Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Formbund - sind Hüftpassentaschen geeignet?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 10.05.2005, 13:59
Benutzerbild von sushile
sushile sushile ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.12.2002
Ort: Im Taunus
Beiträge: 386
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Formbund - sind Hüftpassentaschen geeignet?

Hallo Barbara,
ach so.. vielen Dank trotzdem.
Ich denke schon, daß Du Hüftpassentaschen ergänzen kannst. Am Wochenende hab ich mir auch erst eine enge Hose mit Hüftpassentaschen genäht. Allerdings solltest Du darauf achten, daß der Stoff für den Taschenbeutel relativ dünn ist, so daß er nicht aufträgt.
Viel Spaß beim Nähen
Liebe Grüße
Susi
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.05.2005, 20:04
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Formbund - sind Hüftpassentaschen geeignet?

Hallöle,
ich habe auch so eine enge Hose genäht, die ohne Taschen geplant war. Im Moment überlege ich, ob ich so Taschen wie bei der Fimi-Hose darauf nähe - wäre das eine Idee für Dich? Allerdings wollte ich sie glatt aufnähen, nicht
mit "Tschenboden".
Tschüssi Rita
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.05.2005, 20:29
Benutzerbild von iosefa
iosefa iosefa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Zweite Heimat Westerwald
Beiträge: 1.116
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Formbund - sind Hüftpassentaschen geeignet?

Hallo,
ich habe eine gekaufte Hüfthose mit Hüftpassentaschen. Da ist der Eingriff halt etwas kürzer geschnitten als bei normalen Jeans und die Tasche natürlich auch nicht so sehr groß. Aber für Kleinigkeiten reichts allemal.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.05.2005, 23:02
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.642
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Formbund - sind Hüftpassentaschen geeignet?

Wegen der Höhe der Hose würde ich mir keine Gedanken machen, der Formbund würde mir da eher Sorgen machen. Mit Hüftpassen (und den dazugehörigen Taschen) ist die obere Hosenkante ja weniger stabil. Und ein Formbund etwas weniger fest als ein normaler Hosenbund. Das könnte auf Dauer die Stabilität der oberen Hosenkante nachteilig beeinflussen. (Zumal bei einer engen Hose aus Stretch-Stoff...)

Ich könnte mir eine Paspeltasche auch vorstellen. Oder, falls die Hose oben irgendwo eine Ansatznaht oder Teilungsnaht hat, könnte man die Tasche auch da hinein verlegen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2016
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.05.2005, 09:47
Benutzerbild von babsi1111
babsi1111 babsi1111 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Formbund - sind Hüftpassentaschen geeignet?

Hallo zusammen,
danke für die netten Antworten, hab mich jetzt für zwei Varianten entschieden, die ich vermutlich beide ausprobieren werde:

1. Hüftpassentaschen, wobei ich die, wie man es manchmal bei gekauften Hosen sieht, mit in die vordere Mitte reinnähen werde, d.h. der Taschenbeutel wird verbreitert. Dann kann hoffentlich nix rutschen.
Außerdem mache ich die Tasche natürlich aus dünnem aber stabilem Taschenfutter und nähe nur an der Stelle, an der sie rausschaut einen Einsatz aus dem Hosenstoff drauf, so sieht man es bei Jeans in der Kofektion immer.

2. Paspeltasche(n) mit einer breiteren Paspel, die waagrecht relativ dicht unter dem Bund liegen.

Das Ergebnis lasse ich euch natürlich besichtigen

Tschüss
Barbara
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06709 seconds with 12 queries