Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wie war Euer Weg vom Anfänger bis zum guten Hobbyschneider...

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #116  
Alt 09.04.2011, 20:19
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Wie war Euer Weg vom Anfänger bis zum guten Hobbyschneider...

Zitat:
Zitat von Stoffkörbchen Beitrag anzeigen
...Viele der alten Hasen hier ... aber einige sind doch schon um die 50 oder 60 Jahre. ...
ich möchte niemandem erzählen, wie ich in Deinem jugendlichen Alter genäht habe. Nicht, daß ich mich dafür schäme, aber die Begeisterung für's nähen als Tätigkeit und gleichzeitig was Chices nachher zum anziehen zu haben, war um Klassen höher als mein Ehrgeiz, sauber und ordentlich zu nähen. Die Begeisterung der Jugend ... - ich sehe darin nichts falsches. Jeder, der will, kann sich weiterentwickeln. Ein Zwang dazu besteht nicht. Und wer sind wir, andere für ihre Liebhabereien und Standards zu kritisieren (im Sinne von herumkritteln).
Grüßchen in die Runde, ich gehe jetzt in die "Küche" und schreib den anderen Zupus ein Zupu-Muffin-Rezept auf. Bis denne ...
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #117  
Alt 09.04.2011, 21:50
Benutzerbild von Lyanna
Lyanna Lyanna ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.10.2009
Ort: NRW
Beiträge: 667
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wie war Euer Weg vom Anfänger bis zum guten Hobbyschneider...

Zitat:
"Gut" bedeutet für mich, dass ich mit meinen selbst genähten Klamotten auf die Straße gehen kann, und niemand guckt komisch
Ist gut gesagt.

Mein erstes Stück war ein Stück Stoff, das ich mit einem Gummiband eingefasst habe, es sollte ein "Freihandoberteil" werde. Es ist grausam. Kann man nicht tragen.
Das zweite Stück wurde ein ganz röhrenförmiger Minirock. Und ich wunderte mich über die Falten im Bund.
Und beide liegen noch in einem Päckchen als Andenken für die furchtbaren Anfänge.

Aber die Neugier war geweckt und ich sah mich nach Schnittmuster um. Dann versuchte ich zwei oder drei Schnittmuster zu kombinieren, weil ich es anders wollte. Das funktionierte nicht unbedingt und ich improvisierte die Sachen zusammen. Ich suchte Literatur und wurde fündig (Ich muss es theoretisch haben.) und es kam ins Rollen, jedes Stück wurde hatte den Aha-Effekt.
Manchmal hab ich mich getraut, ein Stück zu gegebenen Anlass mal anzuprobieren. Da kamen gemischt Leute auf mich zu "Wow, wo hast du das gefunden?" - *ich ganz verhalten* "ähm. hab ich selbst gemacht.." - "Ne?! Echt?! Machst du mir auch sowas?" Ich schaute sie nur verdattert an. "Ne, lieber nicht Ein zweites Mal krieg ich das bestimmt nicht hin." Und in meinem Kopf summten all die Fehler, die ich vertuscht habe obwohl ich sie besser hätte machen sollen oder müssen.

Hier bin ich, Anfänger mit Streben nach Perfektion. Es klappt nie alles .... Meine Umwelt sagt "sieht man doch nicht" und ich sag "aber ich!". Inzwischen lege ich soviel Wert auf sauberes Innenleben, obwohl mein Außenleben mehr Aufmerksamkeit benötigt... (dieses lästige Faltenproblem)
Naja, wird immer besser... ich kann die Sachen tragen, aber meine Galerie bleibt leer bis ich wirklich stolz bin, etwas im Internet zu präsentieren. Hach, das wird dauern.... So ist mein gewerbliches Interesse konvergent Null! Bis jetzt waren die Sachen nur für mich oder als Geschenk für weibliche Freunde/Familie.

Ich näh nach dem Motto: Wenns nichts wird, kann man es immer noch kaufen wenn man es braucht.
Und mit der Motivation: Wenns gut wird, will ichs auch anziehen.

Ich hab Spaß!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bis zum Stoffmarkt am 23.10.2010 muss was weg! Jezziez UWYH 104 25.10.2010 15:00
Wie ist Euer Platz zum Nähen organisiert? franny Andere Diskussionen rund um unser Hobby 66 02.05.2010 13:49
Spitze auf neuen Wegen Ausstellung in Essen Borbeck vom 13.6 bis zum 28. 6. Salsabil Hobbyschneider/innen Treffpunkte 0 14.06.2009 23:16
Aktionswochen vom 29.08. bis zum 10.09.2005 PATCHWORLD4YOU Kommerzielle Angebote 0 27.08.2005 16:29
Weg zum Stoffmarkt Lev vom BHF aus Nadelöhrchen Hobbyschneider/innen Treffpunkte 0 06.05.2005 14:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,47965 seconds with 13 queries