Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Herren


Schnittmustersuche Herren
...


Suche Herrenjeans-Schnitt

Schnittmustersuche Herren


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.04.2011, 11:51
Benutzerbild von nane
nane nane ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2008
Ort: Rietberg
Beiträge: 14.877
Downloads: 2
Uploads: 0
Suche Herrenjeans-Schnitt

Hallo,

mein Mann wünscht sich eine selbst genähte Jeans von mir. Ich habe das Netz schon wirklich durchwühlt und auch hier im Forum schon die Suche bemüht, aber einen Standard 5-Pocket-Jeans-Schnitt habe ich bisher nicht gefunden.

Hat jemand von Euch eine Idee?
__________________
Grüße aus der FusselEcke
Christiane

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.04.2011, 12:02
Ille59 Ille59 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 93
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Suche Herrenjeans-Schnitt

Hallo Nane,

es gibt eine uralt Burda-Männermode (aus dem Jahr 1994) mit der Nummer E265, dort ist ein Jeans-Schnitt enthalten. Bei meinem Göga (sehr schlank) passt er mit kleinen Änderungen auch. Es ist ein Mehrgrößenschnitt 46-56.
Vielleicht hast Du ja Glück undbekommst dieses Heft irgendwo im Netz.

Ansonsten habe ich auch einmal die Lieblingsjeans, als sie schon völlig "zerfetzt" war, auseinander genommen und den Schnitt abgenommen. Das ist allerdings Fummelarbeit und hat bei meiner Ungeduld nicht ganz so gut hingehauen. Ich musste erheblich mehr anpassen, warum auch immer.

LG Ilka
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.04.2011, 12:07
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Suche Herrenjeans-Schnitt

Hallo:
Nr. 129 aus dem Burdaheft April/2010 ist eine Jeans, weiß jetzt nicht, ob mit 5 Pockets.
lG, deo
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.04.2011, 12:09
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 15.998
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Suche Herrenjeans-Schnitt

Kwik Sew 3504
Grüße
Gabi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.04.2011, 12:56
Benutzerbild von Gaytarnt
Gaytarnt Gaytarnt ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.02.2005
Ort: DUS-WUP-CGN
Beiträge: 12
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Suche Herrenjeans-Schnitt

Bei mir hat das mit dem Schnitt-abnehmen von einer vorhandenen Jeans - sehr gut geklappt Mit den gekauften Schnitten wurde ich nie wirklich glücklich.

Wenn man die Hose nicht auseinanderschneiden will, (Wie Ille59 vorgeschlagen) Weil halt noch nicht verschlissen genug
Das Abnehmen funktioniert am besten mit einer dickeren durchsichtigen
Baufolien aus dem Baumarkt, die man dann auf die glattgebügelten Teile
der Hose legt und auf den Nähten nachzeichnet.
Für Jeans ist noch die Hüftpasse (Das kleine Stück über dem Po) etwas kniffelig - damit der "*****" nachher schön knackig ist !
Diesen separat aufbügeln und abzeichnen !

Wichtig ist aber das du die "Naht-zugabe" gut und genau für den "neuen BW-Stoff" kalkulierst.

Ich mache das dann immer wie folgt (weil gerade Jeans sehr unterschiedlich einläuft) :
Ein 10x10 cm grosses Stück vom neuen Stoff (moderner JeansBW.Stoff) abschneiden und die Ränder umkändeln.
Bei richtigem Denim-Stoff besser einen 5 cm Streifen von jeweils der Länge und Breite abschneiden, weil dieser anders einläuft als normale Baumwolle.
Dann diese Stück Stoff bei möglichst 60 Grad waschen.
Dann bügeln und nochmal mitwaschen.

Jetzt nachmessen wie weit der Stoff eingelaufen ist und auf die Breite + Länge des angezeichneten Schnittes dazu-addieren. (Fadenlauf beachten)

Die Jeans passt sich dann nach 2 - 3 x Waschen an die Körperform recht genau an und behält die Passform sehr gut.

* Man könnte natürlich den ganzen Jeansstoff vorher waschen.
Damit habe ich aber eher schlechte Erfahrungen gemacht.
Irgendwie verzieht sich ein unverarbeiteter Denim-Stoff
und läuft "komisch" ein. Das Ergebniss war dann immer - das
sich die Jeans später zu sehr geweitet hat und "labberisch" wurde

Hoffe die Tips helfen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kann man eine Kinderhose aus einer alter Herrenjeans nähen? TanjaK Schnittmustersuche Kinder 9 04.01.2011 23:54
Herrenjeans verlängern? stephani Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 30.09.2007 11:39
Schnitt für Herrenjeans in Größe 44 gesucht! lisalouise Schnittmustersuche Herren 8 08.03.2006 08:14
Verkaufe Herrenjeans Gr. 50 und Stoff Bluesmile private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 1 24.08.2005 22:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,15757 seconds with 13 queries