Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wie war Euer Weg vom Anfänger bis zum guten Hobbyschneider...

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #76  
Alt 06.04.2011, 18:52
Faeribi Faeribi ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.09.2010
Ort: Main-Taunus-Kreis
Beiträge: 736
Blog-Einträge: 2
Downloads: 17
Uploads: 0
AW: Wie war Euer Weg vom Anfänger bis zum guten Hobbyschneider...

Hallöchen,

mir geht es ähnlich wie euch.

Für mich ist Nähen auch nur Hobby. Ein schöner Ausgleich zum Büro-Job.

Verkaufen tue ich eigentlich nicht, ich bekomme einen Obulus für den Stoff (=Materialeinsatz). Viel nähe ich für mich und da kommt es auf den ein oder anderen Fehlstich nicht drauf an.

Zu besonderen Anlässe (Taufe, Geburt) verschenke ich gerne meine Ergebnisse. Und die Beschenkten sind begeistert und ordern gleich etwas, dass sie dann verschenken und mir einen kleinen Obulus dafür geben.

Hier bei den Wichtelaktionen achte ich schon darauf, dass die Sachen so gut wie fehlerfrei sind.
__________________
Liebe Grüsse
Bianca
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 06.04.2011, 21:06
nispi nispi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Beiträge: 17.491
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Wie war Euer Weg vom Anfänger bis zum guten Hobbyschneider...

Ich nähe seit gut 10 Jahren. Und ich kann eine gute Lernkurve erkennen. Bei H&M kann ich nicht mehr kaufen, da kommt mir das Grausen. Würde ich mehr nähen oder mehr Zeit haben, würde ich mich auch an schwierige Sachen trauen.

Anfangs war ich auch im Nähkurs, da hat man aber nur "zusammentackern" gelernt. Einen anspruchsvollen Kurs hab ich noch nicht gefunden.

Ich nähe ganz viel Kinderkleidung, die vergibt Nähfehler leichter. Ab und zu was einfaches für mich, Taschen und andere Gebrauchsgegenstände. (Kaum Deko). Ich hab jetzt das Patchwork entdeckt, da erarbeite ich zur Zeit neue Fähigkeiten.

LG
Nina
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 06.04.2011, 21:55
Beateg2000 Beateg2000 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2011
Beiträge: 45
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie war Euer Weg vom Anfänger bis zum guten Hobbyschneider...

Zitat:
Zitat von Nera Beitrag anzeigen
Hmmm, sogar ein Hinweis, daß der gelegentliche Einsatz eines Bügeleisens die Ergebnisse verbessern könnte, führte hier schon zu heftigen Diskussionen
Hallöchen in die Runde.
Gut gebügelt ist halb genäht
Liebe Grüße
Beate
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 06.04.2011, 22:00
Benutzerbild von benzinchen
benzinchen benzinchen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Wie war Euer Weg vom Anfänger bis zum guten Hobbyschneider...

vorneweg, ich habe nicht alles gelesen und ich verkaufe nichts.

bei mir ist es ähnlich wie bei leiser traum.

ich sehe das nähen als hobby an und eigentlich strebe ich auch keine perfektion an.
ich versuche eher meine kreativität auszuleben.

bei mir entwickeln sich stücke oft erst während des nähens.

aus dieser sicht kommentiere ich vielleicht auch stücke in der galerie oft mit positivem kommentar auch wenn sie nicht perfekt genäht sind.
oft ist es die stoffkombination die mir gut gefällt od. auch die gesamtidee von was selbstentworfenem.
da gibt es viele gründe warum mir oft auch was nicht perfekt genähtes gefällt.

es gibt verschiedene gründe um zu nähen und ich glaube es gibt auch beim nähen nicht nur richtig und falsch oder perfekt und gepfuscht..

für mich ist der weg das ziel und der spaß steht für mich bei meinem hobby eindeutig im vordergrund nicht die perfektion.

so hat halt jeder seine eigenen ansichten zu unserem hobby.

gruß
benzinchen
__________________
jeder für sich - gott für uns alle
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 06.04.2011, 22:35
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Wie war Euer Weg vom Anfänger bis zum guten Hobbyschneider...

Zitat:
Zitat von benzinchen Beitrag anzeigen
... eigentlich strebe ich auch keine perfektion an. ich versuche eher meine kreativität auszuleben.

bei mir entwickeln sich stücke oft erst während des nähens. ...
die Kreativität auszuleben ist wohl für die meisten von uns der Grund, warum wir nähen. Was die Perfektion betrifft, so setzt vermutlich jede(r) andere Maßstäbe. Fehler passieren uns allen, perfekt ist wohl, wenn man sie so "reparieren" kann, daß ein anderer sie nicht sieht und sie uns nicht stören.
Zur Entwicklung eines Stücks während des nähens: och, das kenn ich gut
man hat so eine grob entwickelte Idee, vielleicht eine Skizze dazu, sucht sich einen in etwa passenden Schnitt und das Endergebnis ist dann oft nicht das, was ursprünglich geplant war. Ich meine, eine Jacke bleibt zwar eine Jacke und wird nicht plötzlich zu einem Rock , aber wenn beispielsweise "schlicht" angedacht war, mag das nachher durchaus reichlich dekoriert sein. Irgendwie entwickelt sich das Ding von selbst und gibt die Richtung vor, man selbst folgt nur mit Nadel und Faden - zumindest kommt mir das manchmal so vor
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bis zum Stoffmarkt am 23.10.2010 muss was weg! Jezziez UWYH 104 25.10.2010 16:00
Wie ist Euer Platz zum Nähen organisiert? franny Andere Diskussionen rund um unser Hobby 66 02.05.2010 14:49
Spitze auf neuen Wegen Ausstellung in Essen Borbeck vom 13.6 bis zum 28. 6. Salsabil Hobbyschneider/innen Treffpunkte 0 15.06.2009 00:16
Aktionswochen vom 29.08. bis zum 10.09.2005 PATCHWORLD4YOU Kommerzielle Angebote 0 27.08.2005 17:29
Weg zum Stoffmarkt Lev vom BHF aus Nadelöhrchen Hobbyschneider/innen Treffpunkte 0 06.05.2005 15:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11319 seconds with 13 queries