Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Schneiderpuppen selbst gemacht euere Erfahrungen

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 19.04.2011, 00:36
Benutzerbild von Canvas
Canvas Canvas ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 1.074
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppen selbst gemacht euere Erfahrungen

Meine ist gar nicht gefüllt. Die hat oben in den Schultern einen Schrubber. An dem ist ein Plastikrohr befestigt (gab's mal beim Discounter in der Grabbelkiste für 20 Cent). Durch das (bis nach unten gehende) Rohr kann der Besenstiel rein- und rausgedreht werden. Auf Taillenhöhe hat sie innen eine Pappscheibe zum Stabilisieren um Rohr und Stiel, das gleiche noch mal am unteren Ende. Das hält super, die Puppe ist sehr leicht und fällt trotzdem nicht um.
__________________
Den Stil verbessern heißt den Gedanken verbessern.
Nietzsche
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 19.04.2011, 00:44
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.786
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppen selbst gemacht euere Erfahrungen

Meine hat in der Hüfte (als unteren Abschluss) eine Spanplatte, auf deren Rand der untere Rand der Puppe getackert wurde. Die Puppe selbst ist ungefüllt, aber durch die Kombination selbstklebendes Papierband/Packpapierschnippel + Kleister
stabil genug.
Die Spanplatte muss natürlich individuell nach den eigenen Maßen zugesägt werden. Daran wird dann auch der Besenstiel befestigt.
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 19.04.2011, 10:08
Elsnadel Elsnadel ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 14.868
Downloads: 39
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppen selbst gemacht euere Erfahrungen

Hallo

@ Sikibo

Oh, je! Ich dachte dass dies die Lösung meiner Probleme wäre. Habe niemanden in der Nähe der sich mit Hosen abstecken auskennt. Die nächste Helferin wohnt 50 km weg.
Ich hatte das Thema ja schon mal: Schneiderpuppe für Hosen? - Hobbyschneiderin + Forum

nur leider kam damals nichts dabei raus.

Elsnadel
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 19.04.2011, 12:13
Benutzerbild von constanze
constanze constanze ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.05.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 341
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppen selbst gemacht euere Erfahrungen

Aha, da gibts ja eine Menge Möglichkeiten. Ich überlege nämlich, mich auch einkleistern zu lassen. Ich habe ein Buch übers Drapeiren, aber das hat ohne Schneiderpuppe natürlich wenig Sinn.

viele Grüße!
Constanze
__________________
http://nahtzugabe.blogspot.com
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 03.05.2011, 19:13
Elsnadel Elsnadel ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 14.868
Downloads: 39
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppen selbst gemacht euere Erfahrungen

Hallo

So die Puppe ist fertig! Gemacht haben wir sie aus Naßklebeband ohne Verstärkungsfäden. Das Band war 5 cm breit. Wir hatten auch noch eines mit 6 und 7 cm Br. und Verstärkungsfäden da. Die fanden wir aber als unpraktisch, weil das Papier recht lange brauchte bis es weich war. Mit vier Lagen Band war die Puppe recht stabil und vorallem schnell trocken. Wir haben nur an der rechten Seite aufgeschnitten. So kam ich gut aus meiner Hülle raus. Ich habe meine Kaufpuppe zusammengeschoben so weit es ging. Dadurch kann ich nun mein Abbild darüberstecken und die Seite wieder an den Markierungen zusammenkleben.
Wir versuchten dann noch eine Hosenpuppe. Leider wurde das nichts, weil das Papierband nicht an der Leggins klebte. Diese war aus Polyester. An dem BW-Shirt klebte es super.
Vielleicht versuchen wir es nochmal mit einer BW Leggins.

LG Elsnadel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jeans oder Hose nach Lekala Euere Erfahrungen damit? Elsnadel Schnittmuster Software 4 02.04.2011 17:39
Hundehalsband selbst gemacht... Malifan Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 508 13.08.2010 20:50
schlafsack selbst gemacht chnepo Fragen zu Schnitten 6 21.08.2006 12:01
Schneiderpuppe selbst gemacht Me--chan Basteln 3 28.10.2005 14:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07050 seconds with 13 queries