Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Burda Maßtabelle vs. Realität

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #201  
Alt 14.04.2011, 00:19
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.627
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Burda Maßtabelle vs. Realität

Ich denke ja ein Teil des Problems sind auch die Bilder in der Burda.

In der April Burda war ein Hemdblusenkleid aus Chiffon (Modell 108).
Auf dem Bild im Heft sitzt das Kleid sehr körpernah.
Was mich irritierte, denn Hemdblusenkleider sind typischweise nicht eng und wer mal Seidenchiffon sehr eng auf Körper genäht hat weiß, warum das keine so gute Idee ist.

Und was soll ich sagen... auf der h&h hing dieses Model auf einer Puppe. So eng wie im Heft. Ein Blick auf die Rückseite... Sicherheitsnadeln.
Wenn jetzt jemand nicht weiß, daß Hemdblusenkleider an sich nicht so eng sind und sich am Bild orientiert... der wird hinterher natürlich denken, sein Kleid sei viel zu weit... In Wirklichkeit ist vielleicht das genähte Kleid genau richtig, nur das Photo in der Burda war falsch.

(Was die Sache nicht unbedingt besser macht...)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
  #202  
Alt 14.04.2011, 09:26
Benutzerbild von KleinerKobold
KleinerKobold KleinerKobold ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2010
Beiträge: 199
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Burda Maßtabelle vs. Realität

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Ich denke ja ein Teil des Problems sind auch die Bilder in der Burda.

In der April Burda war ein Hemdblusenkleid aus Chiffon (Modell 108).
Auf dem Bild im Heft sitzt das Kleid sehr körpernah.
Was mich irritierte, denn Hemdblusenkleider sind typischweise nicht eng und wer mal Seidenchiffon sehr eng auf Körper genäht hat weiß, warum das keine so gute Idee ist.

Und was soll ich sagen... auf der h&h hing dieses Model auf einer Puppe. So eng wie im Heft. Ein Blick auf die Rückseite... Sicherheitsnadeln.
Wenn jetzt jemand nicht weiß, daß Hemdblusenkleider an sich nicht so eng sind und sich am Bild orientiert... der wird hinterher natürlich denken, sein Kleid sei viel zu weit... In Wirklichkeit ist vielleicht das genähte Kleid genau richtig, nur das Photo in der Burda war falsch.

(Was die Sache nicht unbedingt besser macht...)

Gut dass Du mich vorwarnst, das Kleid steht auf meiner To-Do-Liste und ich hatte überlegt, es ausnahmsweise doch mal in 38 zu nähen, weil ich es auf dem Foto zu "knirsch" finde. Dann wäre es ja nun mit Sicherheit zu groß gewesen. Dann darf man ja mal gespannt sein, wie es denn tatsächlich - Live am Körper ohne Sicherheitsnadeln - aussieht (Das sind ja eigentlich Überraschungen, auf die ich verzichten kann...)

LG
Katja
Mit Zitat antworten
  #203  
Alt 14.04.2011, 11:07
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.382
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Burda Maßtabelle vs. Realität

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Ich denke ja ein Teil des Problems sind auch die Bilder in der Burda.

In der April Burda war ein Hemdblusenkleid aus Chiffon (Modell 108).
Auf dem Bild im Heft sitzt das Kleid sehr körpernah.
Was mich irritierte, denn Hemdblusenkleider sind typischweise nicht eng und wer mal Seidenchiffon sehr eng auf Körper genäht hat weiß, warum das keine so gute Idee ist.

Und was soll ich sagen... auf der h&h hing dieses Model auf einer Puppe. So eng wie im Heft. Ein Blick auf die Rückseite... Sicherheitsnadeln.
Wenn jetzt jemand nicht weiß, daß Hemdblusenkleider an sich nicht so eng sind und sich am Bild orientiert... der wird hinterher natürlich denken, sein Kleid sei viel zu weit... In Wirklichkeit ist vielleicht das genähte Kleid genau richtig, nur das Photo in der Burda war falsch.

(Was die Sache nicht unbedingt besser macht...)
Das verschärft das Problem auf jeden Fall. Wenn ich auf einem Bild ein enges Teil abgebildet sehe, dann erwarte ich auch einen Schnitt dafür.
Mit Zitat antworten
  #204  
Alt 14.04.2011, 19:46
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.627
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Burda Maßtabelle vs. Realität

Sagen wir... wenn Photo, technische Zeichnung und die Beschreibung in Worten von einander abweichen, dann werde ich mißtrauisch.

Was natürlich wieder voraussetzt, daß man genug Fachwissen hat, dem Text und der technischen Zeichnung relevante Information zu entnehmen.

Da stößt wohl die Erwartung von burda (daß derjenige, der danach näht auch das Fachwissen hat) auf die Leser der Zeitschrift, die das Wissen gerne im Laufe der Zeit erwerben wollen und dazu natürlich erst mal konsistente Information im Heft erwarten.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
  #205  
Alt 14.04.2011, 20:15
Benutzerbild von KleinerKobold
KleinerKobold KleinerKobold ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2010
Beiträge: 199
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Burda Maßtabelle vs. Realität

Naja, komisch kam es mir schon vor, dass die Schnittzeichnung anders aussieht als das Foto, aber darauf, dass die den Rücken mit Sicherheitsnadeln tackern wäre ich im Leben nicht gekommen. Ich bin halt zu naiv, ich dachte echt, es geht in einer Schnittmusterzeitschrift gerade darum, das fertige Objekt so wie es denn aussieht genau betrachten zu können. Dass das Modell kein Gramm Fett am Leib hat, hatte ich eigentlich vorausgesetzt, da brauche ich kein Beweisfoto für...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Burda Jeansschnitt7733-Maßtabelle falsch!!!??? Scherenschnitt Schnittmuster - Fehlerbereich 6 16.10.2013 23:44
Maßtabelle Burda...wo find ich die? Sabrina Fragen zu Schnitten 10 06.06.2010 20:44
Keine Standardmaße laut Burda-Maßtabelle :( Hippi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 14.07.2009 10:54
Verzweiflung: Maßtabelle Burda IneShandmade Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 25 04.07.2007 13:36
Burda-Designerschnitte... Maßtabelle Sylvie Fragen zu Schnitten 17 03.09.2005 10:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07885 seconds with 14 queries