Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Burda Maßtabelle vs. Realität

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #91  
Alt 31.03.2011, 12:29
Benutzerbild von Pan_dora
Pan_dora Pan_dora ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.02.2010
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Burda Maßtabelle vs. Realität

Ich verstehe nicht, warum sich so viele über eine ungenaue Passform von Burda aufregen. Wenn ich in den Laden gehe, muss ich auch mindestens 10 verschiedene Sachen anprobieren, bis ich mit der Passform mal halbwegs zufrieden bin. Vielleicht sollte man sich von der Vorstellung, Nähen sei mal eben in fünf Minuten erledigt, lösen.

Ich messe grundsätzlich die empfohlene Größe am Schnittmuster aus. (Dabei trage ich meistens Kaufgröße 44/46 und die Nähgröße variiert von gleicher bis 2 Nummern größer. Ist ja auch Schnittabhängig.) Wenn ich dann feststelle, dass die Bequemlichkeitszugabe zu viel ist, nehme ich die nächst kleinere Größe oder ändere individuell. Das habe ich aber nicht nur bei Burda. Auch bei Simplicitiy habe ich z.B. das Problem, dass die Schultern immer vieeeel zu breit berechnet sind (und meine Schultern sind schon nicht schmal).

Ich finde die Grundidee dieses Threads interessant, weil damit praktisch bewiesen wird, was sich viele nicht eingestehen möchten oder schlichtweg ignorieren. Es gibt kein Patentrezept in Sachen Schnittmuster, das jeden zufrieden stellen kann.
__________________
Unsere Wünsche sind die Vorboten der Fähigkeiten, die in uns liegen.
Mit Zitat antworten
  #92  
Alt 31.03.2011, 12:33
Benutzerbild von Leiser_Traum
Leiser_Traum Leiser_Traum ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.04.2007
Ort: Im Pott
Beiträge: 535
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Burda Maßtabelle vs. Realität

Naja, wenn ich einen Rock nähe und der soll für eine 66er Taille passen und ich passe rein, hab sogar noch Luft, dann ist die Bequemlichkeitszugabe für mich zumindest, deutlich zuviel. Vielleicht zieh ich die Klamotten ja auch falsch an Oder man hat mich falsch vermessen? Bei drei Leuten die gemessen haben halte ich das allerdings für recht unwahrscheinlich.

Und es war damals ein Etuikleid mit den 8 Zentimetern. Es sah scheußlich aus. Klar muß ich mich bewegen und atmen können. Ein gekauftes war mir einen Tacken zu eng. Ich konnte mich damit nicht richtig bewegen. Aber wenn ich in der Taille acht Zentimeter zuviel Luft habe dann kann ich das Teil auch fast grade zuschneiden und zusammennähen. Es sah aus wie zwei Rechtecke zusammengenäht.

Ich hab für mich ja eine Lösung gefunden. Mit der ich auch sehr zufrieden bin. Aber so wirklich verstehen kann ich trotzdem nicht warum ich 36 oder sogar 34 nähen kann und es passt perfekt während ich eigentlich 38 nähen müsste. Zumindest in der Taille.
__________________
Einen Menschen zu lieben heißt ihn zu sehen wie Gott ihn gemeint hat.
Mit Zitat antworten
  #93  
Alt 31.03.2011, 12:37
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.653
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Burda Maßtabelle vs. Realität

Zitat:
Zitat von rightguy Beitrag anzeigen
Stimmt natürlich nur dann nicht, wenn die Hose TATSÄCHLICH auch als Hose in Taillenhöhe gedacht war....
Ist der Bund auch nur leicht tiefer gedacht, ändert sich da ganz schnell der eine oder andere Zentimeter.
Mich hat jetzt mal interessiert, wieviel das ist.

Meine Taille ist 68cm.
Auf Bauchnabelhöhe, also ca. 3cm weiter unten, ist mein Umfang 76cm!!! Das sind mal schlappe 8cm.

Ich habe eine ausgeprägtes Hohlkreuz, einen flachen Bauch und eine sichtbare Taille.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #94  
Alt 31.03.2011, 13:17
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 15.940
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Burda Maßtabelle vs. Realität

Zitat:
Zitat von Pan_dora Beitrag anzeigen
Ich verstehe nicht, warum sich so viele über eine ungenaue Passform von Burda aufregen.
Ja, Passform.
Aber was hat ein verschobener Brustpunkt und überstehende Schultern mit einem Teil zu tun , das viel zu groß ist?
Sicher, ich kann an der Größe 50 rumoperieren bis es passt, aber warum, wenn mir 46 passt und es da nur noch gilt an der genauen Passform zu feilen.
Versteh ich jetzt grad nicht.
Mit Zitat antworten
  #95  
Alt 31.03.2011, 13:28
Benutzerbild von Benja
Benja Benja ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2004
Ort: Elmshorn bei Hamburg
Beiträge: 14.871
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Burda Maßtabelle vs. Realität

Keine Ahnung obs zum Thema passt aber ich schreib es einfach mal.

Meine Figur könnte man ohne Probleme als Basketball auf zwei Beinen bezeichnen.
Wenn ich mir nun meine Maße und die Maßtabelle von Burda angucke darf ich überhaupt nix für mich nähen. Nach deren Tabellen hätte ich warscheinlich Größe 68!

"Geht nicht, gibts nicht!" dachte ich so bei mir und fing an mir eine Bluse in Größe 48 zuzuschneiden, weil das eben so die Kaufgröße ist die gut passt. Natürlich passierte das was man sich ausrechnen kann, ich versank förmlich im Stoff!
Egal welches Schnitteil!! Alles viiiiiiiel zu groß!

Auch wenns peinlich für mich ist! Wir reden hier von einer Oberbrustweite von 130 cm, Bauchumfang 134 cm und einem Hüftumpfang von 138 cm.
(Jetzt mal auf die schnelle gemessen, mit Bequemlichkeitszugabe damit beim sitzen nichts aufklafft!)

Ich mache es inzwischen so das ich Schnitte auf diesem Vliesstoff von Burda kopiere das ganz dann hefte und auf meine Maßbüste hänge.
Dann wird solange gesteckt und abgeändert bis das Schnittmuster meiner Püppi und mir passt.

Auch wenn der Rest meiner Familie rank und schlank ist mache ich es genauso. Der Burda Vliesstoff ist zwar in der Anschaffung teurer als z.B. Malerfolie aber da ich gut sitzende Schnitte mehrfach verwende ist die Ausgabe gerechtfertigt.

Das einzige was ich bei diesem Maßverwirrspiel gut finde ist, daß ich durchaus auch mal ein Schnittmuster für nicht "Plusgrößen" nehmen kann. Größte Größe nehmen, rumprobieren, nähen und passt!

Jetzt aber wieder zu euren Problemen.

LG Andrea
__________________
Lieber Gruß von Andrea


Hier gehts zu meinem Nähblog:stoffknutscher:
Und hier zu meinem Quiltblog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Burda Jeansschnitt7733-Maßtabelle falsch!!!??? Scherenschnitt Schnittmuster - Fehlerbereich 6 16.10.2013 23:44
Maßtabelle Burda...wo find ich die? Sabrina Fragen zu Schnitten 10 06.06.2010 20:44
Keine Standardmaße laut Burda-Maßtabelle :( Hippi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 14.07.2009 10:54
Verzweiflung: Maßtabelle Burda IneShandmade Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 25 04.07.2007 13:36
Burda-Designerschnitte... Maßtabelle Sylvie Fragen zu Schnitten 17 03.09.2005 10:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30794 seconds with 14 queries