Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Schneiderpuppen selbst gemacht euere Erfahrungen

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 17.04.2011, 20:10
Benutzerbild von Brigantia
Brigantia Brigantia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2011
Ort: bei Bruchsal
Beiträge: 1.115
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppen selbst gemacht euere Erfahrungen

Hallo

Ich habe das graue Klebeband genommen, das es in jedem Baumarkt zu kaufen gibt. Ich glaub ich hab so um die 6 Euro für die Rolle bezahlt und etwas mehr als 1 Rolle gebraucht.

Ich hatte auch etwas Bedenken meinem wahren Ich in die Augen zu blicken, aber man gewöhnt sich dran.

Ich habe mir die Puppe gemacht, weil ich keinen habe, der mir beim Abstecken helfen kann. Eine Schneiderpuppe habe ich auch, aber auch eine kurze Taille und ein Hohlkreuz, ein breites Becken und einen gut gepolsterten Hintern.
__________________
liebe Grüße
Birgit
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17.04.2011, 20:23
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2006
Beiträge: 4.210
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppen selbst gemacht euere Erfahrungen

Meine besteht aus Naßklebeband, und ich fand das recht praktisch. In meiner Größe hat eine Rolle (damals nicht ganz 5 Euro) locker gereicht, ich weiß von anderen, die kräftiger gebaut sind, daß sie etwas mehr als eine Rolle gebraucht haben. Ich hatte mir ein altes T-Shirt enger genäht und meine Schwester hat mich dann mit vier Lagen Naßklebeband beklebt. Ich bin sehr zufrieden damit, muß aber sagen, auch wenn sich meine Maße kaum verändert haben in der Zeit, so hat sich doch mein Körper verändert, was ja auch zu erwarten war. Für allgemeines abstecken ist sie nach wie vor super, aber sie ist halt kein paßgenaues Ebenbild von mir mehr. Die Naßklebebandpuppe ist von selbst stabil, so kartonartig, so daß man sie nicht ausstopfen oder ausschäumen muß um sie überhaupt nutzen zu können. Ich würde sie allerdings um der Stabilität halber zumindest mit Zeitungspapier ausstopfen (das war mein Plan, mein Cousin, der mir aus einer Stehlampe einen Ständer dafür gebastelt hat, hat sie allerdings kurzerhand entgegen meiner Befürchtungen und Absichten mit so einem speziellen Bauschaum ausgeschäumt, der nur gering aufschäumt. Tja ist gut geworden, war aber sein Pech, daß da viel mehr von dem teuren Zeug reinpaßte als er erwartet hatte...)

So eine selbstgebastelte Puppe ist allerdings wirklich ehrlich. Ich bin ja schlank, aber die erste Reaktion meiner Mutter als sie die Puppe sah war: "Du hast ja einen Bauch". Dankeschön. Klar habe ich einen Bauch, sähe ja auch doof aus wenn meine Beine aus der Brust kämen, oder?
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 17.04.2011, 21:40
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.619
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppen selbst gemacht euere Erfahrungen

Ich habe auch eine Puppe aus Nassklebeband gemacht. Für Taille/Hintern ist sie perfekt. Mein Problem ist: Ich habe eine grosse Unterbrustweite und einen kleinen Cup. Da man beim eingeklebt werden auch atmen muss, ist die Stelle unter der Brust bis unterer Rippenbogen nicht sehr genau. Zudem bildet sie eher "einatmen" ab. Beim einatmen habe ich fast keinen Unterschied mehr zwischen Rippenbogen und Brustumfang. Ergo ist bei mir der ganze Büstenbereich sehr ungenau. Gerade dort möchte ich aber gerne genau arbeiten, damit ich aus fast nichts durch meine genähten Klamotten nicht noch gar nichts mache. Da muss ich dann halt doch an mir selbst abstecken...
Aber es ist trotzdem wesentlich besser als wenn ich an einer gekauften Puppe mit B-Cup und UBW 75cm abstecke (ich habe 80AA).
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 17.04.2011, 22:05
Benutzerbild von eufrosyne
eufrosyne eufrosyne ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2009
Ort: Maur
Beiträge: 347
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppen selbst gemacht euere Erfahrungen

Zitat:
Zitat von lea Beitrag anzeigen
Ich bin zwar weder Ulrike noch Briganita, aber wir haben (bei einem VHS-Kurs)
selbstklebendes glattes Papierklebeband von tesa benutzt.
Danach wurde das Ganze (nach dem Ausziehen) mit gerissenen Packpapierstücken und Tapetenkleister weiter beklebt und dann mit dem Fön getrocknet.
Lea
Die Variante habe ich auch, mit viel Zeitung ausgestopft und mit Badeanzugstoff "angezogen", damit der Kleidungsstoff gut rutscht. Man sieht damit zwar alle Dellen in der Oberfläche, aber das tut der Funktion ja keinen Abbruch. Hält bisher sehr gut, ist nur wegen des Zeitungsgewichts etwas kopf- äh oberkörperlastig.
Der Büstenbereich ist bei mir auch ungenau (wenig Oberweite und vorstehender Rippenbogen), aber ausser bei einer Teilungsnaht unter der Brust funktioniert das Abstecken trotzdem gut.

Grüssle,
eufrosyne
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 17.04.2011, 22:33
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.809
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppen selbst gemacht euere Erfahrungen

Also meine Puppe ist aus Naßklebeband, was aber bei der Anwendung nicht ganz so optimal war - meine Helferinnen haben das Band ganz ins Wasser getunkt und so dauerte das Trocknen sehr lange. Bin lange an der Flächenheizung im Nähtreff gestanden, bis es wenigstens etwas angetrocknet ist. Das war echt anstrengend, da ich vorher ja auch schon eine Stunde stillstehen musste, man darf sich ja nicht groß bewegen sonst wirds schief.
Beim nächsten Mal würde ich eher auf Textilklebeband oder ein anderes stabiles Selbstklebeband gehen.
Stoffschlauch drunter, Klebeband drüber, kreuz und quer kleben - dann sollte das auch halten.
Ausgestopft habe ich meine Puppe vor allem deswegen, weil ich nicht wußte wie ich sonst den Besenstil in der Mitte hätte befestigen sollen. Schließlich sollte die Puppe auch stehen können.
LG
Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jeans oder Hose nach Lekala Euere Erfahrungen damit? Elsnadel Schnittmuster Software 4 02.04.2011 17:39
Hundehalsband selbst gemacht... Malifan Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 508 13.08.2010 20:50
schlafsack selbst gemacht chnepo Fragen zu Schnitten 6 21.08.2006 12:01
Schneiderpuppe selbst gemacht Me--chan Basteln 3 28.10.2005 14:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 1,53465 seconds with 13 queries