Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Burda Maßtabelle vs. Realität

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #96  
Alt 31.03.2011, 13:56
Aimeenenz Aimeenenz ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.04.2010
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Burda Maßtabelle vs. Realität

Hallo allerseits!

Also ich find das Thema ja spannend-geht mir mit Burda nämlich genauso. Bin ja eher Nähanfänger und hab noch nicht soviel Bekleidung genäht, aber die die ich gemacht habe, waren nach Burda.

Beim ersten Mal ausgemessen, mit Tabelle verglichen und wenn ich nicht vorgewarnt gewesen wäre hätte ich gleich mal anständig gefrustet-statt meiner 'normalen' Größe bei der Kaufkleidung(36/38) sollte ich 40/42 nähen...ok als Neuling hält man sich mal dran(meine gemessenen Masse wurden 2x kontrolliert-dachte ja anfangs ich sei zu dumm zum messen)....gut Schnitt übertragen und augeschnitten und da dachte ich mir schon-hui schaut groß aus, aber was weiß ich schon....

Gut der Reihe nach schön alles fertig gemacht und tadaaa-die Weste kann ich über meiner gut gepolsterten Winterjacke super tragen-sonst ist sie vieeeeel zu groß. Die Armlöcher sind riesig, es sieht einfach aus als hätt ich ein Teil meines Lebensgefährten an. Klar das war kein körpernaher Schnitt-ich wollt ja auch eine Weste die mal gut über einen Pulli passt- aber über der Winterjacke brauch ich sie dann doch nimmer ....

Werd das Thema also mal gespannt weiterverfolgen. Klar passen niemals alle Menschen auf Anhieb in eine ausgemessene Größe-das mal hie und da was zu ändern ist-damit rechnet man(oder hab zumindest ich gerechnet), aber wenn lt Größentabelle alle Masse in eine Größe passen, dann geh ich eigentlich schon davon aus dass mir das Teil annähernd passen wird und ich nicht Damenbekleidung für meinen Lebensgefährten näh

und weil hier manche FBA erwähnt haben-ich wusste erst auch nicht was das ist, hätte aber wenn eine OW ganz anders ist und zu den restlichen Massen so gar nicht gepasst hätte sicherlich nachgeschaut ob man da nicht was ändern muss. Entbietet sich mir der Logik wenn alle Körpermasse 38 sind und nur die Oberweite würde 44 verlangen dass das nicht passen wird. Ist aber alles schön in einer Größe und am Schluss hat man Passform Kartoffelsack, dann ist das schon ärgerlich-vorallem für mich als Anfänger, weil dann einfach oft Sachen in der Tonne landen...

LG
Mit Zitat antworten
  #97  
Alt 31.03.2011, 14:45
Benutzerbild von Kasi
Kasi Kasi ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 15
Uploads: 1
AW: Burda Maßtabelle vs. Realität

Zitat:
Zitat von Aimeenenz Beitrag anzeigen
und weil hier manche FBA erwähnt haben-ich wusste erst auch nicht was das ist, hätte aber wenn eine OW ganz anders ist und zu den restlichen Massen so gar nicht gepasst hätte sicherlich nachgeschaut ob man da nicht was ändern muss. Entbietet sich mir der Logik wenn alle Körpermasse 38 sind und nur die Oberweite würde 44 verlangen dass das nicht passen wird.
jup, allerdings steht in den Heften nach welchem Maß man z.B. eine Blusengröße wählen soll und das ist der Brustumfang. Sicher steht irgendwo auf der Webseite, wie man mit größeren Körbchen als B/C verfahren soll, aber leider nicht in den Heften. Das finde ich schade, denn gerade unbedarfte Anfänger nehmen dann halt die 42 statt 36 mit FBA (meine Maße als Beispiel genommen) - weil da ja steht dass man den Brustumfang nehmen soll für eine Bluse
Mit Zitat antworten
  #98  
Alt 31.03.2011, 16:25
Aimeenenz Aimeenenz ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.04.2010
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Burda Maßtabelle vs. Realität

jap das ist sicherlich häufig der Fall...

und da find ich es ganz einfach schade weil es den Frustfaktor gerade für Anfänger ja doch sehr erhöht. Klar kommt man mit vielem zurecht wenn man geübter ist, nur wenn man es zum ersten Mal macht und dann kommt ein Kartoffelsack mit null Passform raus, dann wird das sicherlich einigen die Motivation nehmen. Man rechnet bei den ersten Teilen ja meist eh nicht mit der über-drüber Passgenauigkeit, aber das es annähernd auf die Menschen passt die sich in der Masstabelle recht gut wiederfinden-das wär schon ganz gut...

LG
Mit Zitat antworten
  #99  
Alt 31.03.2011, 16:48
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.602
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Burda Maßtabelle vs. Realität

Nun ja, aber es ist halt nun mal so, dass man nähen nicht einfach kann, sondern lernen muss. Dazu gehört auch solches Wissen. Deshalb wird hier auch immer wieder empfohlen, für den Anfang

a) einen Nähkurs zu besuchen
b) ein gutes Grundlagenbuch zu beschaffen und auch zu studieren
c) mit Einzelschnitten zu arbeiten und die Anleitungen akribisch zu beachten

Denn für solche Fehler kann der Schnittmusterhersteller nun wirklich nichts. Es ist klar, dass bei Heftschnitten nicht sämtliche Informationen immer ausführlich drin sind, denn das würde das Heft sprengen und wäre ausserdem nicht finanzierbar.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #100  
Alt 31.03.2011, 16:48
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.616
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Burda Maßtabelle vs. Realität

ich finde das experiment auch sehr interessant und warte sehnlichst auf die bilder!

lg

ulrike
(ähnliche masse, trage meistens gr. 46 manchmal gr. 48 bei blusen aber burda würde mir gr. 50 empfehlen, jedoch wäre das viel zu groß habe früher einige tft produziert. nähe daher eher gr. 46 mit fba)
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Burda Jeansschnitt7733-Maßtabelle falsch!!!??? Scherenschnitt Schnittmuster - Fehlerbereich 6 16.10.2013 23:44
Maßtabelle Burda...wo find ich die? Sabrina Fragen zu Schnitten 10 06.06.2010 20:44
Keine Standardmaße laut Burda-Maßtabelle :( Hippi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 14.07.2009 10:54
Verzweiflung: Maßtabelle Burda IneShandmade Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 25 04.07.2007 13:36
Burda-Designerschnitte... Maßtabelle Sylvie Fragen zu Schnitten 17 03.09.2005 10:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07866 seconds with 14 queries