Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP - Jacke - Burda 08/2009 - Modell 119

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 15.04.2011, 22:27
Benutzerbild von naehfreundin
naehfreundin naehfreundin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 17.484
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP - Jacke - Burda 08/2009 - Modell 119

Zitat:
Zitat von KayJay Beitrag anzeigen
Wer Ideen hat, was man mit dem Stoff machen kann: her damit!

Ach so: der Stoff liegt weder krum, noch ist er krum. Ich habe ihn nur so krum fotografiert ;-)
Vielleicht eine Tasche passend zur Jacke?
Das könnte ich mir gut vorstellen.

Eine Tasche habe ich auch mal genäht , guck hier:

Zick-Zack Klick-Klack: Lederwaren

Bin schon sehr neugierig, wie es bei dir weitergeht.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.04.2011, 00:50
KayJay KayJay ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 300
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: WIP - Jacke - Burda 08/2009 - Modell 119

Hallo Susan,

das kannst Du nicht wissen - ich bin eine Frau, die nur zwei Handtaschen hat. Und zwei habe ich nur, weil die eine mal zur Reparatur musste und ich natürlich eine Ersatztasche brauchte

Aber Du hast natürlich recht, eine Tasche wäre ideal.

Viele Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.04.2011, 10:48
Benutzerbild von Chrissie
Chrissie Chrissie ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Groß-Gerau
Beiträge: 493
Downloads: 0
Uploads: 2
AW: WIP - Jacke - Burda 08/2009 - Modell 119

Vielleicht eine relativ locker sitzende Corsage? Ich habe eine aus einem ähnlichen Stoff - die trage ich im Büro über weißen "langweiligen" Hemdblusen und Anzughosen.

LG Chrissie
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.04.2011, 13:34
KayJay KayJay ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 300
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: WIP - Jacke - Burda 08/2009 - Modell 119

Hu, Chrissie, das klingt schon passender für mich. Wobei ich mich frage, ob ich mich das zu Tragen wage ... Hast Du viele weibliche Kolleginnen?
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.04.2011, 13:45
KayJay KayJay ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 300
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: WIP - Jacke - Burda 08/2009 - Modell 119

Nun soll's aber mit meinem WIP weitergehen. Gestern Abend habe ich ja nichts mehr geschrieben

Also, ich war beim Nähen und Bügeln und dem rollenden Stoff. Nähen lässt sich der Stoff ganz klasse. Hab' ne 90er Universal genommen - sicher ist sicher. Bügeln hingegen ist etwas spannend. Ich hab' ja 'ne Laura und da sollte ich entweder mit einem feuchten Tuch oder aber mit der Softsohle arbeiten. Und - der Stoff verändert sich optisch beim Bügeln. Er verliert etwas an Glanz und das Schuppige wird etwas weicher. Vermutlich schmilzt ein Teil der Schicht oben drauf ... Aber es ist nicht schlimm und ändern kann ich's eh nicht. Bin schon super vorsichtig, aber die Einlagen müssen nun mal drauf.

Zum Thema Rollen. Das Bügeln ändert nichts an der Rolligkeit

Hier auf dem Bild sieht man es wunderschön:

Wie ich damit umgehen soll, weiß ich nicht. Vielleicht einfach die Nahtzugabe kürzen? Ignorieren?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Blazer 119 Burda 11/2009 - Reverskragen mit Steg Kaffeefee Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 16 21.08.2010 19:46
Blazer 119 Burda 11/2009 - schon wieder der Armausschnitt :o Kaffeefee Fragen zu Schnitten 131 13.06.2010 15:00
Burda 08/2009 - Modell 119 KayJay Fragen zu Schnitten 8 18.11.2009 12:33
Jacke 119 Burda 05/09 Knöpfe ja oder nein? mecki.m Fragen zu Schnitten 13 19.05.2009 21:09
Burda 1/2006, Modell 119 Busy Bee Fragen zu Schnitten 3 25.01.2006 12:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13149 seconds with 13 queries