Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnitt ausradeln - welche Unterlage?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 07.04.2011, 05:57
Benutzerbild von Gabi 48
Gabi 48 Gabi 48 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2008
Ort: BB
Beiträge: 14.893
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schnitt ausradeln - welche Unterlage?

Ich habe auf meiner Wachstuchtischdecke eine alte Babydecke, die ist so groß wie der Schnittbogen und brauch dadurch nix hin und her schieben.
Eine alte Tischdecke doppelt gelegt tut es auch.
__________________
Liebe Grüße Gabri 48
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 07.04.2011, 09:58
Benutzerbild von Printe71
Printe71 Printe71 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.09.2010
Beiträge: 14.876
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Schnitt ausradeln - welche Unterlage?

Ich habe mir beim Teppichhändler einen PVC-Rest besorgt und auf die Größe der Tischplatte gekürzt. Der Rest hat 12 € gekostet und kommt aufgerollt hinter die Tür, wenn er nicht gebraucht wird.

Funktioniert bislang gut.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 07.04.2011, 10:04
theresia5822 theresia5822 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.07.2007
Beiträge: 14.871
Downloads: 68
Uploads: 0
AW: Schnitt ausradeln - welche Unterlage?

Ich habe seit über 20 Jahren ein Stück Kunstleder. Es ist nicht zu weich und nicht zu hart zum ausrädeln.
Man kann es platzsparend zusammenfalten und auch mal mit in den Nähkurs nehmen.
Für mich das Beste.

Liebe Grüße
Theresia
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 07.04.2011, 10:20
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitt ausradeln - welche Unterlage?

Ich radle meine Schnitte auf meinem Esstisch, den ich zwei mal ausziehen kann, aus. Dazu wird er erhöht mit je zwei Bänden Brockhaus unter den Beinen und dann lege ich einfach die Unterlage auf den Tisch, die sonst unter die Tischdecke kommt. So ein schaumstoff/stoffgemischtes Teil aus dem Fachhandel. Das funzt ganz ausgezeichnet. Die Schnitte radle ich dann auf unbedrucktes Zeitungspapier (Restrollen aus der Druckerei).

Ich habe nämlich nur ein kleines Haus und muss bei jedem Teil überlegen: Wohin damit ?? Diese Untertischdecke wird auch ansonsten benutzt und liegt, wenn ausser Gebrauch, im Schrank mit den Tischdecken. Und die Papierrollen stehen zwischen WZ-Schrank und Vorhang griffbereit.

Der Vorteil dieser "Matte" ist, dass sie ganz glatt ist und ein bischen rutschhemmend.

Isebill
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 07.04.2011, 18:36
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.786
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Schnitt ausradeln - welche Unterlage?

Huch,

hab ich so für Verwirrung gesorgt...?

Ja, ich meinte selbstverständlich die Schneidematte als Unterlage für's Ausradeln. Nicht, den Schnitt mit dem Rollschneider auszuschneiden. Ausradeln meint doch das Durchschlagen des Schnittes mit Kopierfolie auf den Stoff, oder?

Dass man die Matte außerdem auch zum Zuschneiden mit dem Rollschneider verwenden könnte, wäre ein netter Nebeneffekt.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
schnitt ausradeln , schnittmuster

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nähmaschinen Unterlage? miss witchy Andere Diskussionen rund um unser Hobby 10 24.02.2010 23:07
unterlage wurzel31 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 8 14.07.2009 16:07
welche Unterlage? miss witchy Filzen mit und ohne Maschinen 8 26.03.2007 11:45
Unterlage für Rollschneider Anonymus Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 10 09.02.2005 18:11
Unterlage für Nähmaschinen Marina Andere Diskussionen rund um unser Hobby 29 02.01.2005 09:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08542 seconds with 13 queries