Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Frust mit Konfektionsgrößen

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 18.04.2011, 09:46
Benutzerbild von mobychan
mobychan mobychan ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 4
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Frust mit Konfektionsgrößen

Da gehts mir und meinem Süßen wie den meisten hier...
Entweder total unpassend oder *** teuer.

Ich gehe langsam auch dazu über, die Sachen lieber selbst zu nähen, denn wer will schon immer nur Sachen tragen, die gerade noch annehmbar sind?

Ich habe früher (und seitdem habe ich nicht viel zugenommen) 40 getragen, inzwischen brauche ich 48 für meine Hosen, meine Shirts zähle ich mal nicht, denn meine Oberweite ist um einiges gewachsen, aber etwas schön sitzendes zu finden ist echt schwer.

Manchmal überlege ich echt, ob die "Frauenmode" inzwischen für kleine Mädchen hergestellt wird, denn die laufen manchmal ja auch so rum...

Wir haben vor kurzem bei mir in der Firma T-Shirts für eine Messe bestellt, wohlwissend dass die Damen-Shirts wieder eine be... Passform haben werden habe ich Männer L bestellt, selbst die doch recht dünnen Kolleginnen hatten bauchfreie und zu enge Shirts...

Schlimm, oder?
__________________
Liebe Grüße, Sabrina ^^

Never be afraid of trying something new.
Remember:
amateurs built the ark.
Professionals built the Titanic.

Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 18.04.2011, 12:20
Benutzerbild von Nadel-Automat
Nadel-Automat Nadel-Automat ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.04.2011
Ort: SZG
Beiträge: 42
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frust mit Konfektionsgrößen

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
bei GAP arbeitet noch der gleiche Stylist in den Umkleidekabinen
Dass M nicht gleich M ist, musste ich letztens bei GAP London feststellen - die GAP-T-Shirts passen mir in Medium wunderbar, bei Abercrombie zwicken die Large-Teile... und dass obwohl beide Marken eben auch in Asien produzieren.

Ich hab beschlossen das nächste mal bei A&F die Männerabteilung zu frequentieren
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 18.04.2011, 12:24
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frust mit Konfektionsgrößen

Ich meine, noch wichtiger als das "wo" produziert wird ist die Frage, für "wen" produziert wird. Für Germaninnen (jemand erwähnte "Brünhilde"), für Italienierinnen, für Schwedinnen oder für Chinesinen, gerne auch Amerikanerinnen asiatischer Abstammung - das klafft in "M" so weit auseinander. In D würde ich "M" bei Grösse 40 suchen, aber in Japan ?

Isebill
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 18.04.2011, 12:36
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.404
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Frust mit Konfektionsgrößen

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Ich meine, noch wichtiger als das "wo" produziert wird ist die Frage, für "wen" produziert wird. Für Germaninnen (jemand erwähnte "Brünhilde"), für Italienierinnen, für Schwedinnen oder für Chinesinen, gerne auch Amerikanerinnen asiatischer Abstammung - das klafft in "M" so weit auseinander. In D würde ich "M" bei Grösse 40 suchen, aber in Japan ?

Isebill
Interessante Anmerkung.

Ich habe mal spaßeshalber meine japanischen Maßtabellen mit Burda verglichen, M in Japan liegt genau zwischen Gr 34 und 36 bei Burda und das bei einer Körpergröße von 158 Zentimetern.

Größen sind halt relativ, ich finde es völlig verständlich das die in verschiedenen Ländern oder bei verschiedenen Herstellern unterschiedlich ausfallen.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 18.04.2011, 13:15
Benutzerbild von Konfettiprinzessin
Konfettiprinzessin Konfettiprinzessin ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.03.2010
Ort: NRW
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Frust mit Konfektionsgrößen

Was mich nochmal interessieren würde: Angeblich wurden doch, vor ein oder zwei Jahren, die Menschen in unserem Lande neu vermessen. Dabei wurde festgestellt, das die *alten* Konfektionsgrössen schon lange nicht mehr der Realität entsprechen, sondern alles etwas grösser ausfallen müsste. Damals hieß es (sinngemäß, nicht wörtlich) , die derzeitigen Grössen würden eher unseren Großeltern passen (Kriegs und Nachkriegsgenerationen waren gemeint, glaub ich, bitte nagelt mich nicht fest), als den heutigen Menschen.

Nach dieser Vermessung sollte es angeblich zwei Jahre dauern, bis die Größen dahingehend angepasst werden sollten und im Handel erhältlich sein soll(t)en. Wenn ich nun aber eure Kommentare lese, und es ja am eigenen Körper auch tagtäglich erlebe, frage ich mich, was daraus geworden ist. Untergegangen? Verschoben auf den St. Nimmerleins Tag?
Werden wir nächstes Jahr überrascht und tragen alle wieder 2 Konfektionsgrössen kleiner ? Mir gehts auch so, wie den meisten hier, wenn ich mal passendes finde, dann brauch ich mittlerweile 50/52, Jacken gehen überm Busen nicht zu, hängen aber meterweit über die Schultern (meine 10 jahre alte Jacke in 46 ist aber nach wie vor bequem zu schliessen). Passform Fehlanzeige. Das führt bei mir mittlerweile dazu, das ich echt mit 200 Euro Jahresbudget für Klamotten gut hinkomme, die wollen mein Geld einfach nicht.

Im nähen bin ich noch nicht so toll, aber ich übe!
__________________
LG
Nici


Das Leben ist zu bunt um nur schwarz-weiss zu denken!

Geändert von Konfettiprinzessin (18.04.2011 um 13:19 Uhr) Grund: tippteufel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frust mit dem Färben Gundi44 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 27 29.07.2010 19:08
Frust mit der Overlock Gisela1968 Pfaff 5 16.02.2010 22:43
Frust mit MC4900 Kristina Janome 4 20.03.2007 13:39
Maßtabelle Konfektionsgrößen Kinder stubsy Fragen zu Schnitten 2 19.11.2006 23:46
Frust mit Burda Schnitten Foxi Freud und Leid 19 03.10.2005 17:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08961 seconds with 13 queries