Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



burda taillien-maß

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 25.03.2011, 11:05
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.382
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: burda taillien-maß

Nimm den Schnitt und miss aus wie weit er in der Taille ist und dann vergleich das mit gut sitzenden Kleidungsstücken - und zwar am besten noch vor dem Zuschnitt.

Die Burda-Maßtabelle finde ich total unzuverlässig. Ich jedenfalls nähe zwei Größen kleiner als ich es nach Maßtabelle tun sollte und das passt dann im Ergebnis prima.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 25.03.2011, 11:55
Benutzerbild von liselotte1
liselotte1 liselotte1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Ticino
Beiträge: 14.874
Blog-Einträge: 32
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: burda taillien-maß

Zitat:
Zitat von kassandrax Beitrag anzeigen
...
Die Burda-Maßtabelle finde ich total unzuverlässig. Ich jedenfalls nähe zwei Größen kleiner als ich es nach Maßtabelle tun sollte und das passt dann im Ergebnis prima.
Ich finde die Burda-Masstabellen sehr zuverlässig.
Will heissen meine Masse OW 96-TW 76-HW100 ich nähe in Gr. 42 und gleiche bei passformsensiblen Sachen die Taille an.
Ich finde obige Äusserung absurd, WIE messt ihr denn

LiLo
__________________
Nix Neues im Blog
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 25.03.2011, 12:20
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 16.077
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: burda taillien-maß

Wie hier schon geschrieben wurde, messen wir im Nähkreis immer das Schnittteil aus und damit wird dann das Körpermass verglichen.

Das passt dann bis auf kleine Änderungen, wie Abnäher, Schulterschräge, Schritttiefe und sowas, was man eben erst sieht, wenn man anprobiert.

Als Grundorientierung nehme ich bei Burda erstmal die Gr. die ich auch kaufe, wenn die Schnittteile dann daneben liegen, muss ich eben die nächste Größe ausschneiden, oder kopieren.
__________________
VG charliebrown
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 25.03.2011, 12:21
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.608
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: burda taillien-maß

Es geht mir auch so wie Liselotte. Ich frage mich auch immer wieder, wie es kommt, dass behauptet wird, dass die Burdamasstabelle nicht stimme. Ich denke, sie stimmt absolut. Misst man nämlich die Schnittmuster und bedenkt die Bequemlichkeitszugabe, dann kommen die Angaben absolut hin.

Es könnte daran liegen, dass die Proportionen nicht mit Burda übereinstimmen. Das kann durchaus sein und zur Folge haben, dass man beim Messen auf Masse kommt, die nachher kein passendes Kleidungsstück ergeben.

Öfters liest man z.B. dass die Burdaschultern sehr breit seien. Mir passen sie perfekt, bei anderen Schnittherstellern muss ich meist verbreitern. Wenn nun jemand schmale Schultern hat, dann kann es sein, dass diejenige im Schulterbereich zwei Grössen kleiner braucht.
Dito bei kurzer Leibhöhe, kleinen Brüsten, kurzem Rücken etc. Dann nützt es natürlich nichts, wenn man Hüfte-Taille-Oberweite misst und ev. dort auch noch Speck sitzen hat.
So nähe ich Hosen z.B. in Grösse 38, gebe aber an der Hüfte und "Reiterhosen" etwas zu. Wenn ich einfach Grösse 40 oder gar 42 nehmen würde, was meinem Hüftmass eher entsprechen würde, dann würde Leibhöhe, Taille, Länge etc. nicht passen. Dafür könnte ich behaupten, dass die Masstabelle nicht stimmt.

Möglicherweise ist es auch in anderen Grössenbereichen anders, ich messe natürlich nur die Sachen, die ich nähe (etwa 38).
Oder die Kleidung wird gerne deutlich enger getragen. Dann bräuchte man allerdings weniger Bequemlichkeitszugabe und keine kleinere Grösse.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 25.03.2011, 12:31
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: burda taillien-maß

Mit der Burda TAILLE stehe ich auch auf Kriegsfuß. Immer schon. Selbst in dünnsten Zeiten war die Taillenweite zwei Grössen mehr als der Rest. Ist auch heute noch so. Ich finde aber, das lässt sich ganz gut regeln. Ich gebe an der SN ein bischen zu und an den Abnähern ein bischen und schon habe ich die gewünschten 6 bis 8 cm. Die bei mir leider fast ausschliesslich vorne sitzen, also in der kulinarischen Zone. Wenn man das weiss, kann man ansonsten von der HW oder OW aus den Schnitt kaufen.

Mein Halsumfang ist übrigens immer zwei Grössen kleiner als die Burda meint. Ein schlanker Hals ist auch was schönes. Gleicht die Fetttaille fast beinahe aus.

Isebill
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schneidematten auf Maß Näma Händlerbesprechung 9 28.09.2010 14:22
Zweierlei Maß Benedicta Freud und Leid 4 25.09.2009 20:38
Leuchten ......mit Maß Viola210 Basteln 10 03.08.2009 14:14
Einstecktücher- welches Maß?? Mondstrahl Fragen zu Schnitten 1 14.05.2007 08:55
Badeanzug nach Maß holahop Archiv 3 13.10.2006 22:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07455 seconds with 13 queries