Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Burda Maßtabelle vs. Realität

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #76  
Alt 30.03.2011, 19:31
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.382
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Burda Maßtabelle vs. Realität

Zitat:
Zitat von elaine Beitrag anzeigen
ich lese sporadisch in einem russischen Forum mit, da geht´s auch häufiger um Burda - die Größe wird meist kleiner genäht als vorgegeben, eine der Begründungen war u.a., daß drüben gerne körpernah genäht wird, während Burda reichliche Bequemlichkeitszugaben vorsieht. Und daß die Hüftform anders ausfällt, hier eher Reiterhosen, dort eher unbekannt. Und daß z.B. die Rückenform, die Burda vorsieht, eine eher leicht nach vorn gebeugte Figur darstellt (Rücken also eher länger), während die Frauen in Rußland eher ein Hohlkreuz haben (Rückenlänge kürzer). Irgendwie so. Dazu noch Abweichungen in der Taille uswusf.
Finde ich total interessant, vor allem da ich gerne figurnah trage, ein leichtes Hohlkreuz habe, keine Reiterhosen habe und Burda nie wirklich prima gepasst hat. Schade das ich kein russisch kann.

Zitat:
Zitat von Leiser_Traum Beitrag anzeigen
Also Bequemlichkeitszugaben sind ja was Feines aber ich hab zweimal nach der Maßtabelle eine Hose genäht und da hätte mit Sicherheit noch einer mit reingepasst. Ich brauch am Hosenbund keine acht Zentimeter Bequemlichkeit.

Und weil ich dachte das ich der Fehler mit Sicherheit bei mir liegt hab ich das Ganze gleich nochmal gemacht. Und das Ergebnis war dasselbe.
Bei meine erste Hose nach Burda konnte ich ohne Öffnen des Reißverschlusses an und ausziehen obwohl ich damals schon die kleinere von zwei in Frage kommenden Größen genäht hatte.
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 30.03.2011, 19:36
Benutzerbild von Kasi
Kasi Kasi ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 15
Uploads: 1
AW: Burda Maßtabelle vs. Realität

der Vorteil den Röcke nach Burda für mich haben ist, dass sie dann auf >Hüfte sitzen und die richtige Länge haben
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 30.03.2011, 19:52
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 15.916
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Burda Maßtabelle vs. Realität

Zitat:
Zitat von Doro-macht-mit Beitrag anzeigen
PS: Nera wirft uns jetzt raus, mit all unsren Abschweifungen
Nö, nö, is doch interessant, wer , was , wie empfindet.

Inzwischen find ich den Schnitt der Tunika übrigens richtig nett und wenn mich im Stoffladen ein passendes Stöffchen anspringt..........
Nähen kann ich sie ja inzwischen
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 30.03.2011, 21:58
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.654
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Burda Maßtabelle vs. Realität

Zitat:
Zitat von Ela Beitrag anzeigen
Naja, Palmer/Pletsch hat ja auch nur die "Big 4" miteinander verglichen, dass Butterick, McCall's und Vogue ähnlich zueinander sind, war ja vorhersehbar, kommen ja letztendlich aus demselben Haus und haben deswegen so gut wie identische Grundschnitte. Und Burda scheint ähnlich zu konstruieren, wie ja auch das übereinanderlegen der Grundschnitte zeigt.
Was nur nicht erklärt, warum mir die Schulter-Rücken-Brustpartie von den Big4 deutlich besser paßt als Burda...
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2016
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 30.03.2011, 22:04
Benutzerbild von Leiser_Traum
Leiser_Traum Leiser_Traum ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.04.2007
Ort: Im Pott
Beiträge: 535
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Burda Maßtabelle vs. Realität

[QUOTE=Doro-macht-mit;1630854]Hosen sind ein Sonderthema. Habe ich bei den Jeans damals gelernt. Bei Jeans gibt es eine Minus-zulage. Und wenn man seine "normalen" Hosen, wie Jeans trägt, auch.

Da ich keine Jeans trage sondern nur Stoffhosen oder welche mit Elastananteil s

Also ich frage mich was da ein Sonderthema ist? Meine Taille misst 72. Also laut Burda brauche ich da die entweder 38 oder 40. 40 erschien mir schon sehr groß und ich hab 38 genäht. eigentlich sogar 2 cm zu wenig. Hüfte ist bei mir 90 also kommt die 36 auch absolut hin.

So und als die Hose fertig war rutschte sie so wie sie war wieder an mir runter. Zweiter Versuch dasselbe Ergebnis. Und ich hab sie dann komplett in 36 genäht und sie sitzt genau so wie sie laut Bild von Burda sitzen soll. Und ich habe den Bund nachgemessen als ich fertig war. Beim ersten Ergebnis waren es acht Zentimeter die ich hätte wegnehmen müssen. Jetzt hat die Hose einen Bund von 74 und das ist genau richtig. Eigentlich sollte der Bund aber laut Burda nur 66cm betragen.

Und ich habe diese Hose inzwischen fünf mal genäht. Und das Ergebnis ist immer dasselbe. Bund in Grösse 36 74cm wo es eigentlich nur 66 sein sollten.

Ach ja, die Hose ist aus einer älteren Burda und daher sitzt der Bund auch wirklich in der Taille.

Und ob es nun eine Hose oder ein Oberteil ist, die Taillenweite passt bei mir laut Maßtabelle NIE! Und bei einer Jacke bin ich durchaus bereit gewesen das hinzunehmen. Da passt dann im Winter wenigstens noch ein dicker Pullover drunter. Aber bei einem Kleid? Niemals. Und ich trage weder sehr weit noch hauteng. Aber wenn mir das Foto in der Zeitschrift suggeriert das dieses Kleid auf Figur geschnitten sein soll dann möchte ich das gefälligst auch so haben.

Und nicht sechs mal das Teil an und ausziehen, wieder stecken, feststellen das es jetzt richtig bescheuert aussieht weil ich zum dritten Mal abnähe.

Das es nicht immer perfekt sitzt ist mir auch klar. Aber ich schneide sorgfältig zu, ein Füssenbreit Nahtzugabe. So viel kann ich da gar nicht falsch machen das ich am Ende acht Zentimeter mehr im Bund habe als ich eigentlich haben sollte. Oder eben an der Taille bei einer Bluse, Jacke was auch immer
__________________
Einen Menschen zu lieben heißt ihn zu sehen wie Gott ihn gemeint hat.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Burda Jeansschnitt7733-Maßtabelle falsch!!!??? Scherenschnitt Schnittmuster - Fehlerbereich 6 16.10.2013 23:44
Maßtabelle Burda...wo find ich die? Sabrina Fragen zu Schnitten 10 06.06.2010 20:44
Keine Standardmaße laut Burda-Maßtabelle :( Hippi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 14.07.2009 10:54
Verzweiflung: Maßtabelle Burda IneShandmade Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 25 04.07.2007 13:36
Burda-Designerschnitte... Maßtabelle Sylvie Fragen zu Schnitten 17 03.09.2005 10:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,27912 seconds with 14 queries