Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Sommerkleid Burda nr.7390

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 17.04.2011, 10:54
SarahBonn SarahBonn ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.01.2010
Ort: Bonn
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Sommerkleid Burda nr.7390

ich hoffe es auch- aber ich bin guter dinge...ich bin aber noch am überlegen wieviel geld ich mitnehme :-o
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17.04.2011, 11:07
thimble thimble ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.03.2011
Beiträge: 1.194
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Sommerkleid Burda nr.7390

Wenn es nur 5 cm sind, sollte es doch passen. Leg doch deine ausgeschnittenen Teile auf und entscheide dann, ob du noch einen anderen Stoff benötigst.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 17.04.2011, 12:13
Benutzerbild von FreakyAngel
FreakyAngel FreakyAngel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2011
Ort: Moers
Beiträge: 15.469
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Sommerkleid Burda nr.7390

Zitat:
Zitat von thimble Beitrag anzeigen
Wenn es nur 5 cm sind, sollte es doch passen. Leg doch deine ausgeschnittenen Teile auf und entscheide dann, ob du noch einen anderen Stoff benötigst.
der stoff auf dem foto ist von mir =)

sie holt mir heute auf dem stoffmarkt stoff und evtl. tauschen wir dann einfach anstelle von geld überweisen

ich bekomm 0,5-1m stoff und mein gurtband und sie den stoff fürs kleid

da wir nicht so nah beieinander wohnen ist das auflegen schwer
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 17.04.2011, 12:31
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.651
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Sommerkleid Burda nr.7390

Für die Entscheidung so einer Frage würde ich den Schnitt auf einen anderen Stoff legen.
Falls dieser andere Stoff nicht so lang ist, dann kann man die Schnittteile sicher einzeln auflegen, die benötigte Stoffmenge abmessen, dann den nächsten Schnittteil auflegen usw.
Aber so rein vom Gefühl würde ich sagen: dies 5 cm spielen keine Rolle, Burda und auch andere Schnitthersteller sind meistens sehr großzügig mit der Stoffangabe (bei stoffintensiven Projekten blieb mir schon so oft genug übrig um noch eine Tasche oder ein Top zu nähen)
LG
Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 17.04.2011, 12:36
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.217
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Sommerkleid Burda nr.7390

Man kann die Auflage auch ohne Stoff testen.

Dazu nimmt man entweder einen anderen Stoff in der gleichen Breite, legt auf und misst, wie viel man gebraucht hat.

Oder man faltet ein Bettlaken auf die Breite des Stoffes laut Auflageplan (in der Regel halbe Breite, also 70-75 cm bei den meisten Stoffen) und legt die Schnittteile auf und misst.

Oder man markiert auf dem Boden eine Bahn die so breit ist wie der Stoff laut Auflageplan, drapiert die Schnitteile da hinein und mißt welche Länge man braucht. Markieren kann man sowohl auf Parkett als auch auf Teppich mit Malerkrepp, der läßt sich rückstandsfrei wieder abziehen. (Wirklich fest aufkleben muß man ihn eh nicht.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Ringelsneaker
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
weißes Sommerkleid - burda Modell 110A 05/2010 - erste WIP KathieS. Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 66 21.03.2011 23:15
WIP Nr. 1 - Ein Sommerkleid als Erstlingswerk Shriva Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 48 25.03.2009 20:40
Burda 5 /2004 nr.139 und 2/2000 Nr.103 Maikäfer April 2007 - Hosen 0 26.04.2007 21:07
Sommerkleid 124 aus Burda 1/2007 Schneider-Marlis Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 17.03.2007 20:16
Sommerkleid aus Burda exclusive-stoffe Sabine Gegenheimer Schnittmustersuche Damen 14 14.05.2006 15:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09190 seconds with 13 queries