Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Wie trägt man Gürtel? Bitte um Beratung

Mode-, Farb- und Stilberatung


Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 14.04.2011, 13:36
Benutzerbild von Marilou
Marilou Marilou ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.02.2011
Beiträge: 45
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie trägt man Gürtel? Bitte um Beratung

Zitat:
Zitat von Aficionada Beitrag anzeigen
Ach ja, und in den Zeiten von Hüftgürtel und Co. hätte so mancher sicherlich einen viel zu langen Gürtel, dessen zu lange Enden nochmals um den Gürtel geschlungen werden, auf einem leicht Oversize-Blazer als NoGo bezeichnet.

Über Mode lässt sich trefflich – sagen wir diskutieren.
Ich liebe Tuxedos mit femininen Styling
  #22  
Alt 14.04.2011, 13:44
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.608
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Wie trägt man Gürtel? Bitte um Beratung

Marilou, mich stört an deinen Beiträgen, dass du häufig schreibst, dass etwas so "ist" (z.B."Gürtel über Hemden (...) ist ein no-go"). Es gibt ja Dinge, die Fakten sind, aber gerade bei der Frage, was schön ist, besteht ja viel Spielraum und das Forum ist nicht zuletzt dazu da, darüber zu diskutieren.

Lady Vanilla ist jemand, die sehr wohl weiss, was ihr steht und auch ein gutes Gefühl dafür hat, was jemand anderem steht.

Bei ihrem ersten Beispiel meine ich auch, dass der Gürtel unterhalb der Taille sitzt.

Eine schmale Unterbrust bei 70cm zu fixieren ist m.E. Blödsinn - es kommt auf die Proportionen an. Eine Unterbrustweite von 90cm zu betonen kann bei einem Brustumfang von 115cm hervorragend wirken. Bei mir mit 9cm Differenz zwischen Brust- und Unterbrustumfang schaut des doof aus.

Auf der net-a-porter-Seite finde ich auf die Schnelle einen Cavalli-Metall-Gürtel, einen Jil Sander-, einen Gucci- und einen Marigielagürtel, die eindeutig unterhalb der Taille sitzen. Und ich habe nicht mal alle durchgeschaut.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
  #23  
Alt 14.04.2011, 13:47
Benutzerbild von Schmetterling68
Schmetterling68 Schmetterling68 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.01.2011
Ort: Berchtesgadener Land
Beiträge: 335
Blog-Einträge: 1
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Wie trägt man Gürtel? Bitte um Beratung

Zitat:
Zitat von Marilou Beitrag anzeigen
.....Ich finde das ein Haus erst dann schön wenn die Proportionen stimmen, genau so bei den Menschen...
Da muss ich Dir jetzt aber mal entschieden widersprechen! Für mich äußert sich die Schönheit eines Menschen (oder Hauses) NICHT durch "vollkommene Proportionen", sondern vielmehr in der Gesamtheit.

Stell Dir vor, Du betrittst ein von außen wunderschönes Haus auf einem tollen Anwesen und drinnen ist es unbewohnbar.

Zweites, aktuelles Beispiel aus dem TV bei Let´s dance: Wenn ich Maite Kelly und Liliana Matthäus nebeneinander sehe und mir eine von Ihnen für einen "Shoppingtag" mitnehmen sollte, würde ich auf jeden Fall Maite wählen - obwohl Liliana näher an meiner eigenen Körperfigur ist. Einfach der Sympathie und Ausstrahlung wegen - egal ob mit Gürtel oder ohne...

Zitat:
Zitat von Marilou Beitrag anzeigen
.......mal ernst, man findet keine Person schön mit kurzen Beinen und superlangen Körper...im Sinne der klassischen Schönheit...und genau das bewirkt doch ein Hüftgürtel.
... siehe auch Punkt 1...
Ich glaube, nur ein ganz kleiner Teil der Menschheit ist von Natur aus mit den von Dir als "vollkommenen Proportionen" bezeichneten Äußerlichkeiten ausgestattet. Und alle Anderen können sich die Vielfalt der Mode zu nutze machen und versuchen auszugleichen, was Ihnen selbst nicht gefällt.

Wenn ich lange Beine habe und einen kurzen Oberkörper, kann ich gerade das prima mit einem Hüftgürtel ausgleichen und so meine naturgegebenen Proportionen optisch verschieben.
Ich denke, solche Tipps wollte die Threadstellerin haben. Und so hatte ich auch Lady Vanilla verstanden.

Zitat:
Zitat von Marilou Beitrag anzeigen
.... Ich mag keine Streitigkeiten, aber Disscusion mit unterschiedlichen Meinungen und Argumentationen ist doch erlaubt, oder?
....richtig, aber lass doch bitte das Ursprungsthema nicht außer Acht! Wenn jemand objektive Hilfe benötigt, ist Subjektivität eher unangebracht (z. B. Hüftgürtel wären no goes) - weil diese eher verwirrt und nicht hilfreich ist....

Leider bin ich selbst nicht so bewandert, gute Tipps bzgl. der Gürtel zu geben. Hoffe aber, hier vielleicht etwas zu lernen...

LG Annette
  #24  
Alt 14.04.2011, 13:53
Benutzerbild von Vanilia
Vanilia Vanilia ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2009
Beiträge: 2.045
Downloads: 1
Uploads: 1
AW: Wie trägt man Gürtel? Bitte um Beratung

Zitat:
Zitat von Marilou Beitrag anzeigen
Ja, du hast recht...ABER muss man das Schöne mit einem Gürtel usw behängen?...
möchte man eine Taille genauer definieren oder eine schlanke Taille betonen, dann kann man das wunderschön mit einem Gürtel machen und sagen: "Seht her, wie schön schlank meine Taille ist"

Und wenn Gürtel auf der Hüfte ein Nogo sind, was machen dann die armen hascherl mit zu kurzem Oberkörper? Müssen die sich den Gürtel trotzdem auf die Taille schnallen, oder dürfen die die Proportionen ausgleichen indem sie einen Gürtel auf Hüfte tragen?

Wenn man etwas schönes nicht behängen darf, dann dürfte man ja theoretisch nur noch Einheitskleidung tragen. Wenn du dein Gesicht besonders hübsch findest, dann darfst du dich ja theoretisch nicht mehr schminken. Wenn du nun sehr hübsche füße hast, steckst du sie dann in geschlossene Schuhe, oder trägst du auch sandalen?

Zitat:
Ich schrieb von allegmeiner Sicht der Sache. Klar,- Schönheit ist für jeden unterschiedlich, doch bestimmte Ästetik ist der Kern jeder Schönheit.
Und wer genau bestimmt was ästhetisch ist? Ich finde taillenröcke schön und ästhetisch. Die meisten Männer verdrehen dabei die Augen.

Ich habe lange Beine und dafür keinen zu kurzen Oberkörper. ich KANN Gürtel auf der Hüfte tragen, ohne dass ich aussehe, als hätte jemand mit dem Hammer auf meinen Kopf geschlagen und so meine Beine gestaucht.

Manchmal habe ich aber auch lust längere Beine zu haben. Dann setze ich den Gürtel in die Taille und -wenn ich mal so richtig lust habe- dann ziehe ich dazu sogar 12cm absätze an. Ich finde nämlich sehr lange beine schön. Deswegen sehe ich dann noch immer nicht aus wie ein Storch, sondern es entspricht meinem ästhetischen bild.

Ich diskutiere gerne darüber, was wie sein kann, was wie wirken kann, aber ich habe den Eindruck du hebst den Zeigefinger und sagst "na, na, na!!"
__________________
LG, Vanilia
  #25  
Alt 14.04.2011, 13:54
Benutzerbild von Marilou
Marilou Marilou ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.02.2011
Beiträge: 45
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie trägt man Gürtel? Bitte um Beratung

Zitat:
Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
Marilou, mich stört an deinen Beiträgen, dass du häufig schreibst, dass etwas so "ist" (z.B."Gürtel über Hemden (...) ist ein no-go"). .
Wie oft ist häufig? Ich habe das Wort No-go einmal geschrieben.
Schade. Ich habe keinem etwas unterstellt...und habe nicht gesagt, das das was ich denke das Richtige ist, sondern meine prrsönliche Meinung mitgeteilt.
Bei Net-a Porter ist nur Cavalli Ding etwa tiefer als die Taille, aber kein Gürtel sitzt an der Hüfte...
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
privileg für 79 euro, bitte um beratung mia_maria Allgemeine Kaufberatung 10 23.01.2009 23:53
wie bekommt man als eventueller Kunde die erwartete Beratung? liebeslottchen Allgemeine Kaufberatung 33 28.05.2007 21:33
Günstige Pfaff angeblich genau so schlecht wie Aldi-Maschine !? Bitte um Beratung. Simsa Allgemeine Kaufberatung 15 16.12.2006 15:10
Ich Bitte nun auch um Beratung Mystik Allgemeine Kaufberatung 14 03.11.2006 18:40
*heuuuul* Wie blöd kann man sein? Bitte um Trost ..... karin.b. Freud und Leid 28 20.02.2006 19:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,41304 seconds with 13 queries