Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnittsoftware - selbst entworfene Schnitte

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.03.2011, 10:59
dazz dazz ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.03.2011
Beiträge: 8
Downloads: 0
Uploads: 0
Schnittsoftware - selbst entworfene Schnitte

Liebe Nähcommunity!

Ich habe vor Kurzem angefangen Kleidung für meine Kinder zu nähen. Dabei entdeckte ich die Freude am selbst entwerfen von Schnitten. Mit Buchunterstützung geht das mittlerweile ganz gut!

Nun meine Frage: Ich habe einen coolen Rockschnitt für meine Tochter (Größe 92/98) angefertigt, wie kann ich den am besten für die folgenden Konfektionsgrößen weiterverwenden ohne manuell viel zu machen? :-) Gibt es eine (hoffentlich einfache und leistbare) Software, die das für mich erledigen kann?

Ich freue mich über Aufklärung.

Lg,
Dazz
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.03.2011, 12:06
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 15.513
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Schnittsoftware - selbst entworfene Schnitte

Das nennt man gradieren und in der Kinderkonfektion macht das auch wirklich Sinn, weil es da verlorene Liebesmühe wäre, auf Passform zu achten. Die wachsen ja täglich.
Für die nächste Größe gibst Du in der Länge und in der Breite was dazu. Schau Dir das Prinzip mal hier an. Die dazu gehörigen Zahlenwerte findest Du hier nochmal übersichtlicher.
Das Ganze kannst Du auf die Kindergrößen umrechnen.
__________________
LG
Barbara Boll
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.03.2011, 12:20
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Schnittsoftware - selbst entworfene Schnitte

Hallo,
umsetzen kannst du das z.B. mit Software, da gibt es hier ein Unterforum. Eine Beispielübersicht hier:
Schnittmustersoftware -- schon wieder ... ;-) - Hobbyschneiderin + Forum
Grüße und viel Erfolg!
Deo
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.03.2011, 13:48
dazz dazz ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.03.2011
Beiträge: 8
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittsoftware - selbst entworfene Schnitte

Hallo!

Vielen Dank für die rasche Antwort.

Ich habe gesehen, dass es auch entsprechende Software zu kaufen gibt. Die ist allerdings meist nicht billig (rund EUR 3.000,-- für eine Einzelplatzlizenz) und Schulungskosten kommen dann auch noch dazu.

Macht sowas Sinn? Ich würde gerne pro Jahr vielleicht rund 30 - 40 Schnitte gestalten und gradieren wollen.

Oder gibt es wen, der das Gradieren beruflich übernimmt? ... und falls ja, wer macht sowas?

Lg und vielen Dank,
Dazz
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.03.2011, 13:52
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Schnittsoftware - selbst entworfene Schnitte

oh Gott...
wer was macht, musst du konkret im Markt fragen, aber meine Empfehlung aus dem Link: Garment Designer, für ca 250,- (mit Zugabepaketen). Das ist nicht billig, gegenüber gekauften Schnitten dürfte sich das aber rentieren und für jemand, der selbst am Entwerfen Freude hat - genau richtig. Schulung ist schön, braucht man aber nicht, es gibt ein Forum auch dort.
Kannst gern dazu weiter fragen
lG, Deo

hatte Komplettangebot

Geändert von deo (31.03.2011 um 13:58 Uhr) Grund: ergänzt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnitt selbst entwerfen mit SchnittSoftware greatest_g Schnittmuster Software 17 22.04.2009 21:35
Schnittsoftware fürTaschen etc. Naehenswert Schnittmuster Software 3 24.02.2009 05:03
Schnittsoftware, z.B. Golden Pattern. Siso Andere Diskussionen rund um unser Hobby 22 19.01.2007 21:51
Schnittsoftware Nähwichtel Fragen zu Schnitten 11 01.03.2006 11:24
Schnitte selbst erstellen Nordstjernen Rubensfrauen 2 31.05.2005 01:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31672 seconds with 14 queries