Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Tunika Palermo - ottobre 2/2011

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.04.2011, 23:07
rhynia rhynia ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2011
Beiträge: 18
Blog-Einträge: 1
Downloads: 3
Uploads: 0
Tunika Palermo - ottobre 2/2011

Hallöchen!

Würde die Tunika Palermo gerne aus Jersey machen (weil ich ärmellose U-Boot-Shirts einfach liebe) und habe folgende Fragen (Achtung! Anfängerin! ) :

Muss ich die Belege dann auch reinmachen?
Die Schlitze zur Taillierung lass ich einfach weg?
Im ganzen wird die "Tunika" natürlich kürzer, entsprechend wird es auch keine Seitenschlitze geben.

Worauf muss ich denn noch achten?

Danke für Eure Anregungen!
rhynia
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.04.2011, 23:34
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 14.939
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Tunika Palermo - ottobre 2/2011

Hallo rhynia,

nicht alle hier kennen ottobre. Die wenigsten hier sind wandelnde Schnittmusterdatenbanken. (Ich kenne keine/n)!

Bitte bei solchen Fragen wenigstens Schnittmusterzeichnungen an die Hand geben!

Danke, Aficionada
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.04.2011, 09:39
Benutzerbild von Phem
Phem Phem ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.01.2009
Ort: NRW
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Tunika Palermo - ottobre 2/2011

Grundsätzlich hat aficionada nicht unrecht, aber da ich den Schnitt gerade selbst zugeschnitten habe, weiß ich, welchen Du meinst.

Klar kannst Du die Belege weglassen, aber dann musst Du Dir was anderes als Abschluss für den Halsausschnitt und die Armlöcher überlegen, wie z.B. die Nahtzugaben nach innen legen und schmal absteppen, mit 'nem Jerseystreifen einfassen, Falzgummi dran ... wie auch immer. Oder du stehst auf den "Raw Edge"-Look, dann kannst Du es natürlich so lassen.

Wieso sollte die Tunika kürzer werden, wenn Du Jersey nimmst? Oder meintest Du damit, dass Du sie eh Kürzer zuschneiden wolltest? Die Seitenschlitze sollten, wenn Dein Jersey einigermaßen dehnbar ist, meines Erachtens nicht mehr notwendig sein. Schnitte, die vom Designer für nicht dehnbaren Stoff geplant sind, haben üblicherweise von Haus aus wesentlich mehr Bequemlichkeitszugabe als Jerseyschnitte, von daher sollte das problemlos gehen.

Ähm, edit: Ich hab grad gesehen, dass es ja gar nicht um die Seitenschlitze ging. Peinlich. Taillenabnäher waren das Thema. Klar kannst Du die weglassen, dementsprechend wird die Tunika halt viel lockerer sitzen. Wenn's aussehen soll wie im Heft, würde ich die Taillenabnäher einarbeiten. (Falls Du sowas in Jersey noch nie gemacht hast, könntest Du das ja vor dem Zuschneiden an einem Stoffrest ausprobieren.

Geändert von Phem (15.04.2011 um 09:44 Uhr) Grund: weia, falsches Thema
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.04.2011, 22:40
rhynia rhynia ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2011
Beiträge: 18
Blog-Einträge: 1
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Tunika Palermo - ottobre 2/2011

Hallo Phem!

Vielen Dank für Deine Antwort! An die Abschlüsse an Armen und Hals hatte ich gar nicht gedacht! Da werde ich dann mit Jerseystreifen arbeiten.

Hmmm. mit dem Schnittmuster bin ich insofern unsicher, ob ich da gegen das Copyright verstoße. Ich erwarte natürlich von niemandem, eine wandelnde Datenbank zu sein. Hatte eher auf jemanden wie Dich gehofft, Phem: ottobre liegt vor und jemand kann was dazu sagen.
Wie ist das denn mit dem Urheberrecht, wenn ich zu Hilfesuch-Zwecken das Schnittmuster hier rein kopiere?

Besten Dank nochmal!
rhynia
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.04.2011, 12:43
Benutzerbild von Phem
Phem Phem ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.01.2009
Ort: NRW
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Tunika Palermo - ottobre 2/2011

Gerne. Ein Link zum Schnittmuster auf der ottobre-Webseite würde ja reichen, da gibt's dann sicher keine Copyrightprobleme.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ottobre 3/2011 FreakyAngel Zeitschriften 60 16.06.2011 17:33
Ottobre Woman 2011 Näma Zeitschriften 10 19.02.2011 18:17
latzhose ottobre 1/2011 FreakyAngel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 22.01.2011 16:24
Tunika Ottobre 4/2002 Fino Fragen zu Schnitten 3 06.02.2006 14:42
Ottobre Tunika ändern (1/2005) Tini-Bini Fragen zu Schnitten 3 01.07.2005 12:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,35535 seconds with 14 queries