Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Falte gegen Abnäher tauschen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 09.04.2011, 20:38
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.531
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Falte gegen Abnäher tauschen

Am einfachsten wäre wohl ein anderer Schnitt - aber wenn Du magst, kannst Du ja mal basteln un dirgedwie alles machen, was hier geschrieben wurde:

1. Einen Abnäher nähen - aber nur so lang, wie die Falte auf der Schnittzeichnung aussieht - und nur so breit, wie es gut aussieht.

2. Die Schrittnaht minimal schräger stellen, damit es nach oben enger wird, evt. sogar etwas nach außen verschieben, dann wird der vordere Schritt tiefer, bei gleichbleibendem Hosenbein und geringerer Bauchweite.

3. Ein bisschen Weite in die Hüftpassen Tasche drehen. Die Teile liegen dann, wenn die Nahtlinien aufeinnader liegen, nicht mehr glatt - mein Lieblings-Fertig-Jeans-Schnitt ist so und mir käme nie was anderes ins Haus. 1cm geht da immer, bei so einer recht tiefen Tasche eher mehr.

4. Was dann noch zuviel ist, in die Seitennaht drehen.

Wäre halt Bastelei, weil Du quasi das Vorderteil so zuschneiden müsstest, wie es ist und dann nacheinander die Punkte einarbeiten müsstest. Inwieweit Du die Wirkung an der schon fertigen Hose bewerten kannst, käme auf einen Versuch an.

Ich hatte früher ganz viele solche Hosen aber ich meine, die hatten nie nur eine Falte sondern entweder eine Kellerfalte oder zwei nebeneinander - vielleicht wäre auch das eine Variante. und damals war es so, dass die Position der Falte(n) entscheidend war! Meine waren nie da, wo der Schnitt sie vorsah sondern immer weiter nach innen.
Evt. wäre als Punkt 1 der Liste auch eine kleiner Falte die besser Wahl ...

LG Rita
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.04.2011, 23:06
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.739
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Falte gegen Abnäher tauschen

kein Text...
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel

Geändert von Capricorna (09.04.2011 um 23:07 Uhr) Grund: gelöscht wg. Blödsinn geschrieben
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.04.2011, 15:54
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.547
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Falte gegen Abnäher tauschen

Vorderhosenbein am Knie quer durchschneiden. Dann an der Bügelfalte hoch schneiden. Schnitteil am Knie außen festhalten und den halben Falteninhalt zudrehen. Dann dasselbe mit den Innenteil. Taillenlinie ausgleichen.

Vorher solltest Du Dir klar werden ob Du einen Abnäher willst. So 2 cm sind das normale. Das wird dann nicht zugedreht sondern als Abnäher an passende Stelle geschoben, kann aber auch in der Mitte genäht werden.
lg

heidi
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.04.2011, 16:54
Benutzerbild von Johanna F
Johanna F Johanna F ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Großraum München
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Falte gegen Abnäher tauschen

Ich nähe Bundfaltenhosen mit "Tummyflatener" - auch wenn kein Tummy flach gedrückt werden muss.

Ich füttere die obere Hose - Taschenbeutel bis zum Reißverschluss hin. Für den Futterschnitt falte ich die Falten raus. Das Ergebnis ist dann im Futter oben eine normal eng anliegende Hose und nur der Oberstoff hat die Falten. So können die Falten dann nicht unschön aufspringen und man hat trotzdem den optischen Effekt der Bundfalten.

Bei diesen Marlene Hosen gehören die Falten meiner Meinung nach auch dazu - sie durch Abnäher zu ersetzen macht den Schnitt kaputt.

Gruß Johanna
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.04.2011, 18:06
anjac anjac ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2008
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Falte gegen Abnäher tauschen

Zitat:
Zitat von stofftante Beitrag anzeigen
Vorderhosenbein am Knie quer durchschneiden. Dann an der Bügelfalte hoch schneiden. Schnitteil am Knie außen festhalten und den halben Falteninhalt zudrehen. Dann dasselbe mit den Innenteil. Taillenlinie ausgleichen.

Vorher solltest Du Dir klar werden ob Du einen Abnäher willst. So 2 cm sind das normale. Das wird dann nicht zugedreht sondern als Abnäher an passende Stelle geschoben, kann aber auch in der Mitte genäht werden.
lg

heidi
Genau so habe ich den Schnitt jetzt auch modifiziert. Nachdem ich gestern doch vorzeitig mein "Schnittkonstruktion-für-Damenmode"-Buch zurückbekommen habe, schaute ich einfach nach der Konstruktion einer Bundfalte und habe das Ganze eben rückwärts fabriziert.
Einen Abnäher habe ich nicht berücksichtigt, da ich wirklich flach bin und somit nichts auf Körperform bringen muss.

Ich bin sicher, die Hose wird auch ohne Bundfalte weit genug. Auch wenn sie dann eventuell nicht mehr "typisch Marlene" sein sollte - wichtiger ist mir, daß ich mich darin absolut wohl fühle.

Ich danke euch für eure Antworten.


LG
Andrea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
babylock gegen janome tauschen? joker-in baby lock 10 03.08.2007 19:09
Pfaff 1214 gegen neue tauschen? Stoffenspektakel Österreich Pfaff 9 08.05.2007 15:27
Tauschen Dortje gegen Kim logefrau private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 24.10.2006 01:04
Pfaff 2046 tauschen?? Gegen welche??? wuppiuschi Allgemeine Kaufberatung 23 10.02.2006 20:29
Brother gegen Babylock tauschen? cordetta baby lock 11 20.09.2005 11:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09795 seconds with 13 queries