Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Taschen


Taschen
Ganz viele Taschen werden genäht und hier gibt es nun das Extra Forum dafür.


Idee für "Apportierbeutel" gesucht

Taschen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 03.04.2011, 20:07
Benutzerbild von lanora
lanora lanora ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Kreis Wesel - NRW
Beiträge: 16.527
Downloads: 59
Uploads: 3
AW: Idee für "Apportierbeutel" gesucht

mmh, ich würde evtl. versuchen gar keinen Reißverschluss einzubauen.
Weil ich für den Hund meiner Schwiegereltern mal eine Hundedecke mit so einem Endlosreißverschluß genäht habe ( damit man den Bezug auch waschen kann) und der Hund hat es mehrfach geschafft den Zipper abzukauen und den Reißverschluss zu öffnen . Wenn Hund lang genug dran herumspielt, kaut und zieht kriegt er alles auf...verlass dich drauf.
Also unbedingt etwas sehr stabiles als Verschluß nehmen .
Schau mal das hier ist auch ein Futteraportierbeutel.

__________________
LG Bianca

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist. Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.

Meine historischen WIP`s :


Ich auch :-) WIP - Burda 7880 History 1880 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Simplicity 9761 History - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Butterick History 5831 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP-Versuch Belle-Epoque/Edwardian - Hobbyschneiderin 24 - Forum

Geändert von lanora (03.04.2011 um 20:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 03.04.2011, 20:19
eigenhaendig eigenhaendig ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 15.096
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Idee für "Apportierbeutel" gesucht

Zitat:
Zitat von ennertblume Beitrag anzeigen
Danke euch beiden für die Ideen! "Das Etui" ists, was ich gesucht habe, die "Wurst" ist aber auch eine gute Möglichkeit
Sinn und Zweck dieses Apportierbeutels wird sein, dass in dem Beutel die Leckerlis versteckt sind und der Hund da nur dran kommt, wenn er tut, was Frauchen und das Klickertraining von ihm wollen. Reißverschlüsse kann er ja nicht alleine aufmachen .

Der Wauwi wird aber nicht bei uns zu hause einziehen sondern bei meiner Tochter, die mal eben nur übern Rhein wohnt. Wir bekommen ihn nur in "Notfällen", wenn Tochter ihn nicht mit auf Dienstreise nehmen kann.

Gisela, ich habe Plane, die ganz dick ist und wohl auch so mit Metallfäden verwebt ist. Wenn der Hund die durchbeißt, fress ich nen Besen

Hallo Christa,

LKW-Plane ist nicht so gut, da ja die Lekkerlies durchriechen sollen und in der Regel diese Plane entweder selber stark riecht oder eben den Lekkerliegeruch nicht durchläßt und wenn dann dieses Material auch noch mit Metallfäden durchsetzt ist, dann ist es für Hundeschnauzen und -Zähne eher schädlich. Genauso wie Reißverschlüsse.
Also lieber was Festes + Waschbares nehmen. Jeansstoff oder ähnl., mit Klettband.

Grüße, Sabine
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 03.04.2011, 20:28
Benutzerbild von BuCof
BuCof BuCof ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.03.2011
Beiträge: 443
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Idee für "Apportierbeutel" gesucht

Zitat:
Zitat von lanora Beitrag anzeigen
mmh, ich würde evtl. versuchen gar keinen Reißverschluss einzubauen.
Weil ich für den Hund meiner Schwiegereltern mal eine Hundedecke mit so einem Endlosreißverschluß genäht habe ( damit man den Bezug auch waschen kann) und der Hund hat es mehrfach geschafft den Zipper abzukauen und den Reißverschluss zu öffnen . Wenn Hund lang genug dran herumspielt, kaut und zieht kriegt er alles auf...verlass dich drauf.
Also unbedingt etwas sehr stabiles als Verschluß nehmen .
Schau mal das hier ist auch ein Futteraportierbeutel.

So einen haben wir auch zuhause. Ich finde den nicht soo gut, da der Klettverschluß manchmal nicht so gut hält.

Besser wäre es vielleicht bei diesem Beutel den Klettverschluß an der kurzen Seite anzubringen
__________________
LG
Katharina
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 03.04.2011, 20:49
Benutzerbild von Masch20
Masch20 Masch20 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2009
Beiträge: 14.877
Downloads: 24
Uploads: 0
AW: Idee für "Apportierbeutel" gesucht

Hallo!

Im Normalfall gibt man dem Hund ja gar nicht die Chance ewig darauf rum zu kauen. Denn das Apportieren übt man ja an der Schleppleine oder ähnlichen. Solange es wirklich nur um Üben da ist.

Ich habe einfach die Stricktasche von Machwerk genommen und sie von der Größe her angepaßt. Man kann sie innen aus irgendetwas Abwaschbaren machen, aber ich bevorzuge einfach nur Stoff, weil man den schnell mal durchwaschen kann.

Liebe Grüße!

Maren
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 06.04.2011, 08:16
Kawa Kawa ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.09.2009
Beiträge: 18
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Idee für "Apportierbeutel" gesucht

Hallo
Auch ich arbeite viel mit den Beuteln finde das Reißverschlüsse nicht optimal sind nachdem wo man übt, kommt sehr schnell Sand und /oder Schmutz zwischen die Zähnchen (des Reißverschlusses )und man bekommt die Teile dann schlecht auf, was dem zügigen Belohnen widerspricht. Am besten finde ich einen aus Leder bei dem das obere Drittel umgeschlagen wird. Innen ist eine auswaschbare Folie damit feuchte Leckerchen nicht durchsuppen. Natürlich besteht auch hier die Gefahr das der Hund sich selbst bedient aber wie eine Vorschreiberin schon sagte, bei richtigem Training sollte der Hund zum lange rum kauen und spielen keine Gelegenheit bekommen.
Mach doch einen zweilagigen, mit einem Außenstoff aus stabiler Baumwolle oder Fleece und innen 2/3 Plane. Das obere Drittel wird dann umgeklappt und mit einem guten Klettband verschlossen. Dann noch ein Gurtband zum werfen und befestigen und fertig.
Wenn du möchtest kann ich dir einen Link zu den Futterbeuteln schicken die ich meine das ist dann vieleicht klarer als meine Beschreibung .
Viel Spaß mit dem neuen Mitbewohner .
Liebe Grüße
kawa
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
RR-Idee: Tilda für unser Hobby "Nähen" melanie.bodes Tilda - ein Name - ein Stil 78 14.11.2008 16:29
Deko Idee für "Finanzspritze" gesucht Stoffmaus Geschenkideen 8 01.12.2006 12:32
Idee für Schriftzug "UNPERFEKT" gesucht Stickfreak Stickideen 7 18.08.2006 23:20
"Spruch" Idee für Freundin gesucht sammelbine Nähideen 23 04.07.2005 11:03
Idee für ein "Schnittmuster" Stempelmaus Dessous 0 15.05.2005 14:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,42002 seconds with 13 queries