Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Gr.44 jedoch keine OW

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.04.2011, 22:25
eva1 eva1 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: im östlichsten Zipfel Österreichs, fast schon in der Puszta
Beiträge: 14.893
Downloads: 16
Uploads: 0
Gr.44 jedoch keine OW

Hallo!

Immer wieder habe ich Probleme beim Nähen von Oberteilen bzw. mit dem Abändern der Schnitte.
Also ich brauche in der Taille Gr. 44, Hüfte zw. 44 u. 46, ABER: oben rum is nix! (zum besseren Verständnis: UBW 90, OW 97 !)
Breiter Rücken, dank schlechter Haltung schon leicht krumm, Schultern u. Armausschnitte benötigen auch mindestens 42 besser noch 44, doch trotz Pushups bleibt es vorne ziemlich "leer".
Speziell bei Blazern und Blusen weiß ich mir keinen Rat. Die meisten Schnitte haben ab Gr. 44 einen Brustabnäher, der sieht bei mir nur komisch aus, weil nichts drin ist Mit "Wiener Nähten" habe ich es versucht, auch die Kurven etwas abgeflacht, brachte auch nicht die gewünschte Passform.

Soll ich vielleicht Rücken und Ärmel in Gr.44, Vorderteil aber Gr. 40 mit angepassten Armausschnitt nehmen? Was mache ich dann beim Kragen?

Leider habe ich bei Kaufmode das gleiche Problem, weshalb ich nun versuchen möchte, einen passenden Schnitt zu basteln.
Habt ihr eine Idee, wie ich das Problem lösen könnte?
(Einfache Shirts kriege ich hin, da nehme ich von der vorderen Mitte etwas weg und lasse sie in leichter A-Form auslaufen)

Bin für jeden Rat dankbar!

Liebe Grüße

Eva1
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.04.2011, 22:45
eva1 eva1 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: im östlichsten Zipfel Österreichs, fast schon in der Puszta
Beiträge: 14.893
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Gr.44 jedoch keine OW

DANKE Doro, ich denke das hilft mir schon ein wenig weiter!

LG. Eva1
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.04.2011, 11:39
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.609
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Gr.44 jedoch keine OW

Ich habe UBW=90, OW=99cm, bin also im ähnlichen Bereich wie du. Generell würde ich nicht unbedingt immer auf Abnäher etc. verzichten, vor allem wenn du ein richtig weibliches Oberteil nähen möchtest. Bei normalen Shirts ist es natürlich nicht nötig, dort würde ich grundsätzlich Schnitte wählen, die keine Abnäher vorsehen.
Wenn du keine stark abfallenden Schultern hast, könnten z.B. U-Boot-Ausschnitte gut sein.

Ansonsten wirken bei mir auch V-Ausschnitte weiblicher, idealerweise noch mit kleiner Raffung oder Fältchen im unteren V-Bereich, das "macht" noch etwas Brust. Toll sind auch Knotenshirts, die produzieren auch etwas OW herbei.
Generell ist alles mit Raffungen und Falten um die Brust herum vorteilhaft, gerade wenn man auch noch etwas breitere Hüften ausgleichen (die ich auch habe) und eine Taille "kreieren" möchte.

Es gibt auch die "SMA"= "small bust alteration" (quasi das Gegenteil der FBA). Sowas ist vor allem bei Oberteilen aus Webstoffen sinnvoll, finde ich.
Anleitung:
Hier Beitrag nr. 5 eine gute Erklärung mit Zeichnung (von wem wohl )
Diese hier ist englisch, aber gut, finde ich. Fotos kann man grösser klicken.
Du kannst auch mal hier im Forum unter "small bust alteration" suchen, da findest du einiges!
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'

Geändert von Rumpelstilz (06.04.2011 um 11:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Schnittmuster T-Shirt ab Gr. 44 EigenArt Schnittmustersuche Damen 3 27.06.2009 16:15
Kapuzenpullover Schnitt für Damen Gr. 44 Sunny1966 Schnittmustersuche Damen 5 26.08.2006 23:39
Burda Gr.44 Igelchen Rubensfrauen 23 25.08.2005 10:01
Gr. 44 - Was anziehen ...??? annyulla Rubensfrauen 35 06.04.2005 14:44
Oberteil Brautkleid Gr.44 champagner basteltante private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 0 19.01.2005 14:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06440 seconds with 13 queries