Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wie war Euer Weg vom Anfänger bis zum guten Hobbyschneider...

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #86  
Alt 07.04.2011, 12:23
Benutzerbild von Dracherl
Dracherl Dracherl ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.10.2009
Ort: Wien
Beiträge: 428
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Wie war Euer Weg vom Anfänger bis zum guten Hobbyschneider...

Hallo,
Also, ich habe mir vor mehr als 20 Jahren meine allererste Nähmaschine gekauft. Ich mußte einfach ständig Kinderkleidung ändern oder flicken. Der Kauf an sich war ja schon unvergeßlich. Ich wollte eine Nähmaschine, die auch elastische Stoffe nähen kann. der Verkäufer hat mir das vorgezeigt, wie einfach und schön das geht. Ich selbst hab mich da vor Ort nicht drangewagt, weil ich echt keine Ahnung vom Nähen hatte... zu Hause dann hab ich festgestellt, daß das nicht so einfach geht und ich hab keinen einzigen elastischen Stoff genäht....wohlgemerkt, 20 Jahre lang...hab aber tapfer viele Schnitthefte gekauft und anhand der Anleitungen Nähen gelernt. Perfekt? Eher Lichtjahre davon entfernt...

Dann kam die lange Nähpause, wo ich die Maschine nur zum Hosen kürzen ausgepackt hab. Und vor knapp 2 Jahren hat mich das Nähfieber wieder gepackt. Ich nähe mittlerweile deutlich besser als früher, doch der Großteil meiner Werke würde hier im Forum in der Galerie als "Teil für die Tonne" zu finden sein. Das stört mich nicht, denn mein Anspruch ist halt nicht so hoch. Für meine Zwecke paßt es und ich habe dafür Kleidungsstücke, die ich gern mag oder die anders sind. Und Kritik nehme ich sehr gerne entgegen, bin sogar sehr dankbar dafür - durch Kritik kann ich mich verbessern.
Ich nähe vieles für meine kleine Tochter, weil das Einkaufen zu schwierig ist. Ihr paßt nie was und der ewige Frust in der Umkleidekabine nervt. Trotzdem sind wir keine FM - Fans. Das ist für mich wie mit Fertigprodukten kochen: es geht zwar schnell, aber im Endeffekt schmeckt doch alles gleich...

So, und jetzt schaut der ganze genähte Klimbim ganz gut aus und natürlich wurde ich auch schon gefragt, ob ich nicht mal was für andere Kinder nähen könnte...da antworte ich, daß in allen meinen Kleidungsstücken mindestens 1 Fehler vorhanden ist (trotz größtem Bemühen und Auftrennen gibts immer was..) und daß das Material nicht so billig ist wie man glauben könnte. Nein, so schön ich es fände, Nähen als Beruf zu haben (- herrlich die Vorstellung, daß ich mit der Ausrede "aber damit verdien ich mein Geld" hinter der Nähmaschine den ganzen Tag verschwinden dürfte - ), damit kann ich unmöglich Geld verdienen. Mit meinem derzeitigen Beruf ist Geld verdienen viel vernünftiger.

Mein letztes Projekt war eine Tasche. Ich brauch so einen Umhängebeutel, den ich nirgends kaufen kann. Schnitt hab ich auch keinen gefunden, und so hab ich 3 Wochen (!!) lang an einem Schnitt herumgetüftelt, die Tasche ist endlich fertig - und was hab ich diesmal vergessen: Den Schulterriemen verstärken...örks...

lg
Dracherl
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 07.04.2011, 12:25
krawallschachtel krawallschachtel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.10.2010
Ort: Stuttgart
Beiträge: 14.878
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie war Euer Weg vom Anfänger bis zum guten Hobbyschneider...

was ist denn ein FM-Fan?
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 07.04.2011, 12:29
Benutzerbild von carrie bradshaw
carrie bradshaw carrie bradshaw ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2010
Ort: In der Nähe von Bonn
Beiträge: 782
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Wie war Euer Weg vom Anfänger bis zum guten Hobbyschneider...

Zitat:
Zitat von krawallschachtel Beitrag anzeigen
was ist denn ein FM-Fan?
Denke mal es ist ein Fan der Farbenmix-Schnitte...


LG,Carmen
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 07.04.2011, 12:40
Stichling Stichling ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: bei Erlangen
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie war Euer Weg vom Anfänger bis zum guten Hobbyschneider...

FM= Farbenmix-Schnittmuster.

Ich habe auch schon von klein auf genäht und hatte das große Glück, dass wir eine Hausschneiderin hatten, als ich den Puppenkleidern entwachsen war. Da durfte ich mit 14 einmal in der Woche zugucken und üben. Danach habe ich lange und viel Kleidung genäht und vor ca 20 Jahren Patchwork entdeckt.

Es macht mir Spass, ich freue mich, wenn ich was Neues lerne, aber es bleibt ein Hobby von vielen. Manchmal mache ich einen Nähmarathon, in den letzten Monaten habe ich gar nicht genäht, weil andere Hobbys Vorrang hatten und haben. Ich mag mich nicht unter Druck setzen an der Maschine und "quick&dirty" mag ich auch nicht mehr.


LG Stichling
__________________
Both of us can´t look good at the same time. It´s either ME or the HOUSE!
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 07.04.2011, 13:08
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Wie war Euer Weg vom Anfänger bis zum guten Hobbyschneider...

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Das ist doch gerade das schöne daran. Das sich treiben lassen, von Zeit zu Zeit. Und die Kreativität, die darin besteht, dass wir aus Foto und Papier und flachem Stoff etwas dreidimensionales mit Funktion machen. Das ist für mich sogar der Inbegriff der Kreativität. ....
Isebill
Genuss pur
abschalten können, raus aus dem alltäglichen Trott, mit den Händen arbeiten können, gleichmäßiges Maschinengeschnurre, gucken, fühlen, wühlen. Schön zu sehen, wie was entsteht und wächst.
Ob an der Maschine, ob im Garten, an der Werkbank, mit Perlchen und Garn/ Draht oder der Laib Brot im Backofen

K.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bis zum Stoffmarkt am 23.10.2010 muss was weg! Jezziez UWYH 104 25.10.2010 16:00
Wie ist Euer Platz zum Nähen organisiert? franny Andere Diskussionen rund um unser Hobby 66 02.05.2010 14:49
Spitze auf neuen Wegen Ausstellung in Essen Borbeck vom 13.6 bis zum 28. 6. Salsabil Hobbyschneider/innen Treffpunkte 0 15.06.2009 00:16
Aktionswochen vom 29.08. bis zum 10.09.2005 PATCHWORLD4YOU Kommerzielle Angebote 0 27.08.2005 17:29
Weg zum Stoffmarkt Lev vom BHF aus Nadelöhrchen Hobbyschneider/innen Treffpunkte 0 06.05.2005 15:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07842 seconds with 13 queries