatz Freud und Leid 4 19.03.2010 15:00
Nähen ohne Fußanlasser!?!?!? pocalinde Brother 10 02.11.2009 13:51
Nähen ohne Nähkurs? Monemaus Andere Diskussionen rund um unser Hobby 19 21.07.2007 14:24
Nähen ohne Fußpedal SEW-IH Allgemeine Kaufberatung 7 26.04.2007 17:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08347 seconds with 13 queries